Spain

Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)
  • Autor
    Beiträge
  • #83231  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,292

    Spain – November/Dezember 2012

    Die wiedervereinigte Melancholy Slowcore Band um Josh Haden auf Tour zum neuen Album „The Soul of Spain“.

    21.11.2012 Münster – Gleis 22
    22.11.2012 Offenbach – Hafen 2
    01.12.2012 Geislingen – Rätschenmühle
    02.12.2012 Berlin – Heimathafen
    03.12.2012 Dresden – Beatpol
    04.12.2012 Leipzig – Werk 2
    05.12.2012 Hamburg – Indra
    06.12.2012 BEL-Gent – Handelsbeurs
    07.12.2012 BEL-Hasselt – Cultuurcentrum
    09.12.2012 CH-Bern – Dachstock
    10.12.2012 Freiburg – Cafe Atlantik
    11.12.2012 CH-Zürich – Rote Fabrik
    12.12.2012 AT-Wien – Chelsea
    16.12.2012 Heidelberg – Karlstorbahnhof
    17.12.2012 Köln – Stadtgarten

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8625379  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,292

    Spain – November 2013

    08.11.2013 BEL-Antwerpen – Trix Club
    09.11.2013 BEL-Diest – Cultuurcentrum
    21.11.2013 CH-Zürich – Viadukt Bogen F
    22.11.2013 Schorndorf – Manufaktur
    23.11.2013 CH-Thun – Cafe Bar Mokka

    Yeah!
    Nach dem großartigen Konzert letztes Jahr in Geislingen dieses Jahr mit der Schorndorfer Manu wieder ein Konzert vor der Haustür.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #8625381  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,292

    Spain – November 2013

    Inzwischen noch ein weiterer deutscher Termin in Düsseldorf:

    08.11.2013 BEL-Antwerpen – Trix Club
    09.11.2013 BEL-Diest – Cultuurcentrum
    21.11.2013 CH-Zürich – Viadukt Bogen F
    22.11.2013 Schorndorf – Manufaktur
    23.11.2013 CH-Thun – Cafe Bar Mokka
    24.11.2013 Düsseldorf – FFT

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #8625383  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,292

    Spain – Februar/März 2015

    Tour zum neuen Album „Sargent Place“:

    08.02.2015 Köln – Studio 672
    09.02.2015 NL-Nimwegen – Doornrosje
    10.02.2015 BEL-Brüssel – Le Botanique
    11.02.2015 NL-Maastricht – Muziekgieterij
    13.02.2015 CH-Thun – Cafe Bar Mokka
    19.02.2015 CH-Zürich – Bogen F
    20.02.2015 Nürnberg – K4
    21.02.2015 Schorndorf – Manufaktur
    22.02.2015 A-Wien – Chelsea
    27.02.2015 A-Ebensee – Kino Ebensee
    28.02.2015 A-Wörgl – Astner Saal
    02.03.2015 Berlin – Privatclub
    07.03.2015 Wredenhagen – Scheune
    09.03.2015 BEL-Lüttich – Cinema Le Parc
    10.03.2015 Bielefeld – Forum
    11.03.2015 NL-Amsterdam – Paradiso

    Sehr schön!
    Werde selbstverständlich in der Schorndorfer Manu am Start sein.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #8625385  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,292

    Spain – Mai/Juni 2016

    24.05.2016 Leipzig – Werk 2
    25.05.2016 Berlin – Privatclub
    30.05.2016 Hamburg – Knust
    31.05.2016 Dresden – Jazzclub Tonne
    01.06.2016 Offenbach – Hafen 2
    02.06.2016 CH-Genf – La Gravière
    03.06.2016 CH-Schaffhausen – Tap Tab
    04.06.2016 CH-Stans – Pillow Song Loft
    05.06.2016 Mannheim – Maifeld Derby
    07.06.2016 LUX-Luxemburg – The National
    08.06.2016 NL-Amsterdam – Melkweg
    10.06.2016 BEL-Antwerpen – Trix
    11.06.2016 NL-Den Haag – Paard van Troje
    18.06.2016 Duisburg – Traumzeit Festival

    Dieses Mal leider nichts in meiner Nähe dabei.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #9961033  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,292

    Nordwestradio in concert – Spain

    Heute abend bei Radio Bremen/Nordwestradio:
    2. Oktober 2016, 20:05-22:00 Uhr
    Nordwestradio in concert – Spain (USA)
    Konzertmitschnitt vom 23. Mai 2016 aus dem Moments, Bremen

    Radio Bremen schreibt dazu in der Sendungsankündigung:
    „Das Cover des neuen Albums zeigt nur ihn. „Spain“ – das war und ist: Josh Haden. Er schreibt die Songs, er ist der Sänger und Bassist der Band aus L.A. Vor gut zwanzig Jahren war das Debütwerk erschienen. Der Albumtitel „The Blue Moods of Spain“ paßt noch heute perfekt zum Charakter der „Spain“-Songs. Josh Haden ist ein Gemütsmensch mit einem großen Herz und einem Hang zu feinfühliger Melancholie. Ebenmäßig fließende Stücke in getragenem Tempo überwiegen im Repertoire. Haden singt sie mit warmer, eindringlicher, unverkennbarer Stimme. Dabei konzentriert er sich auf wenige Zeilen, die oftmals mehr sagen als die wortgewaltigen Text-Würfe mancher Songwriter-Kollegen. Titel wie „She Haunts My Dreams“ und „Every Time I Try“ sind zu Klassikern geworden, sein „Spiritual“ aus dem Album-Erstling wurde unter anderem von Johnny Cash gecovert. Einige „Spain“-Songs fanden Verwendung in Filmen und Fernsehserien, von Wim Wenders „The End of Violence“ bis zu „Six Feet Under“. Josh Haden ist der Sohn des legendären Jazz-Bassisten Charlie Haden. „Spain“ gründete er mit Mitte Zwanzig in Los Angeles, Kalifornien, zuvor war er Mitglied einer angesagten Postpunk-Band gewesen. Nach dem dritten Album und diversen Tourneen nahm er sich eine längere Auszeit. In diesen Jahren entstanden Solo-Aufnahmen. 2007 formierte er eine neue Ausgabe. Ein weiteres Studioalbum folgte allerdings erst 2012: Das trefflich betitelte „The Soul of Spain“. Das jüngste Werk „Carolina“ entstand nach dem Tode von Joshs Vater, dem er eng verbunden war. Josh würdigt seinen Einfluß unter anderem durch Songs, die die Country- und Folk-Wurzeln sowie die Geschichte der Haden-Familie einbeziehen. Die ausgedehnte Europatournee bestritt er in Trio-Besetzung.“

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
Ansicht von 6 Beiträgen - 1 bis 6 (von insgesamt 6)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.