Selig . Magma

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #85029  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,146

    Selig – Magma (01-02-2013)

    selig-magma.jpg

    Tracklist

    01. Ich lüge nie
    02. Alles auf einmal
    03. Sie scheint
    04. Schwester Schwermut
    05. Der Tag wird kommen
    06. Danke
    07. Wenn ich an Dich denke
    08. 433
    09. Love & Peace
    10. Zeit
    11. Bring mich heim
    12. Magma

    Natürlich braucht dieses Album kein Mensch. Mitte der 90er, selbst Mitte 20, da hat das schon gepasst mit Sie hat geschrien und Regebogenleicht. Dann haben Selig und ich uns ein wenig aus den Ohren verloren, die erste Soloplatte von Plewka war ja auch noch gut, aber muss das wirklich heute noch sein? Es muss. Dei Reunion ist völlig an mir vorbeigrerauscht. Dann schleicht sich plötzlich „Alles auf einmal“ ins Ohr, ein federleichter Posong, und die Erinnerung ist wieder da an die schönen Momente mit Selig. Das Album hält, was die erste Single verspricht. Selig haben anscheinend einen Weg ins Diesseits gefunden, abgeklärt, humorvoll, immer ein wenig Retro.
    Joachim Hentschel bei „Die Zeit“ (sic!) beschreibt das passend so:

    http://www.zeit.de/kultur/musik/2013-01/selig-comeback-magma

    Und er hat völlig recht!

    --

    Käse ist gesund!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8765147  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,635

    So viel Pop war noch nie. Ich hätte da, hätte ich es nicht gewusst, an mancher Stelle sicher nicht Selig erwartet. Ich habe nach 5 Liedern aufgehört und warte doch auf die LP. Sollte das auf unsere alten Tage doch noch was werden zwischen diesen Rockern der eher unangenehmen Sorte (in den 90ern) und mir?

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8765149  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,146

    Ich bin auch sehr überrascht! Mir gefällt insbesondere, dass sich Plewka etwas zurücknimmt. Das müsste Dir entgegenkommen.

    --

    Käse ist gesund!
    #8765151  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,635

    Allerdings

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8765153  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,778

    Das letzte Album hatte mich nach dem gelungenen Comebackalbum „Für immer unendlich“ sehr gelangweilt, aber das klingt ja jetzt so, als sollte ich ihnen doch wieder eine Chance geben.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8765155  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,146

    Auf jeden Fall! Und ich muss noch mal an „Und Endlich Unendlich“ ran!

    --

    Käse ist gesund!
    #8765157  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,778

    kaesenAuf jeden Fall! Und ich muss noch mal an „Und Endlich Unendlich“ ran!

    Stimmt, so hieß die…

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8765159  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dass Plewka sich zurücknimmt, halte ich für keine gute Idee, seine Rio Reiser-Impressionen machen immer am meisten Spaß. Gleich der erste Track vom Album ist dann auch so ein Song, den man sich von Reiser vorstellen könnte, gerade auch vom Text.
    Die simplen Texte sind das, was mich bei Selig zu Beginn immer am meisten nervt, später kann ich (oft) darüber hinweghören, da ist es schade, wenn auch die Musik etwas seichter daherkommt.
    Ist aber schon ein gutes Album, habe es jedoch erst zweimal gehört.

    --

    #8765161  | PERMALINK

    close-to-the-edge

    Registriert seit: 27.11.2006

    Beiträge: 22,842

    Harry RagDie simplen Texte sind das, was mich bei Selig zu Beginn immer am meisten nervt,…

    Ich glaub, solche Lyrics entstehen, wenn man nicht viel zu sagen hat.
    „Wenn ich an dich denke werd ich wahnsinnig, doch nicht an dich denken das kann ich nicht“ klingt doch etwas arg bierzeltlaunig.

    Aber sie haben einige wirklich tolle Songs auf dem Album (433, Schwester Schwermut, Zeit, Magma), und deshalb haben sie den mit dem langweiligen Vorgänger vorgezeichneten Pfad locker verlassen.

    --

    #8765163  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 3,950

    Bei dem Snippet-Sampler musste ich ohne Scheiß manchmal an Pur denken. Weiß nicht, ob sie sich mit dem poppigen Sound wirklich einen gefallen tun. Dieses muckermäßige stand ihnen aufs erste Ohr bewertet irgendwie besser.

    Fand Selig jetzt nie wirklich super – aber die ersten beiden Alben habe ich damals oft gehört. Schöner Gegensatz zu Tocotronic zu der Zeit. Da diese Breitbeinigkeit von Plewka und Co. und dort diese asexuellen Nerds um den Grafen zu Freiburg.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
    #8765165  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,146

    Natürlich ist nicht alles Gold auf dieser Platte, aber sie macht Spass. Und wo der einen Pur bei Selig hört, denkt der andere bei Tocotronic an Schlager.
    Im Prinzip hat sich seit früher nichts geändert. Tocotronic für den Kopf, Selig fürs Herz. Und die Breitbeinigkeit ist ja noch da, nur ist es etwas sanfter geworden. Und natürlich ist we didn’t start the fire das bessere love&peace, da braucht man nicht zu diskutieren.

    --

    Käse ist gesund!
    #8765167  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,778

    Gute bis sehr gute Platte. Viel besser als der Vorgänger. So poppig finde ich die Platte ansich nicht, aber sie haben sehr gute Melodien am Start, die das Hören (bin mit dem zweiten Durchlauf fast durch) zu einem spontan Vergnügen machen. Auf jeden Fall habe ich gleich Lust auf einen dritten Durchlauf!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8765169  | PERMALINK

    kaesen

    Registriert seit: 17.06.2003

    Beiträge: 4,146

    So geht es mir auch, die Platte macht richtig Spass.
    Poppig=gute Melodien, das war meine Intention.

    --

    Käse ist gesund!
    #8765171  | PERMALINK

    holger-schmidt

    Registriert seit: 28.02.2011

    Beiträge: 3,100

    Danke Euch. Ich freue mich auf die Do-LP, ich werde sie mir holen.

    --

    viele sammeln Schallplatten; ich nur !!!
    #8765173  | PERMALINK

    alleswirdanders

    Registriert seit: 05.02.2013

    Beiträge: 15

    hallo, eine frage: gibt es bisher keine rs-review zu dem album, oder bin ich einfach nur blind? so richtig aussagekräftig sind die beiträge oben nicht und die snipets klingen ein wenig sehr seicht- wenig selig. mag sonst eine(r) noch ein bischen ausführlicher werden. dankesehr.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 37)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.