Science Fiction

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #13757  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Deadflowers Science Fiction Top 20:

    1. Welt am Draht, R.W. Fassbinder
    Hier möchte ich noch hinweisen, dass er nicht auf Platz eins ist, weil er von Fassbinder ist. Thematisch, formal und ästhetisch lässt er keinen Widerspruch zu.

    The Andromda Strain, Robert Wise
    Wunderwerk eines verkannten Handwerkers

    It came from outer Space, Jack Arnold
    spricht für sich.

    La Jetèe, Chris Marker

    Planet der Vampire, Mario Bava.
    Trash oder meta Trash???

    Spätestens jetzt wirds vage und deshalb alphabetisch

    Woody Allen, Sleeper
    Jack Arnold, Tarantula
    James Cameron, Terminator
    John Carpenter, Dark Star
    Roger Corman, Not of This Earth
    Gordon Douglas, Formicula
    Jean Luc Godard, Alphaville (vielleicht mehr Polit Thriller???)
    Inoshiro Honda, Godzilla
    PETER JACKSON, BAD TASTE !!!!!!!!!
    William Cameron Menzies, Things to Come
    Ridley Scott, Alien
    Steven Spielberg, Close Encounters of the third Kind
    Tom Toelle, Das Millionenspiel
    Paul verhoeven, Total recall
    Fred Wilcox, Forbidden Planet

    Barbarella ist leider zu schlecht.

    --

    dead finks don't talk
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1977511  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,663

    Originally posted by deadflowers@26 Mar 2004, 12:18
    Jean Luc Godard, Alphaville (vielleicht mehr Polit Thriller???)

    spielt doch recht eigentlich in der gegenwart, und ist von godard auch nicht als utopie gedacht.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #1977513  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Originally posted by Napoleon Dynamite@26 Mar 2004, 12:20
    spielt doch recht eigentlich in der gegenwart, und ist von godard auch nicht als utopie gedacht.

    Es ist ein Pop Art Comic ne?

    --

    dead finks don't talk
    #1977515  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,663

    sagen wir: godard benutzt den pop art comic (und die figur lemmy caution) als medium für seine zwecke.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #1977517  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    Der erste „Planet der Affen“ wäre bei mir auf jeden Fall mit drin.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #1977519  | PERMALINK

    anachronist

    Registriert seit: 24.07.2002

    Beiträge: 1,395

    Was ist mit Soylent Green (Fleischer), Logan's Run (Anderson) und Planet Of The Apes (Schaffner)? Sind die von dir genannten wirklich so viel besser? (Gibt's „Welt am Draht“ in vernünftiger Qualität auf DVD?)

    Fragen über Fragen,

    mfG

    Anachronist

    --

    Die eigene Schönheit verblasst immerzu im Angesicht der Schönheit der Geliebten.
    #1977521  | PERMALINK

    anachronist

    Registriert seit: 24.07.2002

    Beiträge: 1,395

    Originally posted by candycolouredclown@26 Mar 2004, 12:42
    Der erste „Planet der Affen“ wäre bei auf jeden Fall mit drin.

    Du warst schneller…

    MfG

    Anachronist

    --

    Die eigene Schönheit verblasst immerzu im Angesicht der Schönheit der Geliebten.
    #1977523  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Originally posted by candycolouredclown@26 Mar 2004, 12:42
    Der erste „Planet der Affen“ wäre bei auf jeden Fall mit drin.

    Mag ich nicht. Aber nachvollziehabr.

    --

    dead finks don't talk
    #1977525  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Originally posted by Anachronist@26 Mar 2004, 12:42
    Was ist mit Soylent Green (Fleischer), Logan's Run (Anderson) und Planet Of The Apes (Schaffner)? Sind die von dir genannten wirklich so viel besser?

    Soylent Green finde ich ungut.
    Logan's Run kenne ich bisher nicht.

    --

    dead finks don't talk
    #1977527  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,032

    Bringe Dir heute „Robocop“ mit.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
    #1977529  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Originally posted by candycolouredclown@26 Mar 2004, 13:01
    Bringe Dir heute „Robocop“ mit.

    yes!

    --

    dead finks don't talk
    #1977531  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,988

    Warum gibt es keinen separaten Sternethread für Filmregisseure. Würde sich doch allemal lohnen, oder ?

    --

    #1977533  | PERMALINK

    deadflowers

    Registriert seit: 04.09.2003

    Beiträge: 3,032

    Originally posted by MelodyNelson@26 Mar 2004, 13:09
    Warum gibt es keinen separaten Sternethread für Filmregisseure. Würde sich doch allemal lohnen, oder ?

    Fänd ich blöd!!! (Sterne sowieso)

    Mir sind gerade noch eingefallen:

    Das Millionenspiel von Tom Toelle und The Day the Earth stood still.
    heiße Kandidaten.

    Moonraker ist ein besserer Bond. Muss ihn aber nochmal sehen.

    --

    dead finks don't talk
    #1977535  | PERMALINK

    personal-jesus

    Registriert seit: 30.09.2003

    Beiträge: 508

    Originally posted by candycolouredclown@26 Mar 2004, 12:42
    Der erste „Planet der Affen“ wäre bei mir auf jeden Fall mit drin.

    auf jeden fall. und vielleicht auch „dark star“.

    --

    reue ist der feste vorsatz, beim nächsten mal keine fingerabdrücke zu hinterlassen.
    #1977537  | PERMALINK

    personal-jesus

    Registriert seit: 30.09.2003

    Beiträge: 508

    Originally posted by deadflowers@26 Mar 2004, 13:29
    Moonraker ist ein besserer Bond. Muss ihn aber nochmal sehen.

    nicht wirklich sci-fi. ich würde ihn in meine liste nicht nehmen. ein guter bond ja, aber jb im weltall? das war doch nur die antwort auf die star wars hysterie, die ich bis heute nichtunbedingt verstehe. aber das ist wohl bei einem trekki wie mich nicht anders zu erwarten.

    und darum:
    star trek II – der zorn des khan

    auch mit auf meine liste.

    mfg
    pj

    --

    reue ist der feste vorsatz, beim nächsten mal keine fingerabdrücke zu hinterlassen.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 110)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.