Renaissance

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 76)
  • Autor
    Beiträge
  • #2202003  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    gollum@Onkel Tom: Überraschend, dass Du das Live Album nicht listest; sicherlich einer der Höhepunkte ihrer besten Schaffensperiode.

    Tja, ich habe es tatsächlich nicht (!). Bin ja generell nicht so der ganz große Live Fan. Gewinnen die Songs denn irgendwie dazu oder spielen Sie das ganze wie auf dem Album „runter“?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2202005  | PERMALINK

    mr-blue

    Registriert seit: 20.10.2013

    Beiträge: 4,244

    Onkel TomTja, ich habe es tatsächlich nicht (!). Bin ja generell nicht so der ganz große Live Fan. Gewinnen die Songs denn irgendwie dazu oder spielen Sie das ganze wie auf dem Album „runter“?

    Hi Tom,
    Die Songs gewinnen für mich überwiegend dazu. Ganz groß dabei „Ashes Are Burning“. Gefällt mir jedenfalls klar besser als die Studioversion.

    --

    Blue, Blue, Blue over you
    #2202007  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Zwar aufgezeichnet an 3 Abenden im Juni 75, wirkt es aber wie ein einziges, stimmungsvolles Konzerterlebnis in der Carnegie Hall. Der Track „Scheherazade“ war wohl eine Premiere, denn das Studioalbum folgte erst kurz darauf und für die Band damals sicher einmalig: Mitglieder des NY Philharmonic Orchestra mit Chor dafür zur Verstärkung. „Ashes Are Burning“ füllt am Ende gut 20 Minuten mit längeren instrumentalen Passagen, inkl. Bass Solo, die so gar nicht langweilen wollen. Annie Haslam ist außerdem bestens bei Stimme. Allmusic beschreibt „this was the most ambitious concert venture to come out of the progressive rock boom of the 1970s up to that time”- vielleicht, sicher aber vorne mit dabei.

    --

    #2202009  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    Gut, ihr Beiden habt mich überzeugt. Wird geordert. Ist das Eroc Remaster klanglich das Beste?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #2202011  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,891

    Ich habe die „Repertoire-Ausgabe“. Bin äusserst zufrieden mit ihr. Nicht nur klanglich. War ja auch eine Empfehlung von unserem Dr..

    --

    #2202013  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    dengelIch habe die „Repertoire-Ausgabe“. Bin äusserst zufrieden mit ihr. Nicht nur klanglich. War ja auch eine Empfehlung von unserem Dr..

    Danke. Ich schaue mal, was überhaupt zu bekommen ist. Der dr. ist in Sachen Klang nicht immer zuverlässig. So behauptet er bis heute die Wishbone Four klänge auf CD nicht schlecht. Ich finde die hingegen wirklich recht mies.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #2202015  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Ausnahmen bestätigen die Regel…………………

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2202017  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    Da hast du nun auch wieder recht. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #2202019  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Onkel TomGut, ihr Beiden habt mich überzeugt. Wird geordert. Ist das Eroc Remaster klanglich das Beste?

    Die Repertoire CD von 2008 (REP 5124) ist das Eroc Remaster, er wird im Booklet nur nicht genannt. Dynamisch etwas beschränkt, aber nie lästig, schrill etc., wirklich gut gelungen! Andere Ausgaben kenne ich nicht.

    --

    #2202021  | PERMALINK

    flashbackmagazine

    Registriert seit: 28.03.2012

    Beiträge: 2,755

    gollum… dass Du das Live Album nicht listest; sicherlich einer der Höhepunkte ihrer besten Schaffensperiode. …

    Absolutely!!!

    --

    #2202023  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,891

    dengelIllusion**1/2
    Renaissance**

    Update:

    Scheherazade and other stories****
    Illusion**1/2
    Renaissance**

    --

    #2202025  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Dengel, es fehlen aber weiterhin ihre zwei besten Alben. Da traust Du Dich irgendwann doch noch mal dran, oder!??

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #2202027  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,891

    dr.musicDengel, es fehlen aber weiterhin ihre zwei besten Alben. Da traust Du Dich irgendwann doch noch mal dran, oder!??

    Nö, laut deiner Bewertung nur ihre Beste.

    --

    #2202029  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,439

    Vielleicht meinte er meine Bewertung. ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #2202031  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,285

    Onkel TomVielleicht meinte er meine Bewertung. ;-)

    Ja, auch. Hatte aber erst vor wenigen Wochen die „Turn of the cards“ vor die „Scheherazade“ gestellt. Konnte Dengel also nicht wissen.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 76)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.