Peter Greens Trauma-Nacht mit deutschen Kommunarden 1970

Startseite Foren Über Bands, Solokünstler und Genres Solokünstler Peter Greens Trauma-Nacht mit deutschen Kommunarden 1970

Ansicht von 4 Beiträgen - 436 bis 439 (von insgesamt 439)
  • Autor
    Beiträge
  • #9984675  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Der tragische Blues-Gott: Peter Green wird heute 70
    http://www1.wdr.de/kultur/musik/peter-green-108.html

    Seit heuer gibt es übrigens einen weiteren Krimi, der Peter Greens Münchner Trauma streift:

    Max Bronski: Mad Dog Boogie (2016)
    Es dreht sich um den genialen Gitarristen Alex Dunbar, der ein wenig an Peter Green von Fleetwood Mac erinnert. … – https://www.pressreader.com/switzerland/nzz-am-sonntag/20160612/282772060846579

    Verlagsinfo: „Alex Dunbar, ein genialer Gitarrist, hat sich und seine Musik in den wilden Siebzigern durch psychedelische Drogen befeuert und ist bei einem legendären Fest im Umland von München auf einem Trip hängengeblieben. Seitdem leidet er nicht nur unter einer Drogenpsychose, er trägt auch schwer an einer Schuld, denn auf dem Fest ist seine Geliebte bestialisch erschlagen worden. Angeblich von ihm.“ – http://www.kunstmann.de/titel-0-0/mad_dog_boogie-1153/

    Und Dylan hat sich zum Nobelpreis geäußert (den er schon lange wie kein anderer verdient hat):

    Bob Dylan nimmt Literaturnobelpreis an
    http://www.orf.at/#/stories/2364259/

    Bob Dylan – I’ll be at the Nobel Prize ceremony… if I can
    http://www.telegraph.co.uk/men/the-filter/world-exclusive-bob-dylan—ill-be-at-the-nobel-prize-ceremony-i/

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
      Werbung
      #9984823  | PERMALINK

      Anonym
      Inaktiv

      Registriert seit: 01.01.1970

      Beiträge: 0

      Aviso – Heutige Geburtstagssendung im NDR-Radio:

      Nachtclub Classics

      Man Of The World – Die tragische Geschichte des Fleetwood Mac Gründers

      Samstag, 29. Oktober 2016, 23:05 bis 00:00 Uhr , NDR Info

      Eine Sendung von Uli Kniep
      „Peter Greenbaum wurde am 29. Oktober 1946, also heute vor 70 Jahren, in London geboren. Als „Green God“ ging der Gründer der Band Fleetwood Mac in die Geschichte des weißen Blues ein. Denn sein Spiel prägte Generationen von jüngeren Gitarristen. Seine Kompositionen „Albatross“, „Black Magic Woman“ und „Oh Well“ sind Evergreens der Popgeschichte. Doch der „Man Of The World“ lernte auch die dunklen Seiten des Ruhms und der Drogen kennen. Die heutigen Classics würdigen den „Green Manalishi“ und sein Schaffen.“

      http://www.ndr.de/info/sendungen/nachtclub/Nachtclub-Classics,sendung562118.html

      --

      #9985169  | PERMALINK

      stormy-monday
      We Shall Overcome

      Registriert seit: 26.12.2007

      Beiträge: 19,683

      Danke!

      --

      I would go in chains just to see you free  (Buffy)
      #9985303  | PERMALINK

      Anonym
      Inaktiv

      Registriert seit: 01.01.1970

      Beiträge: 0

      Gerne geschehen: Eben sehe ich, dass ich mir die „NDR Info“-Sendung vermutlich nicht – wie angenommen – über Kabelradio aufnehmen, sondern nur über Web-Radio anhören kann: http://www.ndr.de/info/epg/stationndrinfo102-radioplayer.html

      Damit das An- und Mithören ganz sicher klappt, habe ich eben die „NDR App“ ( http://www.ndr.de/radio/Die-NDR-Radio-App,ndrradioapp136.html ) auf meinem Tablet installiert. – Nach so viel Mühe hoffe ich, dass die Sendung diese wert ist. – Mal hören.

      Die „NDR Info“-Sendung wird übrigens am Dienstag zwischen 22:05 und 23 Uhr auf „NDR Blue“ wiederholt.

      Schönen Abend

       

      --

    Ansicht von 4 Beiträgen - 436 bis 439 (von insgesamt 439)

    Schlagwörter: ,

    Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.