Paul McCartney

Ansicht von 15 Beiträgen - 946 bis 960 (von insgesamt 972)
  • Autor
    Beiträge
  • #11094983  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 86,787

    mangelsGerade Info von eventim erhalten:
    McCartney in Hannover ist abgesagt. Es gibt keinen Ersatztermin.
    Karten können wohl ab 18.Mai zurückgegeben werden. Genaueres wird noch bekanntgegeben. Schade.

    Ja, die Mail habe ich auch gerade bekommen. Ich will jetzt erstmal ein Eis.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11095001  | PERMALINK

    gipetto
    DIY

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,944

    Zum Trost, auch wenn es die meisten schon kennen werden:

    Immer wieder schön und extrem sympathisch. Paul ist und bleibt mein Lieblings-Beatle.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11095175  | PERMALINK

    mangels

    Registriert seit: 03.12.2009

    Beiträge: 4,988

    clau

    mangelsGerade Info von eventim erhalten:
    McCartney in Hannover ist abgesagt. Es gibt keinen Ersatztermin.
    Karten können wohl ab 18.Mai zurückgegeben werden. Genaueres wird noch bekanntgegeben. Schade.

    Ja, die Mail habe ich auch gerade bekommen. Ich will jetzt erstmal ein Eis.

    Iss ein Eis für mich mit.
    Würde ja gerne die Karte behalten – for sentimental reasons. Wäre schön. Wenns sowiso nicht stattfindet, dann sollte die Rechnung/ ja eigentlich reichen. Vielleicht geht das ja.

    --

    #11102697  | PERMALINK

    gipetto
    DIY

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,944

    Gestern habe ich im Auto mal wieder McCartney und McCartney II gehört. Ziemlich klasse! Man mag mich für dieses vermeintlich groteske Empfinden lynchen, aber abseits der Beatles höre ich ihn so wirklich am liebsten…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11102739  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 10,874

    gipettoGestern habe ich im Auto mal wieder McCartney und McCartney II gehört. Ziemlich klasse! Man mag mich für dieses vermeintlich groteske Empfinden lynchen, aber abseits der Beatles höre ich ihn so wirklich am liebsten…

    So ist’s.

    #11102953  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 86,787

    Macca zu mögen ist niemals grotesk.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11104007  | PERMALINK

    reino

    Registriert seit: 20.06.2008

    Beiträge: 5,603

    Wie er mit der Witwe seines Vaters umgegangen ist, macht ihn nicht sooo liebenswert.

    --

    Noch mehr Comics für alle! Jetzt PDF herunterladen!
    #11104019  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,939

    gipetto
    Gestern habe ich im Auto mal wieder McCartney und McCartney II gehört. Ziemlich klasse! Man mag mich für dieses vermeintlich groteske Empfinden lynchen, aber abseits der Beatles höre ich ihn so wirklich am liebsten…

    Du liebst diese Rolle als „vermeintlich grotesk Empfindender“ oder?  :-) Das sind ja zwei seiner renommiertesten Platten. Hättest du jetzt etwa „Pipes of Peace“ und meinetwegen „Kisses on the Bottom“ als deine Favoriten ausgewiesen, wäre das etwas anderes…

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11104147  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 65,579

    Na ja, McCartney II empfinden schon viele als ziemlichen Murks über weite Strecken. Als „unantastbar“ wird das Album nicht eingestuft. Gehört auch nicht zu meinen Macca-Faves.
    Post-Beatles halte ich Band On The Run und Chaos And Creation In The Backyard für seine stärksten Alben.
    Und dann gibt es noch zig Alben, die ich als besser einstufe als die beiden selbstbetitelten Alben.

    --

    Young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11104163  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 86,787

    So ein Blödsinn. Paul McCartney hat niemals „Murks“ veröffentlicht.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    #11104267  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,747

    Ich erinnere mal an Press to Play, die schwärzeste Stunde eines Ex-Beatles überhaupt.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11104325  | PERMALINK

    gipetto
    DIY

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,944

    @grievousangel

    gipetto Gestern habe ich im Auto mal wieder McCartney und McCartney II gehört. Ziemlich klasse! Man mag mich für dieses vermeintlich groteske Empfinden lynchen, aber abseits der Beatles höre ich ihn so wirklich am liebsten…

    Du liebst diese Rolle als „vermeintlich grotesk Empfindender“ oder? Das sind ja zwei seiner renommiertesten Platten. Hättest du jetzt etwa „Pipes of Peace“ und meinetwegen „Kisses on the Bottom“ als deine Favoriten ausgewiesen, wäre das etwas anderes…

    Hattest Du in mir nicht neulich noch einen Musikhörer verortet, der sich vornehmlich Klassiker ins Regal stellt?

    Nein, mir ist es völlig egal, was andere über meinen Musikgeschmack denken. Was gefällt, gefällt ohne Rücksicht auf Verluste. Wobei ich im realen Leben ohnehin kaum Menschen habe, mit denen ich mich tiefergehend über Musik austauschen kann. Aber dass insbesondere McCartney II als renommiertes Album gelten soll, habe ich in der Tat noch nirgendwo gehört. Wird das Album im Allgemeinen nicht eher als verschrobener Mist abgelehnt? Mir gefällt der Solo-Macca wirklich am besten, wenn er experimentiert und sich abseits der konventionellen Pfade bewegt. Auch abseits davon ist ein McCartney natürlich immer noch großartig, aber ich ertappe mich dann regelmäßig dabei, dass ich die Beatles vermisse, wenn ich ihn höre.

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11104347  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,939

    gipetto
    Hattest Du in mir nicht neulich noch einen Musikhörer verortet, der sich vornehmlich Klassiker ins Regal stellt? Nein, mir ist es völlig egal, was andere über meinen Musikgeschmack denken. Was gefällt, gefällt ohne Rücksicht auf Verluste. Wobei ich im realen Leben ohnehin kaum Menschen habe, mit denen ich mich tiefergehend über Musik austauschen kann. Aber dass insbesondere McCartney II als renommiertes Album gelten soll, habe ich in der Tat noch nirgendwo gehört. Wird das Album im Allgemeinen nicht eher als verschrobener Mist abgelehnt? Mir gefällt der Solo-Macca wirklich am besten, wenn er experimentiert und sich abseits der konventionellen Pfade bewegt. Auch abseits davon ist ein McCartney natürlich immer noch großartig, aber ich ertappe mich dann regelmäßig dabei, dass ich die Beatles vermisse, wenn ich ihn höre.

    Ja stimmt, das war ich. Gibt halt auch einen Grund, warum Klassiker Klassiker sind. :-)

    Und das heute war natürlich nicht böse gemeint. „McCartney II“ sehen sicher nur die wenigsten als Meilenstein, aber seine Reputation ist mit den Jahren gemeinsam mit vielen anderen Alben gestiegen, die irgendwann als verschrobener Mist galten. Auf alle Fälle keine Platte, für die man gelyncht werden darf. Und die konservativen Pop-Rocker wie ich, die das Album nicht so großartig finden, kann man ruhig pöbeln lassen. :-) Wie auch immer, ob MCII nun gefeiert wird oder nicht ist mit hier eigentlich egal, wollte nur klarstellen, dass ich das nicht so diffamierend meinte, wie es wohl aussah. Pardon!

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11104365  | PERMALINK

    gipetto
    DIY

    Registriert seit: 04.02.2015

    Beiträge: 9,944

    @grievousangel

    Alles gut. Sollte meine Reaktion einen erbosten Eindruck vermittelt haben, tut mir das leid. Das war nicht so. II finde ich einfach irre spannend, auch wenn es gewiss kein Meisterwerk im eigentlichen Sinne ist.

    Übrigens hatte @wahr irgendwo mal ein paar kurze, aber sehr prägnante und treffende Zeilen zur Einordnung des Debüts McCartney geschrieben. Leider finde ich sie nicht mehr…

    --

    "Really good music isn't just to be heard, you know. It's almost like a hallucination." (Iggy Pop)
    #11104377  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,981

    mozzaNa ja, McCartney II empfinden schon viele als ziemlichen Murks über weite Strecken. Als „unantastbar“ wird das Album nicht eingestuft. Gehört auch nicht zu meinen Macca-Faves.
    Post-Beatles halte ich Band On The Run und Chaos And Creation In The Backyard für seine stärksten Alben.
    Und dann gibt es noch zig Alben, die ich als besser einstufe als die beiden selbstbetitelten Alben.

    Bei den beiden Fave-Alben stimme ich zu. McCartney II halte ich vor der Nullnummer „Press to play“ für das zweitschwächste McCartney-Album. Einzig „Waterfalls“ und mit Abstrichen „Coming up“ retten das Album vor einem Desaster. Da mag das Album in den letzten Jahren an Reputation gewonnen haben, bei mir gelingt das einfach nicht. Das Debüt-Album dagegen gefällt mir deutlich besser. Und es hat mit „Maybe I’m amazed“ einen der schönsten Tracks, die Macca in den letzten 50 Jahren veröffentlicht hat.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 946 bis 960 (von insgesamt 972)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.