My (Spotify-) Playlist

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist My (Spotify-) Playlist

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 49)
  • Autor
    Beiträge
  • #9719183  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,033

    Die „Pure Pop Pleasures“ vom Januar 2016 kann man nachhören auf

    Deezer und Spotify

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9719185  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,022

    Yeah! Dafür bin ich schonmal extrem dankbar Roland, die Playlist ist gerade sowas wie mein Ticket zurück in die Zukunft.

    Dolphin Style ruft alte Erinnerungen wach, *****.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #9719187  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,558

    Herr RossiDie „Pure Pop Pleasures“ vom Januar 2016 kann man nachhören auf

    Deezer und Spotify

    gute Idee (dass ich da nicht von selbst drauf gekommen bin)

    groovethang #54 auf Spotify

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9719189  | PERMALINK

    pinkgenesis

    Registriert seit: 13.06.2013

    Beiträge: 2,066

    sparchgute Idee (dass ich da nicht von selbst drauf gekommen bin)

    groovethang #54 auf Spotify

    Jo, find‘ ich auch klasse. Wollte das Gleiche schon mit dem berühmten Apfel vorschlagen.

    --

    sol lucet omnibus
    #9719191  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,033

    @cleetus: Danke, freut mich! Der Clip von Dolphin Style ist auch super.

    @sparch: Klasse!

    Mir folgt auf Deezer jetzt ein „Udo“, ist das ein Fori?

    --

    #9719193  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,033

    Die „Pure Pop Pleasures“ vom 10.03. jetzt auch auf Deezer: klick

    PS: … und auf Spotify

    Kann man Spotify nicht mehr im Browser nutzen? Hab eigentlich keine Lust, die Software zu installieren.

    --

    #9719195  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 31,558

    bei mir (Chromium) läuft der Spotify WebPlayer

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9719197  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,033

    Ah, jetzt hab ich den „Webplayer“ gefunden. Wenn man sich nur gelegentlich auf Spotify einloggt, finde ich es total unübersichtlich.

    --

    #9719199  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,033

    So, jetzt auch auf Spotify.

    --

    #9719201  | PERMALINK

    omalley

    Registriert seit: 28.03.2003

    Beiträge: 16,451

    Heute eine lange Laufeinheit morgnes um halb sieben im Regen gestartet. Ich war halt wach und mein Laufpartner ist im Urlaub.

    Also Kopfhörer auf und die Playlist auf long distance calling beschränkt:

    jungernflug
    ductus
    apparitions
    black paper planes
    fire in the mountain
    i know you, stanley milgram
    the figrin D`an Boogie
    invisible giants
    metulsky curse revisited
    timebends
    the nearing grave
    the very last day

    Und schon war ich wieder daheim und hatte noch geile Sachen wie aurora, waves, nucleus, breaker, black hole und beyond the void offen. :-)

    --

    #9719203  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 68,033

    Die Pure Pop Pleasures im April: Das Pop-Jahr 1976.

    Spotify

    Deezer

    --

    #10649961  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,022

    Meine meistgehörten Tracks des Jahres 2018:

    1. Rupert Holmes – Escape
    2. Iris DeMent – Let the mystery be
    3. Dire Straits – Walk of life
    4. Damian Marley – Welcome to Jamrock
    5. Delbert McClinton – Everytime I roll the dice
    6. Siouxsie and the Banshees – The Passenger
    7. Dub Syndicate – Wadada (Means Love)
    8. Pusha T – If you know you know
    9. The Country Side of Harmonica Sam – A drink after midnight
    10. Bob Seger – Old Time Rock & Roll

    Good vibes only. 😎

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
    #10650019  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,344

    Wenn man Hörspiele hört, sind leider sämtliche Spotify Jahres Statistiken und Playlists komplett fürn Arsch. :(

    --

    #10651029  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 8,237

    Mal davon ausgehend, dass die TOP100 / 2018 nach Häufigkeit geordnet ist:

    1. C-h-e-m-i-c-a-l – The Chemical Brothers
    2. Eure Mädchen – Kraftclub
    3. Money – D/R Period
    4. Butterfly – Crazy Town
    5. What You Know – Two Door Cinema Club
    6. Panic Switch – Swoon
    7. Every You Every Me – Placebo
    8. Smile Like You Mean It – The Killers
    9. Over And Over Again – The Spitfires
    10. I Bet You Look Good On The Dancefloor – Arctic Monkeys

    Teilweise durch Party-Mode indiziert…

    Lieblingskünstler:
    Kraftclub
    Two Door Cinema Club
    July Talk
    Arctic Monkeys
    Genesis

    --

    ~ Mut ist, zu wissen, dass es weh tun kann und es trotzdem zu tun. Dummheit ist dasselbe. Und deswegen ist das Leben so schwer. ~
    #10651037  | PERMALINK

    hotblack-desiato

    Registriert seit: 11.11.2008

    Beiträge: 8,237

    cleetusMeine meistgehörten Tracks des Jahres 2018:

    1. Rupert Holmes – Escape
    2. Iris DeMent – Let the mystery be
    3. Dire Straits – Walk of life
    4. Damian Marley – Welcome to Jamrock
    5. Delbert McClinton – Everytime I roll the dice
    6. Siouxsie and the Banshees – The Passenger
    7. Dub Syndicate – Wadada (Means Love)
    8. Pusha T – If you know you know
    9. The Country Side of Harmonica Sam – A drink after midnight
    10. Bob Seger – Old Time Rock & Roll

    Good vibes only. 😎

    Walk of Life war eine Art Experiment? Bis auf Susi und Bob Seger sagt mir der Rest nichts.

    --

    ~ Mut ist, zu wissen, dass es weh tun kann und es trotzdem zu tun. Dummheit ist dasselbe. Und deswegen ist das Leben so schwer. ~
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 49)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.