Lana Del Rey – Honeymoon

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 50)
  • Autor
    Beiträge
  • #9606835  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,791

    Heute gekauft. Wird morgen aufgelegt.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9606837  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,246

    „Salvatore“ :liebe:

    --

    #9606839  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Im Vergleich zum neuen Gilmour Album-Thread ist hier ja überhaupt nichts los. Kann man daraus Schlußfolgerungen auf die Musik schließen?
    Mit „Ultraviolence“ werde ich nicht so richtig warm.

    --

    #9606841  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,274

    Bonjour“Salvatore“ :liebe:

    Nicht wahr? :)

    Bin gerade beim dritten Durchgang. Ein slow motion-Album, das (fantastische) „High By The Beach“ ist schon der schnellste der Tracks. Ich kenne Lana-Fans, die finden es zu sophisticated und nachtschattig, aber mich lässt es zu keiner Sekunde los. Das ist alles toll arrangiert, mit vielen liebevollen Details, und wie sie wieder singt – wie eben nur Lana singt. Die „Don’t Let Me Be Misunderstood“-Version ist ein Traumfinale. Sie ist viel näher bei Nina Simone als bei den Animals, aber das Animals-Riff schwebt als geisterhaftes Keyboard-Motiv herum.

    --

    #9606843  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,274

    pumafreddyKann man daraus Schlußfolgerungen auf die Musik schließen?

    Ja: Sie ist einfach gut, muss man nicht drüber streiten.:)

    --

    #9606845  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Herr RossiJa: Sie ist einfach gut, muss man nicht drüber streiten.:)

    :lol: Ich meinte eher wegen der schwachen Resonanz.
    Ich höre grad mal hier rein. Ist jetzt nicht so prickelnd. Der darauffolgende Track von Sia war da schon besser.

    Herr Rossi
    Vevo

    --

    #9606847  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,274

    pumafreddy:lol: Ich meinte eher wegen der schwachen Resonanz.

    Naja, die Leute, die beim ersten Album dreihundertneunzigmal schreiben musste, dass sich an Lana in einem Jahr keiner mehr erinnern wird, fallen schon mal weg.;-) Sie ist ein etablierter Act – aber eben kein Held aus Jugendtagen, bei dem die alten Fans hibbelig wie vor der Weihnachtsbescherung sind, in der Hoffnung, es könnte vielleicht noch mal so gut werden wie in alten Tagen.

    Ich höre grad mal hier rein. Ist jetzt nicht so prickelnd.

    Das ist kein Album für „grad mal rein hören“, darauf muss man sich komplett einlassen, sonst kann man es auch gleich sein lassen.

    Der darauffolgende Track von Sia war da schon besser.

    „Chandelier“ ist natürlich der größte Track der letzten Jahre, aber was völlig anderes.

    --

    #9606849  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Herr RossiNaja, die Leute, die beim ersten Album dreihundertneunzigmal schreiben musste, dass sich an Lana in einem Jahr keiner mehr erinnern wird, fallen schon mal weg.;-) Sie ist ein etablierter Act – aber eben kein Held aus Jugendtagen, bei dem die alten Fans hibbelig wie vor der Weihnachtsbescherung sind, in der Hoffnung, es könnte vielleicht noch mal so gut werden wie in alten Tagen.

    „Chandelier“ ist natürlich der größte Track der letzten Jahre, aber was völlig anderes.

    Also wie locker Du diese Brüller hier raushaust, das ringt mir schon Achtung ab!

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #9606851  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    DE64625Also wie locker Du diese Brüller hier raushaust, das ringt mir schon Achtung ab!

    ich muß da auch immer schmunzeln:-)

    --

    #9606853  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,274

    Stets zu Diensten. Habt ihr auch inhaltlich was beizutragen?

    --

    #9606855  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    Herr RossiStets zu Diensten. Habt ihr auch inhaltlich was beizutragen?

    Bisher nicht, bin etwa zur Hälfte des Albums weggedämmert und musste von Kunden, die das neue Keith Richards-Album kaufen wollten, geweckt werden.

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #9606857  | PERMALINK

    johnny-spazzy

    Registriert seit: 23.07.2014

    Beiträge: 820

    Herr RossiEin slow motion-Album, […] toll arrangiert

    Trifft meinen ersten Eindruck ganz gut. Ein Album voller torch songs eben. Stilistische Variation findet hier somit nur im Detail statt. Welche Schlussfolgerung ich für mich daraus ziehe, werden die nächsten Spins zeigen. Sicherlich keine „einfache“ Platte und nicht im ersten Hördurchgang vollends zu erschließen. „24“ und „God Knows I Tried“ ließen allerdings bereits aufhorchen.

    --

    #9606859  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    DE64625Bisher nicht, bin etwa zur Hälfte des Albums weggedämmert (…)

    Geht mir genauso. Auch eine Art von Qualität!

    --

    #9606861  | PERMALINK

    coral-room

    Registriert seit: 06.01.2013

    Beiträge: 1,749

    Herr RossiJa: Sie ist einfach gut, muss man nicht drüber streiten.:)

    Kann ich nur unterschreiben.

    Terrence Loves You, God Knows I Tried (wie schön ist das denn bitte?), Blackest Day, Salvatore, High By The Beach… die Liste der Highlights ließe sich noch weiter fortführen. Ich war, nachdem ich mit Ultraviolence nie ganz warm geworden bin, hochgradig skeptisch, ob das neue Album wieder besser wird, und bin nun mehr als glücklich mit dieser LP.

    --

    #9606863  | PERMALINK

    captain-kidd

    Registriert seit: 06.11.2002

    Beiträge: 4,140

    Herr Rossi“Chandelier“ ist natürlich der größte Track der letzten Jahre, aber was völlig anderes.

    Wusste gar nicht, dass due auf Classic-Rock-Balladen stehst?

    Lana habe ich mit dem Highlight „God“ angefangen – und musste schnell aufhören. Das ist mir dann doch zu tranig. Und dann diese alberne Morricone-Gitarre… Nichts für mich.

    --

    Do you believe in Rock n Roll?
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 50)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.