Lana del Rey

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 105)
  • Autor
    Beiträge
  • #8297187  | PERMALINK

    delia-hardy
    Vroom Vroom Crash Boom Bang...

    Registriert seit: 14.08.2008

    Beiträge: 3,687

    Born To Die * * *
    Ultraviolence * *

    --

    "Most of it was probably by mistake... but I learned it. I learned all my mistakes, 'cause if I learn all my mistakes, then I can't make any mistakes."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8297189  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 78,272

    Cpt. Kidd hat Raggys Account gehackt.;-)

    Born To Die ****1/2
    Ultraviolence ***1/2
    Honeymoon ****

    Paradise EP ***1/2

    --

    #8297191  | PERMALINK

    joshua-tree
    Back from the Grave

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,455

    Herr RossiCpt. Kidd hat Raggys Account gehackt.;-)

    Kann nicht sein, der Captain ist mitunter stellenweise unterhaltsam.

    Joshua TreeBorn To Die * * * 1/2
    Paradise EP * * *
    Ultraviolence * * * *

    Honeymoon * * * *

    --

    #8297193  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,746

    Aaahhh, those were the days…

    Ragged GloryWie sollte ein Verriss Deiner Meinung nach aussehen dürfen?

    Joshua TreeDeinen Verriss fand ich ok, wie immer sehr schmissig geschrieben.

    --

    #8297195  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 44,070

    Ragged GloryNun hat sie ihre Baby-Kiss-Me-My-Cigarette-Burns-With-Desire-And-I’m-Ready-For Hollywood-Guess-Why?-Masche perfektioniert. Demnächst: Lana singt über den Bräunungseffekt beim Kaffeetrinken und ihre Freude am Tampons-Lutschen.

    :-)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #8297197  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,780

    Update:

    Born To Die ****1/2
    Ultraviolence ***1/2
    Honeymoon ***

    Die Neue lief heute noch bei mir. Nein, das haut einen wahrlich nicht vom Hocker.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #8297199  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,286

    Puh, das geht bei Dir aber erheblich kontinuierlich nach unten. Die Luft ist da wohl raus.

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #8297201  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,780

    Tja, …………..

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #8297203  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    dr.musicPuh, das geht bei Dir aber erheblich kontinuierlich nach unten. Die Luft ist da wohl raus.

    NEIN.

    „Honeymoon“ ist ein Klasse-Album, dass bei mir über einen längeren Zeitraum immer weiter zugelegt hat. Gib ihm einige Chancen (falls Du es noch nicht getan hast).

    Herr RossiCpt. Kidd hat Raggys Account gehackt.;-)

    Born To Die ****1/2
    Ultraviolence ***1/2
    Honeymoon ****

    Paradise EP ***1/2

    Alles genau so, nur Paradise einen halben mehr :-)

    --

    #10142411  | PERMALINK

    magicmatthes

    Registriert seit: 23.10.2003

    Beiträge: 2,901

    Born To Die   ****

    Ultraviolence   ****

    Honeymoon   ***

    --

    it's my life to wreck my own way // Top 20 Listen
    #10142451  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 20,060

    Born To Die ★★★
    Ultraviolence ★★★★1/2
    Honeymoon ★★★★

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10142487  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 38,780

    Die leise dahinplätschernde „Honeymoon“ besser als das formidable Debut?

    Hoppla. Habe gerade gesehen, dass dies einige Andere auch so hören. Nun ja, verständlicher wird es dadurch für mich nicht.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10142667  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 32,943

    Viel unverständlicher bleibt mir, wie man das im Nachgang wirklich recht öde Ultraviolence an der Spitze hören kann. Mit Honeymoon hat sie für mich wieder ganz gut die Kurve gekriegt, auch wenn ich zugebe dass das Album mehr von seiner Atmosphäre und seinem Flow lebt, als von herausragenden Einzeltracks.

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #10142705  | PERMALINK

    jan-lustiger

    Registriert seit: 24.08.2008

    Beiträge: 10,445

    Ein bisschen was würde ich bei jeder Wertung abziehen, aber bullitts Ranking kann ich schon nachvollziehen. Im Prinzip hat sich Del Rey für mich bislang nicht als Albenkünstlerin hervorgetan, aber Highlights gibt es auf jeder LP. Ich mag ihr Konzept, amerikanische Popkultur des 20. Jahrhunderts (Filmballaden, Hip Hop, Americana, Great American Songbook – alles irgendwo angerissen) melancholisch-nostalgisch aufzuarbeiten (um nicht zu sagen: sie zu romantisieren) und mit einem sehr modernen Kunst(figuren)-Konzept zu verbinden, war vom Debüt dann aber doch enttäuscht (und von Ultraviolence in dem Kontext dann wieder positiv überrascht). Honeymoon kränkt leider an Überlänge, für solche Opulenz ist das Songwriting nicht gut genug. Dennoch bin ich auf das bald kommende neue Album gespannt, weil die Lead-Single Love einmal mehr großes verspricht. Vielleicht kann sie dieses Versprechen ja diesmal halten; ich würde es mir wünschen, damit ich sie aus der „Künstler, die ich mehr mögen sollte, als ich es tue“-Schublade rausnehmen kann.

    In Sternen:

    Born to Die   **½
    Ultraviolence   ***½
    Honeymoon   ***

    --

    #10142711  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,997

    Gut beschrieben, Jan. Sehe ich im Prinzip ähnlich. Auf Albumlänge hat sie mich bisher auch noch nicht sonderlich überzeugen können. Bin daher gespannt auf das neue Album.

    zuletzt geändert von melodynelson

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 61 bis 75 (von insgesamt 105)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.