Jazz-Fotos

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 726)
  • Autor
    Beiträge
  • #11180267  | PERMALINK

    dietmar_

    Registriert seit: 29.10.2013

    Beiträge: 764

    imernst
    Eventuell kann mir jemand helfen. Ich suche eines dieser bekannten Photos auf dem Django Reinhardt mit u.a. Friedrich Schulz-Koehn (in Wehrmachtsuniform) zusehen ist. Nun gibt es da eines auf dem noch ein deutscher Offizier (Peter Fuchs) zu sehen ist. Ich hatte es mal bzw. erinnere ich das es in guter Auflösung auch im Internet zu finden war. Hat es von Euch jemand oder vermag mir einen Hinweis zu geben?

     
    Ich meine, dass ich es in dem Buch von Wolfram Knauer „>>Play yourself, man!<< – Die Geschichte des Jazz in Deutschland“ gesehen habe? Ich bin unterwegs, daher könnte ich erst am Abend nachschauen, ob meine Vermutung stimmt.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11180315  | PERMALINK

    imernst

    Registriert seit: 16.08.2019

    Beiträge: 384

    dietmar_

    imernst Eventuell kann mir jemand helfen. Ich suche eines dieser bekannten Photos auf dem Django Reinhardt mit u.a. Friedrich Schulz-Koehn (in Wehrmachtsuniform) zusehen ist. Nun gibt es da eines auf dem noch ein deutscher Offizier (Peter Fuchs) zu sehen ist. Ich hatte es mal bzw. erinnere ich das es in guter Auflösung auch im Internet zu finden war. Hat es von Euch jemand oder vermag mir einen Hinweis zu geben?

    Ich meine, dass ich es in dem Buch von Wolfram Knauer „>>Play yourself, man!<< – Die Geschichte des Jazz in Deutschland“ gesehen habe? Ich bin unterwegs, daher könnte ich erst am Abend nachschauen, ob meine Vermutung stimmt.

     

    Danke Dir @dietmar_  habe das Buch hier. Aber leider ist dieses Photo auch in diesem Buch nicht zu finden. Habe mich nicht auf den Index verlassen, sondern es komplett durchgeblättert. Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis

    --

    #11180359  | PERMALINK

    dietmar_

    Registriert seit: 29.10.2013

    Beiträge: 764

    imernst

    dietmar_

    imernst Eventuell kann mir jemand helfen. Ich suche eines dieser bekannten Photos auf dem Django Reinhardt mit u.a. Friedrich Schulz-Koehn (in Wehrmachtsuniform) zusehen ist. Nun gibt es da eines auf dem noch ein deutscher Offizier (Peter Fuchs) zu sehen ist. Ich hatte es mal bzw. erinnere ich das es in guter Auflösung auch im Internet zu finden war. Hat es von Euch jemand oder vermag mir einen Hinweis zu geben?

    Ich meine, dass ich es in dem Buch von Wolfram Knauer „>>Play yourself, man!<< – Die Geschichte des Jazz in Deutschland“ gesehen habe? Ich bin unterwegs, daher könnte ich erst am Abend nachschauen, ob meine Vermutung stimmt.

    Danke Dir @dietmar_ habe das Buch hier. Aber leider ist dieses Photo auch in diesem Buch nicht zu finden. Habe mich nicht auf den Index verlassen, sondern es komplett durchgeblättert. Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis

    Hm, irgendwo habe ich vor kurzer Zeit darüber gelesen und auch Bilder gesehen. Nur wo? Sorry, wegen der falschen Fährte.

    --

    #11180413  | PERMALINK

    imernst

    Registriert seit: 16.08.2019

    Beiträge: 384

    dietmar_

    imernst

    dietmar_

    imernst Eventuell kann mir jemand helfen. Ich suche eines dieser bekannten Photos auf dem Django Reinhardt mit u.a. Friedrich Schulz-Koehn (in Wehrmachtsuniform) zusehen ist. Nun gibt es da eines auf dem noch ein deutscher Offizier (Peter Fuchs) zu sehen ist. Ich hatte es mal bzw. erinnere ich das es in guter Auflösung auch im Internet zu finden war. Hat es von Euch jemand oder vermag mir einen Hinweis zu geben?

    Ich meine, dass ich es in dem Buch von Wolfram Knauer „>>Play yourself, man!<< – Die Geschichte des Jazz in Deutschland“ gesehen habe? Ich bin unterwegs, daher könnte ich erst am Abend nachschauen, ob meine Vermutung stimmt.

    Danke Dir @dietmar_ habe das Buch hier. Aber leider ist dieses Photo auch in diesem Buch nicht zu finden. Habe mich nicht auf den Index verlassen, sondern es komplett durchgeblättert. Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis

    Hm, irgendwo habe ich vor kurzer Zeit darüber gelesen und auch Bilder gesehen. Nur wo? Sorry, wegen der falschen Fährte.

     

    Kein Problem – wie gesagt!  Trotzdem ist Dein Tip gut. Denn ich werde jetzt mal all die Bücher in denen europäsicher Jazz verhandelt wird, durchsehen. Auf jedenfall gibt es in Josts Buch „Jazzgeschichten aus Europa“ dieses Photo auch nicht. Also mal weiter suchen.

    --

    #11180417  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 59,494

    Im Wiki-Eintrag zu Schulz-Köhn taucht das hier auf – vielleicht gibt es ja dort Fotos?

    Django Reinhardt. Jazz-Bücherei, Pegasus Verlag, 1960.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #125: Intakt Records, 2021 - 14.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11180435  | PERMALINK

    imernst

    Registriert seit: 16.08.2019

    Beiträge: 384

    gypsy-tail-windIm Wiki-Eintrag zu Schulz-Köhn taucht das hier auf – vielleicht gibt es ja dort Fotos? Django Reinhardt. Jazz-Bücherei, Pegasus Verlag, 1960.

     

    Eine kurze Recherche ergibt das diese Reihe im Anhang auch einige Photos enthält. Danke!

    zuletzt geändert von imernst

    --

    #11180443  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 59,494

    Könnte es hier leider nur kostenpflichtig via Fernleihe bestellen – das Büchlein hat aber nur 48 Seiten (und ist 19 cm hoch – wohl eher eine Art Broschüre. Scheint eine standardisierte Reihe gewesen zu sein (48 Seiten, nehme an „Taf.“ bei den anderen Bänden heisst Tafel, also Bildder? beim Django-Band steht das hier ausgerechnet nicht dabei):
    https://baselbern.swissbib.ch/Record/075332418/HierarchyTree#tabnav

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #125: Intakt Records, 2021 - 14.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
    #11180493  | PERMALINK

    imernst

    Registriert seit: 16.08.2019

    Beiträge: 384

    gypsy-tail-windKönnte es hier leider nur kostenpflichtig via Fernleihe bestellen – das Büchlein hat aber nur 48 Seiten (und ist 19 cm hoch – wohl eher eine Art Broschüre. Scheint eine standardisierte Reihe gewesen zu sein (48 Seiten, nehme an „Taf.“ bei den anderen Bänden heisst Tafel, also Bildder? beim Django-Band steht das hier ausgerechnet nicht dabei): https://baselbern.swissbib.ch/Record/075332418/HierarchyTree#tabnav

     

    Werde mal versuchen ob ich es an meinem Wohnort oder zumindest in München ausleihen bzw. einsehen kann. Eben den Katalog „That’s Jazz“ (vom Darmstädter Jazzinstitut) durchgesehen. Aber auch in dieser unfangreichen Publikation ist nur das bekannte Photo mit Schulz-Köhn enthalten.

    --

    #11180503  | PERMALINK

    dietmar_

    Registriert seit: 29.10.2013

    Beiträge: 764

    imernst

    dietmar_

    imernst

    dietmar_

    imernst Eventuell kann mir jemand helfen. Ich suche eines dieser bekannten Photos auf dem Django Reinhardt mit u.a. Friedrich Schulz-Koehn (in Wehrmachtsuniform) zusehen ist. Nun gibt es da eines auf dem noch ein deutscher Offizier (Peter Fuchs) zu sehen ist. Ich hatte es mal bzw. erinnere ich das es in guter Auflösung auch im Internet zu finden war. Hat es von Euch jemand oder vermag mir einen Hinweis zu geben?

    Ich meine, dass ich es in dem Buch von Wolfram Knauer „>>Play yourself, man!<< – Die Geschichte des Jazz in Deutschland“ gesehen habe? Ich bin unterwegs, daher könnte ich erst am Abend nachschauen, ob meine Vermutung stimmt.

    Danke Dir @dietmar_ habe das Buch hier. Aber leider ist dieses Photo auch in diesem Buch nicht zu finden. Habe mich nicht auf den Index verlassen, sondern es komplett durchgeblättert. Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis

    Hm, irgendwo habe ich vor kurzer Zeit darüber gelesen und auch Bilder gesehen. Nur wo? Sorry, wegen der falschen Fährte.

    Kein Problem – wie gesagt! Trotzdem ist Dein Tip gut. Denn ich werde jetzt mal all die Bücher in denen europäsicher Jazz verhandelt wird, durchsehen. Auf jedenfall gibt es in Josts Buch „Jazzgeschichten aus Europa“ dieses Photo auch nicht. Also mal weiter suchen.

    Ich hatte darüber tatsächlich in diesem Buch gelesen und – so meine Vermutung – dann im Netz nach dem („bekannten“) Foto gesucht. Aber ob da z. B. https://www.jazzzeitung.de/jazz/2002/11/dossier-koehn.shtml ein Peter Fuchs dabei ist, bezweifele ich. Du sagst selbst, dass es ein „anderes“ Foto sein muss und dass es ein Offizier (ich vermute, in Uniform?) ist.

    --

    #11180507  | PERMALINK

    imernst

    Registriert seit: 16.08.2019

    Beiträge: 384

    dietmar_

    imernst

    dietmar_

    imernst

    dietmar_

    imernst Eventuell kann mir jemand helfen. Ich suche eines dieser bekannten Photos auf dem Django Reinhardt mit u.a. Friedrich Schulz-Koehn (in Wehrmachtsuniform) zusehen ist. Nun gibt es da eines auf dem noch ein deutscher Offizier (Peter Fuchs) zu sehen ist. Ich hatte es mal bzw. erinnere ich das es in guter Auflösung auch im Internet zu finden war. Hat es von Euch jemand oder vermag mir einen Hinweis zu geben?

    Ich meine, dass ich es in dem Buch von Wolfram Knauer „>>Play yourself, man!<< – Die Geschichte des Jazz in Deutschland“ gesehen habe? Ich bin unterwegs, daher könnte ich erst am Abend nachschauen, ob meine Vermutung stimmt.

    Danke Dir @dietmar_ habe das Buch hier. Aber leider ist dieses Photo auch in diesem Buch nicht zu finden. Habe mich nicht auf den Index verlassen, sondern es komplett durchgeblättert. Trotzdem vielen Dank für Deinen Hinweis

    Hm, irgendwo habe ich vor kurzer Zeit darüber gelesen und auch Bilder gesehen. Nur wo? Sorry, wegen der falschen Fährte.

    Kein Problem – wie gesagt! Trotzdem ist Dein Tip gut. Denn ich werde jetzt mal all die Bücher in denen europäsicher Jazz verhandelt wird, durchsehen. Auf jedenfall gibt es in Josts Buch „Jazzgeschichten aus Europa“ dieses Photo auch nicht. Also mal weiter suchen.

    Ich hatte darüber tatsächlich in diesem Buch gelesen und – so meine Vermutung – dann im Netz nach dem („bekannten“) Foto gesucht. Aber ob da z. B. https://www.jazzzeitung.de/jazz/2002/11/dossier-koehn.shtml ein Peter Fuchs dabei ist, bezweifele ich. Du sagst selbst, dass es ein „anderes“ Foto sein muss und dass es ein Offizier (ich vermute, in Uniform?) ist.

    Das Photo auf der Seite der Jazzzeitung ist das „bekannte“. Schulz-Köhn war ja nur auf der Durchreise als das Photo enstand. Der Peter Fuchs war aber fest in Paris stationiert. Und laut Harmut Geerken, der ein guter Freund von Peter Fuchs war, hat Fuchs sich, als Offizier, auch sehr für den Jazz interessiert und wohl so manchem Musiker geholfen. Aber leider habe ich eben keinen blassen Schimmer mehr wo ich das Photo mit den zwei Offizieren gesehen habe. Damals hatte ich keine Ahnung wer der zweite Offizier war (ob in der Legende Fuchs Name genannt wurde weiss ich nicht mehr). Auf dem Photo war meiner Erinnerung nach auch nur ein afro-amerikanischer (oder euro-afrikanisch?) Mann (Musiker?) zu sehen. Und eben Reinhardt.

    --

    #11180511  | PERMALINK

    dietmar_

    Registriert seit: 29.10.2013

    Beiträge: 764

    Tony Williams beim Apfelsaft, Jackie McLean trinkt etwas anderes.

    zuletzt geändert von dietmar_

    --

    #11180541  | PERMALINK

    redbeansandrice

    Registriert seit: 14.08.2009

    Beiträge: 10,944

    gerade entdeckt, dass es auf der homepage von Gene Ludwig viele tolle Fotos gibt…. zB dieses eher spaete, vier Giganten der Orgel (Ludwig, Trudy Pitts, Jimmy McGriff, Dr Lonnie Smith)

    --

    .
    #11180543  | PERMALINK

    dietmar_

    Registriert seit: 29.10.2013

    Beiträge: 764

    redbeansandricegerade entdeckt, dass es auf der homepage von Gene Ludwig viele tolle Fotos gibt…. zB dieses eher spaete, vier Giganten der Orgel (Ludwig, Trudy Pitts, Jimmy McGriff, Dr Lonnie Smith)

    OrganistInnen neigen offenbar zu tollen Outfits.

    --

    #11180545  | PERMALINK

    isotope

    Registriert seit: 23.10.2015

    Beiträge: 792

    Klassische Anzüge und/oder bizarre Kostüme scheinen ein Grundausstattung von Jazzmusikern zu sein.

    --

    #11180549  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 59,494

    Dein Bild wird leider nicht angezeigt @dietmar_

    Was die Outfits angeht, ist das ja wenig überraschend, Organist*innen sind ja nur zu oft in einem eigenen Mirkokosmos unterwegs (einem aussterbenden, nehme ich an?), wo der Show-Aspekt in der Regel wichtiger ist als bei anderen Jazzern. Dass der eine oder die andere das halt dann professionell aufzieht und zur Marke macht (Dr. Lonnie Smith mit dem Turban, der ihm ja längst den Übernamen „The Turbanator“ eingebracht hat) wird nicht weiter verwundern. Showbusiness gehört dazu – auch da, wo es an der Oberfläche nicht danach aussieht (wie bei Ludwig oder z.B. bei Rhoda Scott, deren „Marke“ das Barfussspielen der Basspedale ist, was ja jetzt echt keine Macke ist sondern sofort einleuchtet – wobei Scott ja in Sachen Musik total Showbiz ist, die macht das dann auch so überzeugend, dass sie einfach nur dasitzen und etwas ins Publikum lachen kann).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #125: Intakt Records, 2021 - 14.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #29: tba
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 726)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.