James Carr

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)
  • Autor
    Beiträge
  • #733  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,309

    Für Neulinge: James Carr ist, obwohl viel weniger bekannt als etwa Otis Redding (vielleicht hätte er auch beim Monterey Pop Festival auftreten sollen?), einer der größten, wenn nicht der größte Soulsänger aller Zeiten. Sein Hauptwerk erstreckt sich über die zweite Hälfte der Sechziger Jahre, danach war – mehr oder weniger – Schweigen.
    Hervorzuheben sind – laut Experten wie etwa Wolfgang Doebeling -besonders die beiden Goldwax-LPs „You’ve Got My Mind Messed Up“ und „A Man Needs A Woman“. Hierzu gleich mal eine Frage an die Experten: Ich hielt neulich beim Plattenhändler meines Vertrauens die Neuauflage von „A Man Needs A Woman“ in Händen. Zu meinem Erstaunen finden sich darauf Songs wie „You’ve Got My Mind Messed Up“ und „Dark End Of The Street“, die ich eigentlich dem Debut zugeordnet hätte. Handelt es sich hier um die gleichen Aufnahmen? Und wenn ja: Wie groß ist die Überschneidung insgesamt beim Songmaterial?

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #382369  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    wenn nicht bis dahin von anderen, so bekommst im laufe des wochenendes ein exaktes tracklisting beider lps. einige aufnahmen sind in jedem fall anders als auf den cd-comps. besonders von dark end!!!!!
    sehr gut!!

    --

    FAVOURITES
    #382371  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    also here we are:

    a man needs a woman:
    a man needs…
    stronger than love
    more love
    you didn´t know it …
    a woman is a man´s best friend
    i´m a fool for you
    life turned her that way
    gonna send you back to georgia
    dark end
    sowed love and …
    you´ve got my mind messed up

    vou´ve got my mind:
    pouring water
    love attack
    coming back to my baby
    I don´t want to be hurt anymore
    that´s what i wnat to know
    these ain´t teardrops
    dark end
    I´m going fo rmyself now
    lovable girl
    forgettimh you
    she´s better than you
    you´ve got my mind

    die beiden lp-dark ends sind wohl identisch, aber definitiv und deutlich anders als die 7″.
    ich komme aber einfach nicht dazu, das alles sauber zu vergleichen.

    --

    FAVOURITES
    #382373  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,309

    Danke, otis! Als werdender Fan sollte man also wohl schon beide Platten haben …

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #382375  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    Werde mir die beiden Carr LP’s am Montag zulegen………….

    --

    #382377  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Werde mir die beiden Carr LP’s am Montag zulegen………….

    dock, sehe dich anwesend,
    hast du sie?
    darkend gehört?
    gut nicht!!

    --

    FAVOURITES
    #382379  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    @ Otis

    waren LEIDER ausverkauft…..ich hoffe sie nächste Woche zu bekommen

    --

    #382381  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,309

    Wollte nur darauf hinweisen, daß es „You Got My Mind Messed Up“ seit ein paar Tagen als CD mit 12 Bonustracks gibt. Wo es möglich war, wurden die Songs als Stereo-Remixes veröffentlicht. Ob Letzteres nun gut oder schlecht ist, darüber streitet Euch mal schön … Ich selbst habe die CD schon, war bisher aber noch nicht in der Stimmung für Deep Soul. „A Man Needs A Woman“ soll übrigens folgen.

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #382383  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    habe jetzt auch die cd mit den bonustracks.
    alles mysteriös.
    stereomäßig ists sehr gut gemacht. nur ein bisschen kanaltrennung. kaum hörbar, aber durchsichtiger. die cd hat wesentlich mehr punch und dynamik und durchsichtigkeit als das vinyl (sooo schlecht kann mein plattenspieler auch nicht sein). die bläser mehr im vordergrund und sauberer.
    nach wie vor völlig ungeklärt ist die sache mit dark end. auf beiden vinyls ist eine völlig entschlackte version, ohne klavier, bläser und chor, während auf der cd die bekannte fettere version ist. macht das ganze eigentlich noch schöner, nur carr, drums, orgel, bass und gitarre. auf den vinyls klingt sie auch nicht stereoisiert. in keinem booklet gibt es ienen hinweis.
    aber, leute,
    wenn ihr immer noch gar nichts habt, diese cd isses, denn die sage und schreibe 12 bonustracks (keine alternate takes, keine schundversionen, richtig gute neue songs) sind allemal das geld auch für einen doppelkauf wert, und die bessere abmischung der größten soul-lp aller zeiten auch.

    --

    FAVOURITES
    #382385  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 11,309

    @otis:

    Righty-right! Ich finde die Stereo-Remixes auch ganz wunderbar. Im Vergleich dazu verblassen die Mono belassenen Titel etwas. Leider fehlt mir der Vergleich zur Original-LP, aber auch angesichts der äußerst generös spendierten Bonustracks würde ich sagen: Unbedingt kaufen!!!

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #382387  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    jugglers:
    ist nicht die original-lp, die ich hab, sondern die neue nachpressung, deshalb verstehe ichs ja nicht.

    --

    FAVOURITES
    #382389  | PERMALINK

    dock

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 4,485

    ich vertehe gar nichts mehr…..es ist jetzt nähmlich paralell zur CD Ausgabe noch mal ne neue Vinylausgabe erschienen, wie die CD von KENT !!!!!

    Ich habe die von WD empfohlenen Vinyl reissues von Goldwax

    --

    #382391  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    habe heute die „when a man…“-cd gebraucht gekauft und höre sie gerade. toll!

    --

    but I did not.
    #382393  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,438

    habe heute die „when a man…“-cd gebraucht gekauft und höre sie gerade. toll!

    Ist das die mit dem Mädel und ihm darauf? Dann hab ich die auch.

    --

    #382395  | PERMALINK

    soulster

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,954

    ja, das ist die. war ein aufkleber drauf: „sollte in jedem haushalt stehen!“. :lol:

    --

    but I did not.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 52)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.