Hitchcock DVDs

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #925737  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    MatzHier schaut das ganze ja soweit ziemlich gelungen aus. Grace Kelly in HD ist dann doch nochmal etwas ganz besonderes.

    Darauf gleich mal einen Grace Kelly Gedächtnis-Avatar! :bier:

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #925739  | PERMALINK

    matz

    Registriert seit: 17.10.2010

    Beiträge: 2,024

    :sonne: Die unangefochtene Nr.1 der Hitchcock-Musen.

    --

    #925741  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Matz:sonne: Die unangefochtene Nr.1 der Hitchcock-Musen.

    Allerdings äusserst dicht gefolgt von Kim Novak und Tippi Hedren. ;-)

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #925743  | PERMALINK

    matz

    Registriert seit: 17.10.2010

    Beiträge: 2,024

    scorechaserAllerdings äusserst dicht gefolgt von Kim Novak und Tippi Hedren. ;-)

    Also Tippi Hedren nun wirklich nicht. Mag aber auch daran liegen, dass ich Marnie nicht sonderlich mag. Kim Novak müsste sich wohl hinter Ingrid Bergman und Joan Fontaine einreihen.

    --

    #925745  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    MatzAlso Tippi Hedren nun wirklich nicht. Mag aber auch daran liegen, dass ich Marnie nicht sonderlich mag. Kim Novak müsste sich wohl hinter Ingrid Bergman und Joan Fontaine einreihen.

    Mist, die beiden Damen habe ich doch glatt vergessen. Hitch hatte aber auch ein paar grandiose Leading Ladies!

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #925747  | PERMALINK

    matz

    Registriert seit: 17.10.2010

    Beiträge: 2,024

    scorechaserMist, die beiden Damen habe ich doch glatt vergessen.

    Ausgehend von der Optik sollte Claude Jade nicht ungenannt bleiben, wenn sie auch weniger prägend für Hitch’s Gesamtwerk war.

    --

    #925749  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,928

    MatzEs wurden weitere Hitchcock Blu-rays angekündigt.
    06.03.12 To Catch A Thief (US)
    23.04.12 Lifeboat (UK)
    11.05.12 Strangers On A Train (D)

    Notorious, Rebecca und Spellbound sind in den USA auch gerade erschienen. Nur Rear Window ist seit Ewigkeiten angekündigt und immernoch nicht da :roll:

    --

    #925751  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    „Marnie“ und „The Birds“ würde mich auch SEHR auf Blu Ray interessieren.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #925753  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,928

    scorechaser“Marnie“ und „The Birds“ würde mich auch SEHR auf Blu Ray interessieren.

    Zählen beide nicht zu meinen Faves und wander entsprechend selten in meinen Player. Dann lieber Shadow Of A Doubt :sonne:.

    --

    #925755  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    BullittZählen beide nicht zu meinen Faves und wander entsprechend selten in meinen Player. Dann lieber Shadow Of A Doubt :sonne:.

    „Marnie“ ist ja ein eh unterschätzter Hitch, da würde mich natürlich auch die Farbgestaltung auf Blu Ray interessieren, der Film ist ja gerade farbtechnisch höchst interessant.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #925757  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,928

    scorechaser“Marnie“ ist ja ein eh unterschätzter Hitch, da würde mich natürlich auch die Farbgestaltung auf Blu Ray interessieren, der Film ist ja gerade farbtechnisch höchst interessant.

    Stimmt schon, Birds vor allem unter den Aspekten ja auch. Aber wenn ich Lust auf Hitch habe, entscheide ich mich in aller Regel für andere. Wobei „Marnie“ mal wieder an der Zeit wäre. „Birds“ habe ich neulich im TV nochmal Auszugsweise gehen, „Marnie“ schon ewig nicht mehr. Alleine diese künstliche Hafenkulisse lässt mich erschaudern ;-)

    --

    #925759  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    BullittZählen beide nicht zu meinen Faves und wander entsprechend selten in meinen Player. Dann lieber Shadow Of A Doubt :sonne:.

    Ganz meine Meinung! Bei Birds mag es an Rod Taylor liegen. Ich finde den schauspielerisch ziemlich limitiert mit der Ausstrahlung eines Laternenpfahls.

    --

    #925761  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Mick67Ganz meine Meinung! Bei Birds mag es an Rod Taylor liegen. Ich finde den schauspielerisch ziemlich limitiert mit der Ausstrahlung eines Laternenpfahls.

    Rod Taylor hat bei mir alleine schon ein Stein im Brett, weil sein „Die Zeitmaschine“ der allererste Film war, den ich je gesehen habe. ;-)

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #9976307  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,928

    Kann mir jemand etwas über das Bonus-Material der Blu-rays im Vergleich zu den DVDs sagen? Generell oder speziell bei Rear Window und Vertigo? Verliere ich da irgendwas, wenn ich die DVDs durch die Blu-rays ersetze?

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10982233  | PERMALINK

    floosk

    Registriert seit: 25.01.2020

    Beiträge: 3

    Mal ne Frage, kennst du vielleicht den Film „Charade“ mit Audrey Hepburn und Cary Grant? Ein klasse Film im Stile von Hitchcock.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 67)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.