Hitchcock DVDs

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)
  • Autor
    Beiträge
  • #925677  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Joshua TreeHabe meinen BR/DVD-Konsum im letzten Jahr sehr runtergefahren, Mick. Psycho, Taxi Driver, Apocalypse Now fallen mir spontan ein. Letztes Wochenende habe ich mir Blue Velvet auf BR gekauft, großartig! Star Wars hebe ich mir für Weihnachten auf.

    Fein, das Du das über „Blue Velvet“ sagst, habe mir die erst kürzlich besorgt, freue mich schon drauf. „Psycho“ ist alle mal ein Kauf wert, ein grandioses Bild für den „alten“ Film“. Ebenso lohnen sich „Der unsichtbare Dritte“ und „Der dritte Mann“ auf Blu Ray.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #925679  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Ich habe gerade festgestellt, daß mir „Touch Of Evil“ völlig unbekannt ist. Das sollte ich schnell ändern.

    --

    #925681  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,915

    Joshua TreeDu meinst sicherlich Psycho und nicht Vertigo. In England gibt es eine mittelprächtige BR von The 39 Steps (1935).

    Stimmt, so rum ist es richtig. Mit VERTIGO verhält es sich wie mit REAR WINDOW: Seit Monaten komplett mit Cover gelistet aber keine Veröffentlichung in Sicht. Ich hatte mich auf eine Flut von Hitchcock-Blu-rays gefreut, ähnlich wie bei der VHS/DVD-Umstellung, als ein Großteil des Gesamtwerks in tollen Editionen erschien. Insgesamt scheint mit der Blu-ray Rollout aber etwas ins Stocken geraten zu sein. Die damalige Goldgräberstimmung ist jedenfalls nicht eingetreten.

    --

    #925683  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,453

    Die Filmindustrie macht mit der Veröffentlichung von Klassikern auf Blu Ray kaum Umsatz, deshalb mangelt es an interessanten Titeln. Bei DVDs sieht es ähnlich aus und viele US Studios veröffentlichen Klassiker nur noch als Barebones DVD-Rs (Warner, MGM).

    --

    #925685  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,915

    Joshua TreeDie Filmindustrie macht mit der Veröffentlichung von Klassikern auf Blu Ray kaum Umsatz, deshalb mangelt es an interessanten Titeln. Bei DVDs sieht es ähnlich aus und viele US Studios veröffentlichen Klassiker nur noch als Barebones DVD-Rs (Warner, MGM).

    Bei DVDs gab es zumindest einem Markt, der in den letzten zehn Jahren vergleichsweise deutlich besser ausgestattet wurde. Vergleicht man die Verkaufszahlen, sieht es aber ja generell nicht so aus, als würde die Blu-ray die DVD als Standart ablösen können. Geht vermutlich eher direkt Richtung VoD oder Download. Was sind denn Barebones DVD-Rs??

    --

    #925687  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,453

    BullittGeht vermutlich eher direkt Richtung VoD oder Download. Was sind denn Barebones DVD-Rs??

    Zum Beispiel die WB Archive Serie. Nachdem die Umsatzzahlen für Backcatalog Titel vor 4-6 Jahren drastisch eingebrochen ist, bringt Warner die meisten seiner Titel nur noch als DVD on demand heraus:
    http://www.wbshop.com/Warner-Archive/ARCHIVE,default,sc.html

    --

    #925689  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,915

    Joshua TreeZum Beispiel die WB Archive Serie. Nachdem die Umsatzzahlen für Backcatalog Titel vor 4-6 Jahren drastisch eingebrochen ist, bringt Warner die meisten seiner Titel nur noch als DVD on demand heraus:
    http://www.wbshop.com/Warner-Archive/ARCHIVE,default,sc.html

    Achso, okay, dann meinen wir ja das selbe. Musste mich erlich gesagt gerade erstmal schlau machen, was Barebone ist. ;-)

    --

    #925691  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    Die Blu-Ray von Psycho in der Steelbox gibt es bei Amazon gerade für’n Zehner. Die passt noch gut ins Päckchen mit der „Quadrophonia“ Super Deluxe. :sonne:

    --

    #925693  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Wow, für den Preis ist die Scheibe wirklich schon so gut wie geschenkt!

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #925695  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,915

    Sagen wir’s so, für den Preis kann man akzeptieren, dass es eine geschnittene Fassung ist ;-)

    --

    #925697  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    BullittSagen wir’s so, für den Preis kann man akzeptieren, dass es eine geschnittene Fassung ist ;-)

    Ach was, die drei kurzen Szenen. Ich bin auf die Bearbeitung des Films gespannt.

    --

    #925699  | PERMALINK

    scorechaser

    Registriert seit: 02.05.2003

    Beiträge: 46,539

    Mick67Ach was, die drei kurzen Szenen. Ich bin auf die Bearbeitung des Films gespannt.

    Die ist wirklich astrein, Mick. Neben „The Third Man“ eine der gelungensten Restaurationen, was alte Schwarz-Weiß-Filme angeht. Nun gut, ich kenn auch bisher nur die 2, aber die Reviews waren bisher immer mehr als positiv. „Der dritte Mann“ würde ich mir an Deiner Stelle auch besorgen.

    http://www.amazon.de/dritte-Mann-StudioCanal-Collection-Blu-ray/dp/B003M22BA0/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1321100949&sr=8-1

    Edit: Fritz Langs „M“ habe ich noch, aber noch nicht reingeschaut.

    --

    "Film is a disease. And the only antidote to film is more film." - Frank Capra
    #925701  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,915

    Mick67Ach was, die drei kurzen Szenen. Ich bin auf die Bearbeitung des Films gespannt.

    Werde ihn mir jetzt auch besorgen. Dass nach 50 Jahren immernoch die amerikanische Cut-Version vermarktet wird, ist mir trotzdem komplett unverständlich.

    --

    #925703  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,247

    Mick67Um die Psycho BR schleiche ich schon seit Monaten herum.

    Die habe ich mir im gleichen Zeitraum schon dreimal angesehen. Brillant!

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #925705  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 23,247

    Mick67
    Auf die BRs, die eine wirkliche Verbesserung ggü. DVDs bringen, bin ich ja immer besonders scharf (im wahrsten Sinne des Wortes ;-))

    Fallen Dir spontan weitere Beispiele ein?

    The Searchers, Gone with the wind, The Ladykillers, Blade Runner, Gladiator, Alien (Teil 1 aus der Box).

    Und mal ganz nebenbei: „Rango“ ist als Bluray unverzichtbar.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 67)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.