Eure TOP 50 Listen

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,906)
  • Autor
    Beiträge
  • #2447439  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Originally posted by Hank Williams@30 Oct 2004, 21:41
    Wieso denn? Haste Dir schon mal die Top 10 von Wolle Niedecken im aktuellen Heft angeguckt? Die ist wirklich die Härte: Platz 1 bis 5 – Bob Dylan, 6 bis 8 die Stones, 9 und 10 Beatles.
    Na, wenn das mal nicht originell ist… :blink:

    50 Alben sind einfach zuviel um sie in ein richtiges ranking zu bekommen!!!!
    10 währe richtiger(50 macht natürlich mehr Spaß!!!!)(und deshalb sollte man
    das auch nicht soooo ernst nehmen.)
    Bei ner TOP 10 allerdings nur 3 verschiedene Interpreten zu nennen ist schon etwas seltsam!
    Deshalb hier meine TOP-10
    1.YESSONGS
    2.Meddle—-Pink Floyd
    3.Beatles—-White Album
    4.Rolling Stones—Let it BLEED
    5.Rory Gallagher—–Irish Tour
    6.Bob Dylan—-MTV Unpluggt
    7.Van Morrison—–Moondance
    8.Jimi Hendrix——Band of Gypsis
    9.Focus——Focus 3
    10.Pat Metheny Group——Pat Metheny Group

    Seht Ihr schon wieder anders als die Top-10 der Top-50!“!
    bis dann
    manni

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2447441  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    Originally posted by NiteOwl@31 Oct 2004, 08:32
    ist das ein Twofer….? ;) :lol:

    Auf jeden Fall disqualifiziert.
    Ob „Twofer“ oder Mangel an Entscheidungsfähigkeit – oder der Versuch zwei Alben auf einem Platz reinzumogeln. ;)

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #2447443  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Originally posted by pink-nice@31 Oct 2004, 10:39
    Was da so alles fehlt!!!!!!(in den Top 500 des R.S.)
    1.1.1.Rory Gallagher—-Irish Tour(eine der besten Live Alben)
    2. YES—–YESSONGS3.Colosseum——LIVE
    4.The Nice——Elegy
    5.Genisis—-Selling England by the Pound

    Ich meine:Keine von YES ist irgentwie der Hammer::::Da gibt es auch noch
    Close to the Edge——-Relayer——–The YES Album usw.

    Von Yes hätte ich „close to the edge“ sicher in meinen Top 200, aber die werden im RS ziemlich vernachlässigt, wie Prog Rock allgemein. B)

    „selling England by the pound“ hat aber auch hier einen hohen Stellenwert, im Gegensatz zu Genesis insgesamt. Gehört natürlich zwingend in die Top 500.

    Zur „Irish Tour“ —> absolute Zustimmung. Rory Gallagher war ein fantastischer Gitarrist und Live Performer.

    --

    Keep on Rocking!
    #2447445  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Originally posted by Travis@30 Oct 2004, 23:41
    Rumours! soviel zeit sollte bei Fleetwood Mac sein.

    da hasse Räsch. :D

    --

    Keep on Rocking!
    #2447447  | PERMALINK

    depeche-fn

    Registriert seit: 19.07.2002

    Beiträge: 1,247

    wird ja nicht sooo ernst genommen, deshalb ein versuch von mir: ;)

    1. Depeche Mode – Songs of faith and devotion
    2. Depeche Mode – Violator
    3. Depeche Mode – Ultra
    4. Martin L. Gore – Counterfeit²
    5. Depeche Mode – Music for the masses
    6. The Cure – disintegration
    7. Gus Gus – Attention
    8. New Order – Get Ready
    9. Isan – Meet next life
    10. U2 – Achtung Baby
    11. Nine inch nails – Pretty hate machine
    12. Massive Attack – Mezzanine
    13. Sneaker Pimps – Bloodsport
    14. Turner – A pack of lies
    15. Recoil – Unsound Methods
    16. Depeche Mode – Black Celebration
    17. Massive Attack – 100th window
    18. Nine inch nails – The Fragile
    19. U2 – Pop
    20. Kreidler – Kreidler
    21. Oasis – Morning Glory
    22. B. Fleischmann – Welcome tourist
    23. REM – Automatic for the people
    24. The Verve – Urban hymns
    25. Radiohead – Ok computer
    26. Isan – Clock work menagerie
    27. Moloko – Statues
    28. Paradise Lost – Host
    29. Emilana Torrini – Love in the time of science
    30. Massive Attack – Protection
    31. Prince – Symbol
    32. The Cure – The head on the floor
    33. Queen – A kind of magic
    34. Prodigy – The fat of the land
    35. Michael Jackson – Thriller
    36. Radiohead – Amnesiac
    37. Kraftwerk – Die Menschmaschine
    38. Red Hot Chili Peppers – By the way
    39. Radiohead – Kid a
    40. Gus Gus – This is normal
    41. Anders Ilar – Everdom
    42. Portishead – Portishead
    43. Björk – Debut
    44. De/vision – monosex
    45. Andrea Parker – Kiss my arp
    46. Swayzak – Dirty dancing
    47. Kraftwerk – Tour de france soundtrack
    48. Nirvana – Nevermind
    49. Joy Devision – substance
    50. Primal Scream – Evil heat

    enjoy the net
    florian

    --

    German people travel everywhere!
    #2447449  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Originally posted by Amadeus@31 Oct 2004, 12:47
    Von Yes hätte ich „close to the edge“ sicher in meinen Top 200, aber die werden im RS ziemlich vernachlässigt, wie Prog Rock allgemein. B)

    Warum wird Progrock überhaupt so vernachlässigt!!!????
    Weil alle nur die vielen verquasten und gegniddelten SOLOS des Prog
    mitkriegen,und nicht die vielen schönen Seiten!!
    Ach ja,EL&P fehlen natürlich auch.Und Santana(Caravanserai+3)
    Ach ja,bei Heinz Rudolf Kunze ist Yes auf Platz 2(mit der zimlich verquasten
    Scheibe Tales of)
    bis dann
    manni

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #2447451  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,625

    Originally posted by pink-nice@31 Oct 2004, 12:22
    Warum wird Progrock überhaupt so vernachlässigt!!!????

    Weil ein Rest an gutem Geschmack scheinbar doch unausrottbar ist!!!

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2447453  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Originally posted by Sebastian Frank@31 Oct 2004, 12:24
    Weil ein Rest an gutem Geschmack scheinbar doch unausrottbar ist!!!

    Ganz nach dem Motto „mein Geschmack = guter Geschmack“ ;)

    --

    Keep on Rocking!
    #2447455  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Originally posted by pink-nice@31 Oct 2004, 12:22
    Warum wird Progrock überhaupt so vernachlässigt!!!????

    Von mir jedenfalls nicht. :)

    --

    Keep on Rocking!
    #2447457  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,625

    Originally posted by Amadeus@31 Oct 2004, 12:26
    Ganz nach dem Motto „mein Geschmack = guter Geschmack“ ;)

    So und nicht anders. Smilie.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2447459  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,045

    Originally posted by pink-nice@31 Oct 2004, 13:22
    Ach ja,bei Heinz Rudolf Kunze ist Yes auf Platz 2

    Da hast Du natürlich einen nicht zu vernachlässigenden Joker auf Lager. Dieser Mann muss es einfach wissen.

    --

    God told me to do it.
    #2447461  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,625

    Originally posted by Hat and beard@31 Oct 2004, 12:34
    Dieser Mann muss es einfach wissen.

    He´s the owner of a lonely heart….

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2447463  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,473

    Originally posted by Sebastian Frank@31 Oct 2004, 13:45
    He´s the owner of a lonely heart….

    and mostly the owner of a communicative ado.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #2447465  | PERMALINK

    punkcow

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 9,235

    (zur Fehlerkorrektur zurückgezogen <_< )

    --

    #2447467  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 59,473

    Originally posted by Punkcow@31 Oct 2004, 14:01
    BONNIE PRINCE BILLY – I See A Darkness
    NICK CAVE – No More Shall We Part
    SOUNDGARDEN – Superunknown
    R.E.M. – Automatic For The People
    SUGAR – Copper Blue
    WHISKEYTOWN – Strangers Almanac
    SMASHING PUMPKINS – Mellon Collie
    DAKOTA SUITE – Songs For A Barbed Wire Fence
    LEONARD COHEN – Songs Of Love And Hate
    JOHNNY CASH – Solitary Man
    RADIOHEAD – OK Computer
    BOB DYLAN – Time Out Of Mind
    THE SMITHS – The Queen Is Dead
    SMASHING PUMPKINS – Adore
    NEIL YOUNG – On The Beach

    @punkcow

    sehr düster und depressiv das Ganze !! aber schön zu lesen (und auch zu hören!!)

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 1,906)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.