Ergebnisse zur Umfrage: Die 20 besten Tracks von Fleetwood Mac

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Tracks Ergebnisse zur Umfrage: Die 20 besten Tracks von Fleetwood Mac

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 134)
  • Autor
    Beiträge
  • #11080455  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,245

    Soweit so gut aber ob eine Abstimmung mit  34 Leuten schon einen „Fakt“ darstellt? Kann natürlich jeder für sich beurteilen. Bei dieser Abstimmung war er der Beste.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11080463  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,436

    onkel-tomSoweit so gut aber ob eine Abstimmung mit 34 Leuten schon einen „Fakt“ darstellt? Kann natürlich jeder für sich beurteilen. Bei dieser Abstimmung war er der Beste.

    Genau das habe ich auch damit sagen wollen. Weitere Teilnehmer hätten die „Faktenlage“ hier im Forum verändern können. Haben sie aber nicht ;-)

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11080467  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 18,586

    Super Auswertung, edi. Hauptsache ist, das „Albatros“ nicht gewonnen hat, der Song ist besser als jede Schlaftablette. Ich mag die „Rumours“ Phase am liebsten, aber „Oh Well“ ist natürlich auch ein großartiger Song.

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #11080469  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,245

    Du weißt ja seit spätestens gestern, dass ich mit dem Begriff  „beste(r)“ so meine Probleme habe.  ;-)

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11080479  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,436

    onkel-tomDu weißt ja seit spätestens gestern, dass ich mit dem Begriff „beste(r)“ so meine Probleme habe.

    Ich habe den Begriff nicht benutzt. ;-)   Auch kann ich mit der Top 10 hier im Forum gut zurechtkommen. Mir fehlen halt Songs wie Angel (von der Heroes), Emerald Eyes, Homeward Bound, Revelation, Future Games, Oh Daddy, Crystal

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11080489  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,245

    Wem sagst du das.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11080493  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,436

    onkel-tomWem sagst du das.

    Immerhin habe ich mit Dir hier mit Abstand die meisten Überschneidungen  :good:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #11080723  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,179

    Ein verspätetes Dankeschön an @ediski für die Ausrichtung und Auswertung der Umfrage.

    Nur 35 Punkte zwischen Platz 1 und 5.
    Hatten wir schon mal ein so enges Ergebnis?

    Die Liste ist doch insgesamt sehr gut geworden mit ihrer Mischung der frühen Singles und den erfolgreichen Tracks der Siebziger.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11080727  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,871

    stefane  … Die Liste ist doch insgesamt sehr gut geworden mit ihrer Mischung der frühen Singles und den erfolgreichen Tracks der Siebziger.

    Ja, bei dieser Aussage bin ich dabei. Nur Bob Welch wird sich im Grabe herumdrehen………………

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #11080741  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,179

    beatgenroll

    stefane …Die Liste ist doch insgesamt sehr gut geworden mit ihrer Mischung der frühen Singles und den erfolgreichen Tracks der Siebziger.

    Ja, bei dieser Aussage bin ich dabei. Nur Bob Welch wird sich im Grabe herumdrehen………………

    Ja, schade, daß die Bob Welch-Phase hier so untergegangen ist.
    „Hypnotized“ aus „Mystery to Me“ als bester Track auf Platz 18, wenn ich das richtig gesehen habe.

    Muß allerdings gestehen, daß ich neben „Hypnotized“ auch nur „Woman of a Thousand Years“ in meiner Liste drin hatte.

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #11080773  | PERMALINK

    bonjour

    Registriert seit: 14.09.2011

    Beiträge: 2,249

    Auch von mir ein herzliches Dankeschön an ediski für die Auswertung.

    Der eigentliche Kracher aus der Welch-Phase ist natürlich „Sands of Time“. Hier auf Platz 48, na ja.

    --

    #11080799  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,757

    Frage an die Bob Welch-Anhänger hier: wer kennt seine Band „Paris“, die er nach dem Weggang von Fleetwood Mac gründete? Ein Trio u.a. mit Glenn Cornick, vormals Jethro Tull. Zwei Alben wurden 1976 veröffentlicht. Wer auf gut gemachten harten Rock steht, sollte sich da gerne umschauen.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11082073  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 79,151

    ediski
    Links funktionieren leider noch nicht, ich versuche den Fehler zu beheben.

    Ich hab mir das mal angesehen. Das Problem war, dass in der nicht mehr korrigierbaren Threadadresse* tatsächlich „dei“ statt „die“ steht, in den Linkadressen stand aber immer „die“. Ich habe das mal zurückkorrigiert. Warum man dann aber nur auf die richtige Seite geleitet wird, aber nicht auf den angegebenen Post, das wissen mal wieder nur die WordPress-Götter …

    * http://forum.rollingstone.de/foren/topic/umfrage-dei-20-besten-tracks-von-fleetwood-mac/

    --

    #11082087  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,245

    pipe-bowlFrage an die Bob Welch-Anhänger hier: wer kennt seine Band „Paris“, die er nach dem Weggang von Fleetwood Mac gründete? Ein Trio u.a. mit Glenn Cornick, vormals Jethro Tull. Zwei Alben wurden 1976 veröffentlicht. Wer auf gut gemachten harten Rock steht, sollte sich da gerne umschauen.

    Hab ich damals mal reingehört. War nicht so ganz meines.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #11082095  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 5,267

    herr-rossi

    ediski Links funktionieren leider noch nicht, ich versuche den Fehler zu beheben.

    Ich hab mir das mal angesehen. Das Problem war, dass in der nicht mehr korrigierbaren Threadadresse* tatsächlich „dei“ statt „die“ steht, in den Linkadressen stand aber immer „die“. Ich habe das mal zurückkorrigiert. Warum man dann aber nur auf die richtige Seite geleitet wird, aber nicht auf den angegebenen Post, das wissen mal wieder nur die WordPress-Götter … * http://forum.rollingstone.de/foren/topic/umfrage-dei-20-besten-tracks-von-fleetwood-mac/

    Danke. Stimmt, ich hatte mich bei der Eingabe des Threadtitels im Eifer des Gefechts vertippt und das dann sofort wieder korrigiert. Ich habe jetzt mal versucht, die Links ohne Angabe von /page/ und Seitenzahl einzugeben, aber dann erscheint allerdings die erste Seite des Threads. Nach Favoriten sortiere ich morgen …

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 134)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.