Dylan in Berlin, 20. Oktober

Startseite Foren Das Konzert-Forum: Wann, wer und wie Und so war es dann Dylan in Berlin, 20. Oktober

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)
  • Autor
    Beiträge
  • #9111  | PERMALINK

    conny

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,721

    Mein zweites Dylan-Konzert, und die Erwartungen waren hoch. Letztes Jahr hatte er mich unheimlich begeistert und jetzt hatte ich schon Tage vorher ein wohliges Vorfreude-Kribbeln im Bauch.
    Pünklich betrat der Meister die Bühne (und trotz meiner 1,65 konnte ich ihn sehen :D ) und stieg mit „To Be Alone With You“ ein. Später dann spielte er dann u.a. ein wunderbares, akustisches „Don’t Think Twice“, eine großartige Version von „Highway 61“, das sehr schöne „Every Grain Of Sand“ und, famos rockend, „Summer Days“. Im ganzen hat die Band härter und rockiger gespielt als vor eineinhalb Jahren, die Akustikgitarren wurden nur selten ausgepackt und die Jungs (ähem, Herren) hatten offensichtlich auch ihren Spaß … Bob hat sogar ein wenig mit seiner Gitarre rumgepost :D Toll war übrigens auch Gitarrist Freddie Koella (den ich jetzt hoffentlich nicht mit dem anderen verwechselt hab, wer soll sich auch bei Bobs Nuschelansage die Namen merken …)
    Also, auch beim zweiten Mal ein sehr schöner Abend mit his Bobness :) :)

    Setliste gibt’s auch schon :
    1.To Be Alone With You
    2.It’s All Over Now, Baby Blue (acoustic)
    3.Cry A While
    4.Desolation Row (acoustic)
    5.It’s Alright, Ma (I’m Only Bleeding) (acoustic)
    6.Don’t Think Twice, It’s All Right (acoustic)
    7.Things Have Changed
    8.Most Likely You Go Your Way (And I’ll Go Mine)
    9.Can’t Wait
    10.Highway 61 Revisited
    11.Love Minus Zero/No Limit (acoustic)
    12.Honest With Me
    13.Every Grain Of Sand
    14.Summer Days

    (encore)
    15.Cat’s In The Well
    16.Like A Rolling Stone
    17.All Along The Watchtower

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1201955  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,113

    Der Abwechslungsreichtum bei den Zugaben ist wirklich beeindruckend :D .

    Ansonsten:

    Hallo Bob, falls Du das hier lesen solltest: spiel doch ‚Desolation row‘ bitte auch in Frankfurt.

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #1201957  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,396

    Der Abwechslungsreichtum bei den Zugaben ist wirklich beeindruckend :D .

    Ansonsten:

    Hallo Bob, falls Du das hier lesen solltest: spiel doch ‚Desolation row‘ bitte auch in Frankfurt.

    Und bitte bitte auch in München.
    Aber mit Garthi zusammen vorne an der Bühne, sie
    wird das schon managen… :lol: :-o

    :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #88, 03.11.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7643-221103-ad-88       ungen/7441-220602-ad-86
    #1201959  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    @ Conni
    Sehr schöne Setliste. Da hattest Du echt Glück. Desolation Row und Every Grain of Sand. Wow!

    Und dass er nix sagt ist doch ok. Sollte er sagen: Ich bin ein Berliner? Oder, hätte er wie Mick Jagger gesagt: „Cool hier zu sein“ . ( So war`s doch glaub beim Stones Konzert? :lol: ) dann hätten auch wieder alle gemeckert. Also schon recht, dass er nix sagt. :D

    @ Zappa
    Zum Management wegen ersten Reihe und so, sag ich nachher noch was. Ist nämlich wichtig für Dich.

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #1201961  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,396

    @ Conni
    Sehr schöne Setliste. Da hattest Du echt Glück. Desolation Row und Every Grain of Sand. Wow!

    Und dass er nix sagt ist doch ok. Sollte er sagen: Ich bin ein Berliner? Oder, hätte er wie Mick Jagger gesagt: „Cool hier zu sein“ . ( So war`s doch glaub beim Stones Konzert? :lol: ) dann hätten auch wieder alle gemeckert. Also schon recht, dass er nix sagt. :D

    @ Zappa
    Zum Management wegen ersten Reihe und so, sag ich nachher noch was. Ist nämlich wichtig für Dich.

    Hätte nicht gedacht, dass ein Dylan-Konzert mal zum Stress ausartet.

    Mick Jagger hat gesagt, wir werden heute Abend viel Spass haben.
    Auf Deutsch…..
    Sowas darf man nicht sagen.
    Doch, Springsteen darfs, der hat gesagt, Hallo Müüünchen…
    Dem Boss kreidet man sowas nicht an. :)

    :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #88, 03.11.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7643-221103-ad-88       ungen/7441-220602-ad-86
    #1201963  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,113

    Stellt Euch vor, Dylan würde rufen ‚Seit Ihr gut drauf‘. :lol:

    Nein, ist schon gut, daß er nix sagt. :twisted:

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #1201965  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,396

    Stellt Euch vor, Dylan würde rufen ‚Seit Ihr gut drauf‘. :lol:

    Nein, ist schon gut, daß er nix sagt. :twisted:

    :lol:
    Geb ich Dir recht, wär wirklich bissl seltsam :lol:
    Obwohl, die Presse hätte wieder was zu schreiben:
    „Dylan ist alt geworden, er spricht mit dem Publikum“ :D

    :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #88, 03.11.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7643-221103-ad-88       ungen/7441-220602-ad-86
    #1201967  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Stellt Euch vor, Dylan würde rufen ‚Seit Ihr gut drauf‘. :lol:

    Nein, ist schon gut, daß er nix sagt. :twisted:

    Oder gar: Ich liebe Euch alle… :lol: Au Backe.

    [Aber mit Garthi zusammen vorne an der Bühne, sie
    wird das schon managen… :lol: :-o

    :twisted:

    Ok Zappale und jetzt zu Dir und zu Deinem Vorstellungen, dass ich die erste Reihe und Desolation Row manage.
    Desolation Row & auch To Ramona geht klar. :twisted:

    ABER:
    Ja, wir sind sowas wie befreundet. :-) Aber es gibt Dinge , da hört die Freundschaft bekanntlich auf. Und ich sage Dir lieber jetzt gleich wo meine Grenzen sind, nicht, dass das böse Erwachen für Dich dann in München kurz vor dem Konzert kommt….

    Ich werde 15. 00 h ( spätestens ) vor der Arenatür bebben. Egal ob es regnet oder schneit. Hoffe aber natürlich es regnet nicht. Solltest Du da auch schon da sein, werde ich selbstverständlich mein Butterbrot, Volvicwasser, Zigaretten u. meine Müsliriegel mit Dir teilen. :-) Kein Problem. Falls Du etwas später kommst, lasse ich Dich natürlich auch in die Reihe. :-) Ebenfalls kein Problem. Wir werden einen schönen Nachmittag in Vorfreunde miteinander verbringen. :-)

    ABER und jetzt paß gut auf:
    Sobald Einlaß ist, werde ich Dich nicht mehr kennen! Ich werde ohne Rücksicht auf Verluste losrennen! Ich werde mich nicht nach Dir umdrehen. Wenn Du zu langsam bist , hast Du Pech gehabt. Wenn Du mir vor die Füsse kommst, werde ich Dich sogar niedertrampeln und mich nicht mal umsehen, was aus Dir geworden ist. Wenn Du irgendwie ausrutschst, Dir was verstauchst oder gar brichst bei einem Sturz , tut mir das sehr leid. Natürlich! :-) Aber kümmern werde ich mich erst nach dem Konzert um Dich.

    Klartext: Sieh zu wie Du in die erste Reihe kommst, aber verlaß Dich nicht drauf, dass ich das für Dich manage! Ok?

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
    #1201969  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,438

    Sei doch nicht so hart – Du könntest Franz vielleicht als Ramme benutzen… :D

    --

    #1201971  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    ABER und jetzt paß gut auf:
    Sobald Einlaß ist, werde ich Dich nicht mehr kennen! Ich werde ohne Rücksicht auf Verluste losrennen! Ich werde mich nicht nach Dir umdrehen. Wenn Du zu langsam bist , hast Du Pech gehabt. Wenn Du mir vor die Füsse kommst, werde ich Dich sogar niedertrampeln und mich nicht mal umsehen, was aus Dir geworden ist. Wenn Du irgendwie ausrutschst, Dir was verstauchst oder gar brichst bei einem Sturz , tut mir das sehr leid. Natürlich! :-) Aber kümmern werde ich mich erst nach dem Konzert um Dich.

    das hast du aber schön beschrieben….
    Wenn ich das richtig interpretiere sehen wir uns in Frankfurt also erst spät am Abend….

    --

    #1201973  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 85,396

    Sei doch nicht so hart – Du könntest Franz vielleicht als Ramme benutzen… :D

    Sorry Anne,
    ich weiss nicht was ne Ramme ist,
    aber, wenn ich es sein werde, möcht ich wenigstens wissen, an was ich sterben muss… :roll: :twisted:

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand" #88, 03.11.2022, 22.00 Uhr auf RadioStoneFM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/7643-221103-ad-88       ungen/7441-220602-ad-86
    #1201975  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    und franz, er hat „krass“ gesagt. „krass“. :D :D du weißt schon wer. :D

    --

    FAVOURITES
    #1201977  | PERMALINK

    anne-pohl

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 5,438

    Sorry Anne,
    ich weiss nicht was ne Ramme ist,
    aber, wenn ich es sein werde, möcht ich wenigstens wissen, an was ich sterben muss… :roll: :twisted:

    Mit einer Ramme kann man Türen, Asphalt oder Menschenmengen aufbrechen. Du solltest Dir also einen Helm aufsetzen. :D

    --

    #1201979  | PERMALINK

    dougsahm
    Moderator

    Registriert seit: 26.08.2002

    Beiträge: 17,863

    @mrs

    einerseits: bist a ehrliche Haut

    andererseits: meine Intuition, sich von allen Dylan-Auftritten fernzuhalten war gut so ….

    --

    #1201981  | PERMALINK

    mrsgarthi

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 2,888

    Macht hier nur voll krass die Witze. ;-) Natürlich komme ich mir wie ein Idiot vor wenn ich so losrenne. Vorne an der Bühne lach ich mich dann erstmal immer weg! Die anderen Sprinter auch. :sauf:
    Die wirklichen schnöseligen Dylanologen renne übrigens alle nicht. Die stehen meist so im 1. Drittel der Halle. ;-) Sie sind zu hochnäsig um zu rennen. :lol:

    In Schw. Gmünd z.B. musste man quer über einen ganzen Sportplatz rennen. Es war schlüpfrig und nass …. und ich dachte die ganze Zeit nur: Bitte laß mich nicht hinfliegen! :lol:
    Ich hab übrigens deswegen in Gmünd einen flitzigen kleine Italiener überholt. Er ist ausgerutscht… :)

    In Frankfurt war es letztes Jahr tatsächlich so, dass einer hingefallen ist auf dem Parkettboden. Kann sein, ich habe das aber schon mal erzählt. Er war ein Teil von einem Liebespaar, die sich wirklich vor dem Konzert sichtbar leib hatten. ;-) In der Halle hat er dann die Kurve nicht gegriegt und ist durch die Fliehkraft einige Meter auf dem Boden gerutscht…. Seine Freundin hat sich nicht mal nach ihm umgedreht. ( Was er netterweise verstanden und ihr verziehen hat. Während dem Konzert hatten sie sich wieder lieb. ;-) Irgendwie hat er es doch noch in die erste Reihe geschafft.

    @ Zappa
    Keine Sorge. Ich brauch Dich nicht als Ramme. Kümmer Du Dich um Dich und ich mich um mich. Nach dem Konzert sind wir dann auch glücklich mit Nity vereint. :twisted:

    --

    Yet there's no one to beat you, no one t' defeat you, 'Cept the thoughts of yourself feeling bad.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 19)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.