Die meistgehörten Alben des Monats

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen My Playlist Die meistgehörten Alben des Monats

Ansicht von 15 Beiträgen - 1,921 bis 1,935 (von insgesamt 1,968)
  • Autor
    Beiträge
  • #11174099  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 4,745

    Juli 2020

    3 x
    Kansas – The Absence of Presence (2020)
    Haken – Virus (2020)
    Joe Satriani – Shapeshifting (2020)
    Hedvig Mollestad – Ekhida (2020)

    2 x: 6 Alben
    1 x: 77 Alben

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11174173  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,850

    Juli 2020

    5 mal
    Vertical Horizon – Go

    2 mal
    Wishbone Ash – No Smoke Without Fire
    Mr. Mister – I Wear The Face
    Sammy Hagar – Sammy Hagar
    Gorillaz – Demon Days
    Gorillaz – Plastic Beach
    Fiona Apple – Fetch the Bolt Cutters
    Arturo Benedetti Michelangeli – Brahms, Chopin, Debussy, Ravel
    + 104 Alben einmal

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11197153  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,370

    August 2020

    7x
    Will Hoge – Tiny little movies

    je 6x
    Fontaines D.C. – A hero’s death
    Kansas – The absence of presence

    5x
    Courtney Marie Andrews – Old flowers
    John Baumann – Country shade

    je 4x
    Bright Eyes – Down in the weeds, where the world once was
    Chuck Prophet – The land that time forgot

    je 3x
    The Jayhawks – XOXO
    Laura Marling – Song for our daughter

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11198711  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 4,745

    August 2020

    4 x
    Tonbruket – Masters of Fog (2019)
    Tore Brunborg – Slow Snow (2015)
    Blowzabella – Two Score (2018)

    3 x
    Jaga Jazzist – Pyramid (2020)
    Myrkur – Folkesange (2020)
    Deep Purple – Whoosh! (2020)
    Blowzabella – Vanilla (1990)

    2 x: 14 Alben
    1 x: 80 Alben

    --

    #11199077  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,850

    August 2020


    3 mal
    Biffy Clyro – A Celebration of Endings

    2 mal
    Joris – Hoffnungslos Hoffnungsvoll
    Fiona Apple – Fetch the Bolt Cutters
    Phoebe Bridgers – Punisher
    William Prince – Reliever

    +102 Alben einmal.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11225957  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,370

    September 2020

    Viel gehört diesen Monat. Urlaub ist was ganz Feines!

    8x
    Chuck Prophet – The land that time forgot

    je 6x
    Bettye LaVette – Blackbirds
    The Lowest Pair – The perfect plan
    H.C. McEntire – Eno Axis
    Widowspeak – Plum

    5x
    Bright Eyes – Down in the weeds, where the world once was

    je 4x
    Sarah Jarosz – World on the ground
    Ray LaMontagne – Monovision
    The Rolling Stones – Goats head soup (Deluxe Edition)

    je 3x
    The Apartments – In and out of light
    John Baumann – Country shade
    Will Hoge – Tiny little movies
    Pretenders – Hate for sale

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11226483  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 4,745

    September 2020

    4 x:

    The Pineapple Thief – Versions of the Truth (2020)

    3 x:

    Profuna Ocean – Continuation (2020)
    Black Sabbath – Paranoid (1970)
    Black Sabbath – Master of Reality (1971)
    Black Sabbath – Sabbath, Bloody Sabbath (1973)
    Black Sabbath – Sabotage (1975)
    Black Sabbath – Never Say Die! (1978)
    Black Sabbath – The Eternal Idol (1987)
    Black Sabbath – 13 (Deluxe, 2013)

    2 x: 22 Alben
    1 x: 50 Alben
    insgesamt 125 Alben

    --

    #11226833  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,850

    September 2020

    3 mal
    The Pineapple Thief – Versions of the Truth
    Taylor Swift – Folklore

    + 97 Alben einmal.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11255953  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,370

    Oktober 2020

    8x
    The Harriets – Hopefuls

    5x
    The Apartments – In and out of light

    je 4x
    Jason Isbell and the 400 Unit – Live at Shoals Theatre, Florence, Al
    Travis – 10 songs

    je 3x
    Blitzen Trapper – Holy smokes future jokes
    Brent Cobb – Keep em on they toes
    Elvis Costello – Hey clockface
    Dawes – Good luck with whatever
    The Jaded Hearts Club – You’ve always been here

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11256555  | PERMALINK

    ediski

    Registriert seit: 31.12.2016

    Beiträge: 4,745

    Oktober 2020

    4 x
    Tonbruket – Masters of Fog (2019)

    3 x
    The Backstage – Isolation (2020)
    Tore Brunborg – Slow Snow (2015)
    Miles Davis – Sketches of Spain (1960)
    Electric Light Orchestra – Electric Light Orchestra (1971)
    Verneri Pohjola – The Dead Don’t Dream (2020)
    Wobbler – Dwellers of the Deep (2020)

    2 x: 20 Alben, darunter 11 von Miles Davis
    1 x: 81 Alben
    insgesamt 108 verschiedene Alben und 144 Hördurchläufe

    --

    #11256593  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,850

    Oktober 2020

    6 mal
    Nothing But Thieves – Broken Machine

    2 mal
    Kontra K – Aus dem Schatten ins Licht
    Everything Everything – A Fever Dream
    Taylor Swift – Folklore
    Biffy Clyro – A Celebration of Endings
    The Pineapple Thief – Versions of the Truth
    Melody Gardot – Sunset In The Blue

    +94 Alben einmal.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11256613  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 7,037

    sokratesOktober 2020 6 mal Nothing But Thieves – Broken Machine 2 mal Kontra K – Aus dem Schatten ins Licht Everything Everything – A Fever Dream Taylor Swift – Folklore Biffy Clyro – A Celebration of Endings The Pineapple Thief – Versions of the Truth Melody Gardot – Sunset In The Blue +94 Alben einmal.

    Kennst und magst du denn auch das Debut-Album der Band „Nothing but Thieves“? Hat übrigens ebenfalls ein sehr hübsches Cover, wie ich persönlich finde.

    Was „Broken Machine“ angeht kenne ich übrigens bislang nur das „schwarze“ Cover. Welche Ausgabe hast du denn da?

    --

    #11258037  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,850

    @cloudy: Ich habe die Band erst frisch entdeckt und mag die Energie udn die Stimme des Sängers. Die ist unverwechselbar und kraftvoll, das ist mir wichtig. – Das Debut kenne ich noch nicht, will es mir aber anhören. Dafür habe ich gerade die Neue erworben, Moral Panic, weil ich die Single Real Love Song so genial finde. – Broken Machine habe ich bisher nur gestreamt, weswegen ich zum Cver nicht mehr sagen kann, als dass Amazon mir das so angezeigt hat, und dass ich es sehr apart und passend zum Titel finde. Mein Ratschlag: Anhören. Keine einfache, aber lohnenswerte Band.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11258167  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 7,037

    @sokrates

    Danke für die Infos!

    Ich habe ja die beiden ersten Alben der Band schon häufiger im Stream angehört. Kenne sie also bereits recht gut. Sie haben starke Songs, und die Stimme des Sängers ist schon besonders. Das neue Album kenne ich noch nicht soo gut. Allerdings scheint es mir, von den ersten Eindrücken her, erstmal nicht so ganz an die Qualität der ersten beiden Longplayer ranzukommen.

    Habe jetzt auch mal geschaut, was es mit dem Cover des 2. Albums auf sich hat: Die schwarze Ausgabe ist die Deluxe-Version.

    --

    #11286273  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,370

    November 2020

    8x
    The Mountain Goats – Getting into knives

    je 7x
    Bruce Springsteen – Letter to you
    Chris Stapleton – Starting over

    je 6x
    Dead Lord – Surrender
    The Dirty Knobs – Wreckless abandon

    je 4x
    Brent Cobb – Keep em on they toes
    Elvis Costello – Hey clockface

    3x
    Blitzen Trapper – Holy smokes, future jokes

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 1,921 bis 1,935 (von insgesamt 1,968)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.