Die besten Blues-Platten

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 299)
  • Autor
    Beiträge
  • #4003165  | PERMALINK

    randalf

    Registriert seit: 29.05.2007

    Beiträge: 1

    Copperheaddas ist gemeint :

    John Lee Hooker : The Blues Collection 01 : Boogie Man
    B.B. King : The Blues Collection 02 : The King Of The Blues
    Chuck Berry : The Blues Collection 03 : Blues Berry
    Buddy Guy : The Blues Collection 04 : Stone Crazy
    Bo Diddley : The Blues Collection 05 : Jungle Music
    Robert Johnson: The Blues Collection 06 : Red Hot Blues
    Howlin´Wolf : The Blues Collection 07 : London Sessions
    John Mayall : The Blues Collection 08 : New Bluesbreakers
    Bessie Smith : The Blues Collection 09 : Classic Blues
    Sonny Boy Williamson II : The Blues Collection 10 : Nine Below Zero
    Muddy Waters : The Blues Collection 11 : Chicago Blues
    Little Richard : The Blues Collection 12 : Long Tall Sally
    Memphis Slim : The Blues Collection 13 : Beer Drinkin´ Woman
    Eric Clapton & The Yardbirds : The Blues Collection 14 : Eric Clapton & The Yardbirds
    Fats Domino : The Blues Collection 15 : Be My Guest
    T-Bone Walkerm : The Blues Collection 16 : Stormy Monday Blues
    Elmore James : The Blues Collection 17 : Dust My Broom
    Jimmy Reed : The Blues Collection 18 : You Don´t Have To Go
    Otis Rush : The Blues Collection 19 : I Can´t Quit You Baby
    Little Walter : The Blues Collection 20 : Boss Blues Harmonica
    Magic Sam : The Blues Collection 21 : All Your Love
    Lowell Fulson : The Blues Collection 22 : West Coast Blues
    Bukka White : The Blues Collection 23 : Parchman Farm Blues
    Jimmy Witherspoon : The Blues Collection 24 : Ain´t Nobody´s Business
    Robert Cray : The Blues Collection 25 : Who´s Been Talkin´
    Leadbelly : The Blues Collection 26 : Midnight Special
    Big Bill Broonzy : The Blues Collection 27 : Whiskey And Good Time Blues
    Louis Jordan : The Blues Collection 28 : Caldonia
    Koko Taylor : The Blues Collection 29 : Wang Dang Doodle
    Roosevelt Sykes : The Blues Collection 30 : „44“ Blues
    Lightnin´Hopkins : The Blues Collection 31 : Texas Blues
    Otis Spann : The Blues Collection 32 : My Home In The Delta
    Earl Hooker & Junior Wells : The Blues Collection 33 : Earl Hooker & Junior Wells
    J.B. Lenoir : The Blues Collection 34 : Eisenhower Blues
    Clarence Gatemouth Brown : The Blues Collection 35 : Just Got Lucky
    Big Joe Williams : The Blues Collection 36 : Baby Please Don´t Go
    J.B. Hutto : The Blues Collection 37 : Pet Cream Man
    Big Maceo : The Blues Collection 38 : Worried Life Blues
    Sonny Terry & Brownie McGhee : The Blues Collection 39 : Walk On
    Lonnie Brooks : The Blues Collection 40 : Reconsider Baby
    Sampler : The Blues Collection 41 : Memphis Jug Bands (Walk Right In)
    Clifton Chenier : The Blues Collection 42 : Frenchin´ The Blues
    Blind Willie McTell : The Blues Collection 43 : Statesboro Blues
    Champion Jack Dupree : The Blues Collection 44 : Junker´s Blues
    Fred McDowell : The Blues Collection 45 : Mississippi Blues
    Arthur Big Boy Crudup : The Blues Collection 46 : Rock Me Mama
    Charlie Patton : The Blues Collection 47 : Pony Blues
    Big Joe Turner : The Blues Collection 48 : Roll ´Em
    Tampa Red : The Blues Collection 49 : The Guitar Wizard
    Frank Frost : The Blues Collection 50 : Downhome Blues
    Sleepy John Estes : The Blues Collection 51 : Drop Down Mama
    Blind Boy Fuller The Blues Collection 52 : Heart Ease Blues
    Johnny Copeland The Blues Collection 53 : Texas Party
    Memphis Minnie : The Blues Collection 54 : Let´s Go To Town
    Phillip Walker : The Blues Collection 55 : Steppin´ Up In Class
    Sampler : The Blues Collection 56 : Texas Blues
    Eddie Vinson : The Blues Collection 57 : Cleanhead Blues
    James Booker : The Blues Collection 58 : New Orleans Keyboard King
    Jimmy Johnson The Blues Collection 59 : Country Preacher
    Sampler : The Blues Collection 60 : Thirties´ Blues
    Furry Lewis & Frank Stokes : The Blues Collection 61 : Beale Street Blues
    Screamin´ Jay Hawkins : The Blues Collection 62 : Blues Shouter
    Louisiana Red : The Blues Collection 63 : Pretty Woman
    Professor Longhair : The Blues Collection 64 : Live In London
    Victoria Spivey The Blues Collection 65 : Moaning The Blues
    Peetie Wheatstraw : The Blues Collection 66 : The Devil´s Son-In-Law
    Magic Slim : The Blues Collection 67 : Grand Slam
    Piano Red : The Blues Collection 68 : Live And Feelin´ Good
    Walter Horton : The Blues Collection 69 : Shuffle And Swing
    Sampler : The Blues Collection 70 : Hillbilly Blues
    Charles Brown : The Blues Collection 71 : Drifting Blues
    Carey & Lurrie Bell : The Blues Collection 72 : Father And Son
    Sampler : The Blues Collection 73 : Blues Women
    Lonnie Johnson : The Blues Collection 74 : Guitar Blues
    Snooks Eaglin : The Blues Collection 75 : Heavy Juice

    hab ich mir vor ein paar jahren mal gekauft ! ;-)

    Meiner Meinung nach kann das nicht die gemeinte Blues Collection von Amiga sein, da ich alle 15 Scheiben hier zu Hause habe, die folgendermaßen lauten:
    856 128 Muddy Waters – Blues Collection 1
    856 153 John Lee Hooker – Blues Collection 2
    856 180 B.B. King – Blues Collection 3
    856 152 Sonny Terry & Brownie McGhee – Blues Collection 4
    856 242 The Howlin’ Wolf Session – Blues Collection 5
    856 266 Champion Jack Dupree – Blues Collection 6
    856 279 Sonny Boy Williamson – Blues Collection 7
    856 327 Johnny Winter – 3rd Degree – Blues Collection 8
    856 280 Lonnie Johnson – Blues Collection 9
    856 376 John Mayall’s Bluesbreakers – Blues Collection 10
    856 281 John Henry Barbee – Blues Collection 11
    856 282 Snooks Henry Barbee – Blues Collection 12
    856 458 Big Bill Broonzy – Blues Collection 13
    856 487 Little Walter – Blues Collection 14
    856 518 Johnny Guitar Watson – Blues Collection 15

    Frage mich, wóher die andere Blues Collection kommen soll, sicher nicht von AMIGA….

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #4003167  | PERMALINK

    staggerlee

    Registriert seit: 04.02.2007

    Beiträge: 738

    Da die Ursprungsfrage war, welche CD`s sich der Einsteiger zulegen sollte, hier mal eine (reichlich oberflächliche und willkürliche) Liste von 10 CD`s die mir am Herzen liegen und mit der man eventuell eine Blues Sammlung beginnen könnte:
    1.) Robert Johnson: Delta Blues Vol. 1
    2.) Robert Johnson: King Of The Delta Blues Singers (Vol.2)
    3.) Mississippi Fred McDowell: I Do Not Play No Rock`n Roll
    4.) Howlin`Wolf: His Best (Chess)
    5.) John Lee Hooker: It Serves You Right To Suffer
    6.) John Lee Hooker: Original Folk Blues
    7.) Jimmy Reed: I`m Jimmy Reed
    8.) B.B. King: Live At The Regal
    9.) Muddy Waters: The Real Folk Blues
    10.) Muddy Waters: More Real Folk Blues

    --

    #4003169  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 59,118

    von mississippi john hurt sollte was dabei sein

    --

    #4003171  | PERMALINK

    staggerlee

    Registriert seit: 04.02.2007

    Beiträge: 738

    Du hast natürlich Recht dengel, ich habe z.B. The Immortal Mississipi John Hurt (von 1967) sehr gut in Erinnerung (schon länger nicht mehr gehört). Ich denke, daß sein Einfluß auf die Folk Szene enorm war, gerade da sein Stil eher untypisch für das Delta war. Fragt sich aber natürlich welche der 10 man aus der Liste dafür rausschmeißen sollte. Wie gesagt, sie ist relativ willkürlich; einfach eine Zusammenstellung von 10 meiner Lieblings Blues CD`s. In der Liste fehlen unbedeutende Namen wie z.B. Charley Patton oder Bessie Smith.

    --

    #4003173  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 4,971

    ..wenn schon John Hurt, dann bitte erst einmal die unglaublichen 1928 Sessions!

    Ferner – meine Einstiegsempfehlungen an Musikern:

    T-Bone Walker (40’s, 50’s)
    Robert Johnson
    Lightnin‘ Hopkins(50’s, 60’s)
    John Lee Hooker(50’s, 60’s VeeJay)
    Otis Rush(50’s, 60’s Cobra)
    Magic Sam(50’s, 60’s, Cobra, Delmark)
    Earl Hooker(50’s, 60’s, Cuca, Arhoolie)
    Muddy Waters(Chess)
    Howlin‘ Wolf(Chess)
    Champion Jack Dupree(50’s Atlantic)
    Little Walter(Chess)
    Jimmy Reed(VeeJay)
    J.B.Lenoir(50’s, 60’s, auch Chess)
    Blind Willie McTell(40’s, 50’s)
    Fred McDowell(60’s, Arhoolie)
    Bukka White
    Son House
    Buddy Guy(CHess)

    Das nur eine spontane Auswahl von Musikern, deren Platten zu einer guten Basisdiskothek des Blues zählen sollten…

    --

    #4003175  | PERMALINK

    mitchryder

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 25,961

    Die von Copperhead genannte Collection ist im Rahmen einer Printveröffentlichung durch den Orbis Publishing Verlag in London von 1995 im Rahmen eines monatlich (bzw. vierzehntägigen) erschienen Heftes herausgekommen. In Zusammenarbeit mit der Editions Atlas.

    Für Einsteiger sehr zu empfehlen, wenn sie Aufnahmen von CD mögen. Inwieweit diese 75zig umfassende Ausgaben noch erhältlich sind, bin ich überfragt. Im Ganzen jedoch sehr informativ und lohnenswert sich anzuschaffen, wenn man den Blues kennen lernen möchte.

    --

    Di. & Do. ab 20.00 Uhr, Sa. von 20.30 Uhr Infos unter: [/COLOR][/SIZE]http://www.radiostonefm.de
    #4003177  | PERMALINK

    grave-wisdom

    Registriert seit: 24.07.2007

    Beiträge: 277

    Mick67@Otis
    Ja, „Folksinger“ gehört unbedingt in eine vernünftige Sammlung genauso wie die beiden Robert Johnson LPs (King of the Delta Blues Singers)

    ups, ich habe wohl keine vernünftige Sammlung :wow:

    --

    An einem Sonntag im April .....
    #4003179  | PERMALINK

    grave-wisdom

    Registriert seit: 24.07.2007

    Beiträge: 277

    Staggerlee
    9.) Muddy Waters: The Real Folk Blues
    10.) Muddy Waters: More Real Folk Blues

    Puh, DIE hab ich wenigstens ;-) …. Nur wo ?

    --

    An einem Sonntag im April .....
    #4003181  | PERMALINK

    nerea87

    Registriert seit: 03.02.2005

    Beiträge: 3,185

    Immer wieder gern gehört:

    B.B. King: Indianola Mississippi Seeds

    --

    ...falling faintly through the universe...
    #4003183  | PERMALINK

    remo4

    Registriert seit: 20.01.2003

    Beiträge: 86

    Ganz frisch aufgelegt wurde wieder die Serie „American Folk Blues Festival“.
    Lippmann und Rau holten diverse Blueser über den großen Teich und gingen mit ihnen auf Tour durch Europa. 2001 hat die Rechte gekauft und 14 CDs und eine Best Of für jeweils 5 Euros auf der Markt gebracht.
    Man hat dadurch einen guten Überblick was sich in den 20 Jahren tat.

    --

    Long Live Rock! www.rockzirkus.de
    #4003185  | PERMALINK

    der-hofacker

    Registriert seit: 07.04.2005

    Beiträge: 1,588

    ich höre gerade „hard again“ von muddy waters (1977). was für eine unbändige kraft und ehrfurchtgebietende autorität! hammer-album!

    http://www.48chicagoblues.com/Muddy%20Waters%20for%20web%20site/Hard%20Again%20Cover.jpg

    --

    #4003187  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 38,938

    Ja, die finde ich auch toll!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #4003189  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Der Hofackerich höre gerade „hard again“ von muddy waters (1977). was für eine unbändige kraft und ehrfurchtgebietende autorität! hammer-album!

    http://www.48chicagoblues.com/Muddy%20Waters%20for%20web%20site/Hard%20Again%20Cover.jpg

    Jan WölferJa, die finde ich auch toll!

    :bier:
    Daran hat auch Produzent Johnny Winter einen großen Anteil.

    --

    #4003191  | PERMALINK

    der-hofacker

    Registriert seit: 07.04.2005

    Beiträge: 1,588

    apropos: man munkelt, dass es johnny winter wieder besser gehen soll und dass da demnächst vielleicht sogar wieder hörbares fabriziert werden soll. was’n da dran?

    --

    #4003193  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,951

    Der Hofackerapropos: man munkelt, dass es johnny winter wieder besser gehen soll und dass da demnächst vielleicht sogar wieder hörbares fabriziert werden soll. was’n da dran?

    Habe ich auch in der neuen „Rocks“ am Kiosk gelesen. Sein alter Manager soll ihn übel ausgebeutet und mit miesen Medikamenten versorgt haben, die ihm fast das Leben gekostet haben. Inzwischen kümmert sich wohl ein befreundeter Musiker um ihn und es geht ihm zusehends besser.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 299)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.