Die 100 besten Alben der 70er

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Das Dekaden-Forum Seventies Die 100 besten Alben der 70er

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 90)
  • Autor
    Beiträge
  • #10847125  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,728

    1. Genesis – Foxtrot
    2. Wishbone Ash – Argus
    3. Genesis – Selling England by the pound
    4. Deep Purple – In Rock
    5. Pink Floyd – The dark side of the moon
    6. Genesis – Wind & wuthering
    7. David Bowie – The rise and fall of Ziggy Stardust and the spiders from Mars
    8. The Rolling Stones – Sticky fingers
    9. Supertramp – Crime of the century
    10. Beggars Opera – Pathfinder
    11. Beggars Opera – Waters of change
    12. Jethro Tull – Aqualung
    13. The Who – Who’s next
    14. Santana – Abraxas
    15. Neil Young – After the gold rush
    16. Steely Dan – The royal scam
    17. Manfred Mann’s Earth Band – Watch
    18. The Who – Quadrophenia
    19. R.E.O. Speedwagon – R.E.O./T.W.O.
    20. Genesis – Live
    21. Creedence Clearwater Revival – Cosmo’s Factory
    22. Steely Dan – Aja
    23. Crosby, Stills, Nash & Young – Déjà vu
    24. Wishbone Ash – Wishbone Four
    25. Pink Floyd – Obscured by clouds
    26. Wishbone Ash – There’s the rub
    27. Pink Floyd – Wish you were here
    28. Genesis – The lamb lies down on Broadway
    29. Camel – Mirage
    30. Jethro Tull – Thick as a brick
    31. Eagles – On the border
    32. Genesis – Trespass
    33. Led Zeppelin – IV
    34. Queen – II
    35. Queen – A night at the opera
    36. Steely Dan – Can’t buy a thrill
    37. Deep Purple – Machine head
    38. Genesis – A trick of the tail
    39. Yes – Close to the edge
    40. Manfred Mann’s Earth Band – Nightingales and bombers
    41. Jethro Tull – A passion play
    42. Bob Dylan – Blood on the tracks
    43. Uriah Heep – Demons and wizards
    44. Manfred Mann’s Earth Band – The good earth
    45. Eagles – Desperado
    46. Genesis – Nursery cryme
    47. Kansas – Leftoverture
    48. Meat Loaf – Bat out of hell
    49. Gene Clark – No other
    50. Cat Stevens – Tea for the tillerman
    51. Bob Dylan – Desire
    52. Black Sabbath – Master of reality
    53. Focus – Hamburger Concerto
    54. Yes – Fragile
    55. Television – Marquee moon
    56. Santana – III
    57. Wishbone Ash – Wishbone Ash
    58. The Doors – L.A. woman
    59. Styx – Pieces of eight
    60. Dire Straits – Dire Straits
    61. Camel – The snow goose
    62. Kate Bush – The kick inside
    63. Steely Dan – Pretzel logic
    64. Billy Joel – The stranger
    65. Simon & Garfunkel – Bridge over troubled water
    66. Al Stewart – Year of the cat
    67. Eagles – Hotel California
    68. Elton John – Goodbye yellow brick road
    69. Queen – A day at the races
    70. Neil Young – Harvest
    71. Bob Marley & the Wailers – Exodus
    72. Elton John – Captain Fantastic & the brown dirt cowboy
    73. Lynyrd Skynyrd – (Pronounced Léh-‚Nérd ‚Skin‘-’nérd)
    74. Carole King – Tapestry
    75. Derek & the Dominos – Layla & other assorted love songs
    76. Free – Fire and water
    77. Blondie – Parallel lines
    78. Genesis – … and then there were three…
    79. Deep Purple – Fireball
    80. Black Sabbath – Paranoid
    81. The Clash – London calling
    82. The Doors – Morrison Hotel
    83. Triumvirat – Illusions on a double dimple
    84. Fleetwood Mac – Rumours
    85. David Bowie – Hunky dory
    86. Elton John – Don’t shoot me I’m only the piano player
    87. Pink Floyd – Meddle
    88. Uriah Heep – Look at yourself
    89. Bruce Springsteen – Darkness on the edge of town
    90. Manfred Mann’s Earth Band – The roaring silence
    91. Pink Floyd – Animals
    92. Yes – The Yes album
    93. America – America
    94. The Beatles – Let it be
    95. Billy Joel – 52nd Street
    96. Caravan – In the land of grey and pink
    97. Supertramp – Breakfast in America
    98. Leonard Cohen – Songs of love and hate
    99. Cat Stevens – Teaser and the firecat
    100. Steve Miller Band – Fly like an eagle

    Alles Meisterwerke – alle in meiner TOP200 vertreten.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10847185  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,957

    Ich zähle 53 *****er und weitere etliche mit ****1/2. Gute Übereinstimmung. Einiges ist m.E. allerdings etwas überbewertet.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10847191  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 53,041

    @beatgenroll: 39 Alben zähle ich, die in meinen Top 500 liegen und damit auch mindestens bei ****1/2. 35 weitere Alben höre ich gut (****). Eine immer noch gute Bilanz.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10847201  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,728

    onkel-tom    … Gute Übereinstimmung. Einiges ist m.E. allerdings etwas überbewertet.

    Aber das trifft ja zumeist bei den anderen Hörern zu. So sieht meine Wahrheit nun mal aus. B-)

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10847209  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,957

    Mir stach da besonders „And Then There Were Three“ ins Auge.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10847221  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,728

    onkel-tomMir stach da besonders „And Then There Were Three“ ins Auge.

    Und Foxy wird z. B. mit mir schimpfen, dass solch ein wunderbares Album nicht mindestens 40 Plätze weiter vorne platziert ist……………..

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10847227  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 30,957

    beatgenroll

    onkel-tomMir stach da besonders „And Then There Were Three“ ins Auge.

    Und Foxy wird z. B. mit mir schimpfen, dass solch ein wunderbares Album nicht mindestens 40 Plätze weiter vorne platziert ist……………..

    Sooo wunderbar finde ich es nicht. Gut ja, nicht sehr gut oder gar überragend.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10847241  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,728

    pipe-bowl@beatgenroll: 39 Alben zähle ich, die in meinen Top 500 liegen und damit auch mindestens bei ****1/2. 35 weitere Alben höre ich gut (****). Eine immer noch gute Bilanz.

    Ja doch, durchaus. Ich bin zufrieden.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10847245  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 54,409

    beatgenroll 22. Steely Dan – Asia 

    Aja

    ;-)

     

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10847249  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 22,723

    „Asia“ von Steely Dan (#22) kenne ich noch gar nicht. Muss ich mir mal anhören.

    --

    It used to go like that, now it goes like this.
    #10847253  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,728

    mozza

    beatgenroll 22. Steely Dan – Asia

    Aja

    Also ich weiß auch nicht. Vielleicht, weil „Asia“ immer so arg gedisst wird.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10847377  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 6,851

    3x Genesis unter den Top 6, 9 unter den Top 100, davon 8 unter den Top 50, spricht für sich. Auffallend für mich auch die beiden sehr guten Platzierungen von Beggars Opera. Die Act One (nicht in deiner Liste) war eine meiner ersten LP’s überhaupt. Habe ja selbst noch keine vorzeigbare Top-Liste, aber viele Alben sind auch bei mir Anwärter. Aber auch einige Alben, die es nicht in Dein Ranking geschafft haben. Elton John wirst Du bei mir vergeblich suchen, ebenso z. B. Billy Joel, Queen, Blondie und Meat Loaf. Aber die Mehrzahl der Alben spiegelt meine musikalische Sozialisation auch wider. :good:

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10847475  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 18,728

    klausk    …  Aber die Mehrzahl der Alben spiegelt meine musikalische Sozialisation auch wider.

    Nun, wir sind gleich alt, da wundert mich das nicht – und verfolgten dezidiert die damalige Rock-Szene. :good:

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 65 Jahre Rock 'n' Roll
    #10847971  | PERMALINK

    mr-blue

    Registriert seit: 20.10.2013

    Beiträge: 3,336

    beatgenroll
    1. Genesis – Foxtrot
    2. Wishbone Ash – Argus
    3. Genesis – Selling England by the pound
    4. Deep Purple – In Rock
    5. Pink Floyd – The dark side of the moon
    ……..
    Alles Meisterwerke – alle in meiner TOP200 vertreten.

    Schöne Liste, aus der ich natürlich auch vieles kenne und selbst habe. Allerdings so rund 15% habe bzw. kenne ich dann doch nicht, z.B. die Beggars Opera, weil die ja bei  dir ja sogar 2mal in der Top10 vertreten ist.
    Ich komme letztlich auch auf 24 Meisterwerke und dazu noch viele sehr gute und gute Alben.
    Gemäß deinem Avatar spielen Genesis ja die dominierende Rolle in der Liste. Bei mir wären sie allerdings nur mit 1 Album vertreten.

     

    --

    Blue, Blue, Blue over you
    #10847979  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 55,465

    klausk3x Genesis unter den Top 6, 9 unter den Top 100, davon 8 unter den Top 50, spricht für sich. Auffallend für mich auch die beiden sehr guten Platzierungen von Beggars Opera. Die Act One (nicht in deiner Liste) war eine meiner ersten LP’s überhaupt. Habe ja selbst noch keine vorzeigbare Top-Liste, aber viele Alben sind auch bei mir Anwärter. Aber auch einige Alben, die es nicht in Dein Ranking geschafft haben. Elton John wirst Du bei mir vergeblich suchen, ebenso z. B. Billy Joel, Queen, Blondie und Meat Loaf. Aber die Mehrzahl der Alben spiegelt meine musikalische Sozialisation auch wider.

    Die sind bei mir sogar in den Top 100 vertreten. Beide haben es verdient.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 90)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.