Beyoncé – s/t

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 97)
  • Autor
    Beiträge
  • #9060879  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,409

    Napoleon DynamiteEin allzu flaches Vertrauen in den eigenen Geschmack empfiehlt sich aber eigentlich nur, wenn man Sokrates-like auf ewig im eigenen Saft schmorren will. Ich könnte gar nicht mehr alles aufzählen, was ich entbehren müsste, wenn ich mich ausschließlich auf scheinbar unmittelbare und voraussetzungslose Geschmacksurteile verlassen hätte. Letztendlich ist Neugier dann doch der interessantere Charakterzug, selbst bei Sachen, die man nie schätzen lernt.

    Der Überlieferung nach war es doch aber gerade Sokrates, der den Dingen auf den Grund zu gehen trachtete, der also stetig von Neugier und Forscherdrang geleitet wurde. Schmoren im eigenen Saft sieht anders aus.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9060911  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    pinchKlar ist Neugierde der beste Koch. Aber eine gewisse eigene Basis ist auch essentiell. Witek hat ja offensichtlich gemerkt, dass ihn die Platte nicht sonderlich kickt. Wozu also nach einer „Bauanleitung“ fragen?

    Ich frage nicht nach einer „Bauanleitung“. Aber ich habe schon oft Dinge schätzen gelernt, mit denen ich zuvor nichts anfangen konnte, nachdem andere mir entscheidende Hinweise gegeben haben. Hätte ich „Merriweather Post Pavilion“ nicht laut und mit Kopfhörern gehört, wäre ich vielleicht heute nicht einer der größten Animal-Collective-Verehrer diesseits des Atlantiks. Hätte man mir nicht gesagt, dass man beim „Zauberberg“ die seitenlangen religionsphilophischen Exkurse mit verminderter Aufmerksamkeit lesen kann, ohne dem Roman nicht gerecht zu werden, hätte ich mich vielleicht nie an „Doktor Faustus“ gewagt. Und so weiter.

    --

    #9060913  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    Ich wünschte, ich hätte nie reingehört. Gar nichts für meine Ohren.

    --

    #9060915  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    Ah, der Meister des Editierens ist zurück! Gerade stand da noch „Völliger Schrott“.

    --

    #9060923  | PERMALINK

    pinch

    Registriert seit: 27.08.2005

    Beiträge: 17,933

    Witek DlugoszIch frage nicht nach einer „Bauanleitung“. (…) Und so weiter.

    Verstehe. Ich bin da einzig von mir ausgegangen. Bei mir helfen solche Hinweise von Außen selten bis nie, mich einem Werk von anderer Seite zu nähern. Wenn ich mich nicht auf irgendeine Art und Weise zu dem jeweiligen Objekt hingezogen fühle, nützt mir alles weitere nichts.

    --

    #9060927  | PERMALINK

    witek-dlugosz

    Registriert seit: 19.11.2010

    Beiträge: 5,114

    pinchVerstehe. Ich bin da einzig von mir ausgegangen. Bei mir helfen solche Hinweise von Außen selten bis nie, mich einem Werk von anderer Seite zu nähern. Wenn ich mich nicht auf irgendeine Art und Weise zu dem jeweiligen Objekt hingezogen fühle, nützt mir alles weitere nichts.

    Irgendwann muss natürlich auch bei mir sich der emotionale Bezug einstellen. Erzwingen kann auch ich das nicht. Aber Anregungen von außen ermöglichen mir andere Zugänge und damit eine neue Chance darauf, dass mich etwas erreicht.

    --

    #9060929  | PERMALINK

    some-velvet-morning

    Registriert seit: 21.01.2008

    Beiträge: 5,119

    Witek DlugoszAh, der Meister des Editierens ist zurück! Gerade stand da noch „Völliger Schrott“.

    Na und? Das stimmt. Wollte die Fans von Beyonce nicht angreifen. Für meine Ohren ist es das.

    --

    #9060931  | PERMALINK

    sonic-juice
    Moderator

    Registriert seit: 14.09.2005

    Beiträge: 10,983

    Ich kann mit der Platte (bislang) leider auch wenig anfangen. Sicherlich ist die Produktion sehr professionell. Aber die Performance wirkt auf mich steril und streberhaft – und so blutleer wie die dazu gehörigen Werbefilmchen, die wie diese hohlen Playboy-TV-Produktionen aus den 90ern anmuten. Vielleicht fehlt es Beyoncé einfach an Charisma. Mich erreicht dieses Hochglanzprodukt jedenfalls (bislang) nicht.

    --

    I like to move it, move it Ya like to (move it)
    #9060949  | PERMALINK

    invisible-man

    Registriert seit: 12.07.2009

    Beiträge: 240

    Also ich bin positiv überrascht und finde es toll, dass Beyonce und die Leute, die mit ihr gearbeitet haben, etwas experimentiert haben. „Blow“ und „Haunted“ finde ich sehr, sehr toll! Allerdings finde ich die Musik ihrer Schwester Solange um einiges spannender, menschlicher und mitreißender.

    --

    #9060953  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 30,819

    So, gehört. Ziemlich toll, No Angel und Partition waren nicht ganz meins, aber XO, Superpower und Mine machen das wieder wett. Sehr schönes Album.

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #9060957  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,462

    Hab grad die neue CD in den Player geschoben und bekomm‘ sämtliche Trackinfos v. Neil Young @ Cellar Door 1970. Ist das eine späte Rache der Freunde der handgearbeiteten Musik? Zum Glück ist die Audiospur korrekt…die DVD scheint soweit korrekt zu sein.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #9060961  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,082

    Krautathaus
    Beoncé

    Schreibst Du den Namen eigentlich bewusst falsch oder ist nur die Y-Taste kaputt?

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9060963  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,462

    sparchSchreibst Du den Namen eigentlich bewusst falsch oder ist nur die Y-Taste kaputt?

    Weder, noch. Aber danke für den Hinweis.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #9060965  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 32,082

    Ist Rocket nicht der beste Prince Track, den Prince nie gespielt hat?

    --

    Dignify your pain and you might find your power.
    #9060967  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 83,786

    Hammer-Album!

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 97)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.