Beste Alben des Jahres 1987

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 243)
  • Autor
    Beiträge
  • #1827141  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,016

    @ songbird:

    Poste doch mal Deine Top10 von 87!

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1827143  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    01. U 2 – The Joshua Tree
    02. Guns N‘ Roses – Appetite for destruction
    03. R.E.M. – Document
    04. Midnight Oil – Diesel and dust
    05. The Smiths – Strangeways, here we come
    06. INXS – Kick
    07. Michael Jackson – Bad
    08. Aerosmith – Permanent vacation
    09. The Cure – Kiss me kiss me kiss me
    10. Def Leppard – Hysteria
    11. Marillion – Clutching at straws
    12. Jethro Tull – Crest of a knave
    13. John Mellencamp – The lonesome jubilee
    14. The Hooters – One way home
    15. Sister of Mercy – Floodland
    16. Hüsker Dü – Warehouse: Songs and stories
    17. The Christinas – The Christians
    18. The Go-Betweens – Tallulah
    19. David Sylvian – Secrets of the beehive
    20. Prince – Sign ‚O‘ the times

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1827145  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 34,042

    1. R.E.M. – Document
    2. U2 – The Joshua Tree
    3. The Smiths – Strangeways, here we come
    4. David Sylvian – Secrets of the beehive
    5. TheTriffids – Calenture
    6. Guns´n´Roses – Appetite for destruction
    7. Depeche Mode – Music for the masses
    8. Jennifer Warnes – Famous blue raincoat
    9. Midnight Oil – Diesel and dust
    10. Suzanne Vega – Solitude standing
    11. Van Morrsion – Poetic champions compose
    12. Sisters of Mercy – Floodland

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #1827147  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,721

    01. Prince – Sign ’O’ the Times
    02. Van Morrison – Poetic Champion Compose
    03. Julian Cope – Saint Julian
    04. Marianne Faithfull – Strange Weather
    05. The Dolphin Brothers – Catch the Fall
    06. New Order – Substance
    07. Pet Shop Boys – Actually
    08. Bryan Ferry – Bete Noir
    09. The Smith – Strangeways Here We Come
    10. The Cure – Kiss Me Kiss me Kiss me
    11. The Go-Betweens – Tallulah
    12. David Sylvain – Secrets of the Beehive
    13. The Blow Monkeys – She Was Only a Grocer’s Daughter
    14. Swing Out Sister – It’s Better To Travel
    15. The Jesus and Mary Chain – Darklands
    16. U2 – The Joshua Tree
    17. Sonic Youth – Sister
    18. The Nits – In The Dutch Mountains
    19. Suzanne Vega – Solitude Standing
    20. Jerry Harrison – Casual Gods

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #1827149  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,071

    @ mista

    Magst du „Poem Of The River“ nicht sonderlich oder ist das für dich kein „Album“?

    #1827151  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,721

    Sommer@ mista

    Magst du „Poem Of The River“ nicht sonderlich oder ist das für dich kein „Album“?

    Zumindest ein eher kurzes Album. :-) Ich hatte es als LP, müsste es aber wohl mal wieder hören. Genauso wie „Train above the City“ – die fehlen mir im Moment beide. Eventuell gibt es dann eine Korrektur.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #1827153  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 6,109

    edit

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 48 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7900 Musikstücke). Happy listening.
    #1827155  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,016

    Reimarius 2 David + David – Boomtown
    5 R.E.M. – Fables Of The Reconstruction

    2 war 86, 5 85, und es taucht auch in Deiner 86er Liste auf.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1827157  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Kai Bargmann2 war 86, 5 85, und es taucht auch in Deiner 86er Liste auf.

    Und ich dachte immer, dem Reima seine Liste stimme!!

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1827159  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 6,109

    dr.musicUnd ich dachte immer, dem Reima seine Liste stimme!!

    Hallo Doc,

    klar stimmen meine Listen, nur der Ansatz ist eine anderer, das sind meine meistgehörten Platten im Jahre ….(können auch ältere vorkommen).

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 48 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7900 Musikstücke). Happy listening.
    #1827161  | PERMALINK

    castles-in-the-air

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,395

    01. Men Without Hats – Pop Goes The World
    02. The Dream Academy – Remembrance Days
    03. ABC – Alphabet City
    04. Chris Isaak – Chris Isaak
    05. Black – Wonderful Life
    06. David Sylvian – Secrets Of The Beehive
    07. The Eurythmics – Savage
    08. Paul Roland – Danse Macabre
    09. Marc Almond – Mother Fist
    10. Paul Kelly & The Messengers – Gossip

    --

    #1827163  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 16,016

    ReimariusHallo Doc,

    klar stimmen meine Listen, nur der Ansatz ist eine anderer, das sind meine meistgehörten Platten im Jahre ….(können auch ältere vorkommen).

    Lieber Reimarius, die Jahres-Threads beruhen auf den Erscheinungsjahren. Mit deiner Prämisse könnte im 87er-Thread ja auch, sagen wir, „Sticky Fingers” ganz vorne auftauchen. Das mag Dein Hörverhalten widerspiegeln, macht aber eine vergleichende Auswertung und eine Aussage über das Jahr völlig unmöglich.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1827165  | PERMALINK

    mortimer

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 387

    1987
    01.) „Document“ – R.E.M.
    02.) „Franks wild Years“ – Tom Waits
    03.) „Diesel and Dust“ – Midnight Oil
    04.) „Come On Pilgrim “ – Pixies
    05.) „In the Dutsch Mountains“ – Nits
    06.) „Tunnel of Love“ – Bruce Springsteen
    07.) „The Joshua Tree“ – U2
    08.) „Solitude Standing“ – Suzanne Vega
    09.) „Cloud Nine“ – George Harrison
    10.) „Crest of a Knave“ – Jethro Tull

    --

    #1827167  | PERMALINK

    giant-hogweed

    Registriert seit: 26.03.2007

    Beiträge: 36

    mortimer
    09.) „Cloud Nine“ – George Harrison

    Endlich jemand, der diese saustarke Scheibe nennt! :bier:
    Bei mir in den Top5!
    Mindestens! ;-)

    Kurz mal OT:
    Wie erstellt ihr eure Listen, ohne dabei die Übersicht zu verlieren? Oder wisst ihr von jedem eurer Alben, wann sie erschienen sind?

    --

    #1827169  | PERMALINK

    cleetus

    Registriert seit: 29.06.2006

    Beiträge: 15,734

    Frag einfach irgendeinen User hier ob er das für dich erledigt, wir machen eh nichts anderes als den ganzen Tag Listen zu erstellen. Und wir machen es gern! Außer der Pete.

    --

    Don't be fooled by the rocks that I got - I'm still, I'm still Jenny from the block
Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 243)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.