Beste Alben des Jahres 1984

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 221)
  • Autor
    Beiträge
  • #11073369  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,043

    :good:

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11073379  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 745

    pfingstluemmel

    Ich lege dir Within the Realm of a Dying Sun und Spleen and Ideal ans Herz. Das sind richtige Götteralben.

    --

    #11073393  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,161

    ianage Ich lege dir Within the Realm of a Dying Sun und Spleen and Ideal ans Herz. Das sind richtige Götteralben.

    Eh alles. Das Frühwerk ist aber halt schon sehr viel anders, als „Dionysus„.

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
    #11075341  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,673

    Work in progress:

    01. R.E.M. – Reckoning
    02. THE SMITHS – s/t
    03. RAMONES – Too Tough to Die
    04. PRINCE & THE REVOLUTION – Purple Rain
    05. MINUTEMEN – Double Nickels on the Dime
    06. TOGAWA JUN – Tamahime-sama
    07. THE WATERBOYS – A Pagan Place
    08. THE FALL – The Wonderful and Freightening World Of…
    09. GENE CLARK – Firebyrd
    10. CHRIS HILLMAN – Desert Rose

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11075375  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,617

    Schön, dass Dir „Too Tough To Die“ gefällt. Sonst kenne ich nur noch die LPs auf den Plätzen 1 und 2.

    --

    #11075389  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 57,287

    Du kennst „Purple rain“ nicht? Das ist doch nahezu unmöglich.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11075397  | PERMALINK

    ragged-glory

    Registriert seit: 22.03.2007

    Beiträge: 11,617

    Die Single kenne ich, die ist ziemlich gut. Das Album selbst reizt mich so wenig wie alle anderen Prince-LPs.

    --

    #11075407  | PERMALINK

    grievousangel
    Urusei yatsu

    Registriert seit: 07.09.2013

    Beiträge: 4,673

    ragged-glory
    Schön, dass Dir „Too Tough To Die“ gefällt.

    Ich glaube, ich bin der einzige Forumianer, der die in seiner All-Time-Bestenliste platziert hat. Großartige Scheibe.

    --

    http://www.musicmaniac.at/ I think I've got a feeling I've lost inside..
    #11075517  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,043

    Gibt’s von den Ramones überhaupt eine schlechte LP?

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11079305  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 23,907

    Habe bei einem kurzen Vorcheck gesehen, dass dieses Jahr gar nicht übel war. Mal gucken, ob ich heute oder morgen mal genauer hinschauen kann.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    #11079311  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 52,995

    pfingstluemmelGibt’s von den Ramones überhaupt eine schlechte LP?

    Nö.

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11079313  | PERMALINK

    pfingstluemmel
    Darknet Influencer

    Registriert seit: 14.09.2018

    Beiträge: 3,043

    Siehste.

    --

    Come with uncle and hear all proper! Hear angel trumpets and devil trombones. You are invited.
    #11079379  | PERMALINK

    wahr

    Registriert seit: 18.04.2004

    Beiträge: 9,325

    1 Sade – Diamond Life
    2 The Gun Club – The Las Vegas Story
    3 Caetano Veloso – Velô
    4 Go- Betweens- Spring Hill Fair
    5 Saint Vitus- Saint Vitus
    6 Minutemen – Double Nickels On The Dime
    7 The Fall – The Wonderful And Frightening World Of…
    8 The Raincoats – Moving
    9 David Sylvain – Brillant Trees
    10 Van Dyke Parks – Jump!
    11 The Deep Freeze Mice – I Love You Little BoBo With Your Delicate Golden Lions
    12 Tom Verlaine – Cover
    13 Half Japanese: Sing No Evil
    14 The Beasts Of Bourbon – The Axeman’s Jazz
    15 Everything But The Girl – Eden
    16 Jah Shaka – Lion’s Share Of Dub (Commandments Of Dub Part 3)
    17 Robyn Hitchcock – I Often Dream Of Trains
    18 General Strike – Danger In Paradise
    19 Hüsker Dü – Zen Arcade
    20 The Stranglers – Aural Sculpture
    21 Violent Femmes – Hollowed Ground
    22 Julian Cope – World Shut Your Mouth
    23 Tall Dwarfs – Hello cruel world

    #11079387  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,658

    ragged-gloryDie Single kenne ich, die ist ziemlich gut. Das Album selbst reizt mich so wenig wie alle anderen Prince-LPs.

    Klar ist „Purple Rain“ der absolute Überhit… Dennoch finden sich aber gerade auf den 80er Alben von Prince immer mehr als nur ein einziger starker Song. Deshalb verstehe ich nicht so recht, warum dich so gar kein Album von dem Mann aus Mineapolis reizt.

    --

    #11079397  | PERMALINK

    cloudy
    braucht noch immer keinen Benutzertitel

    Registriert seit: 09.07.2015

    Beiträge: 5,658

    wahr1 Sade – Diamond Life 2 The Gun Club – The Las Vegas Story 3 Caetano Veloso – Velô 4 Go- Betweens- Spring Hill Fair 5 Saint Vitus- Saint Vitus 6 Minutemen – Double Nickels On The Dime 7 The Fall – The Wonderful And Frightening World Of… 8 The Raincoats – Moving 9 David Sylvain – Brillant Trees 10 Van Dyke Parks – Jump! 11 The Deep Freeze Mice – I Love You Little BoBo With Your Delicate Golden Lions 12 Tom Verlaine – Cover 13 Half Japanese: Sing No Evil 14 The Beasts Of Bourbon – The Axeman’s Jazz 15 Everything But The Girl – Eden 16 Jah Shaka – Lion’s Share Of Dub (Commandments Of Dub Part 3) 17 Robyn Hitchcock – I Often Dream Of Trains 18 General Strike – Danger In Paradise 19 Hüsker Dü – Zen Arcade 20 The Stranglers – Aural Sculpture 21 Violent Femmes – Hollowed Ground 22 Julian Cope – World Shut Your Mouth 23 Tall Dwarfs – Hello cruel world

    Obwohl ich doch das Jahr 1984 recht gut auf dem Schirm habe, entdecke ich in deiner Liste doch noch viel Neues bzw. Unbekanntes. Nr. 10 bis 13 sagen mir z.B. nichtmal vom Namen her was. Werde da aber bei Gelegenheit mal reinhören.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 181 bis 195 (von insgesamt 221)

Schlagwörter: ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.