Beste Alben des Jahres 1980

Ansicht von 4 Beiträgen - 376 bis 379 (von insgesamt 379)
  • Autor
    Beiträge
  • #11142225  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 22,582

    sokrates    Auf die Qualität bezog sich die Angabe zur Zahl der Fünfer und Viereinhalber.

    Hmmh, ist schon ein interessantes musikphilosophisches Thema. Ich beziehe soweit noch starke Vierer-Alben mit ein. Das meiste sehe ich ja in meiner großen Liste. Da sind bekanntlich die 70er klar führend.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 66 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11142237  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 15,695

    beatgenroll

    sokrates Auf die Qualität bezog sich die Angabe zur Zahl der Fünfer und Viereinhalber.

    Hmmh, ist schon ein interessantes musikphilosophisches Thema. Ich beziehe soweit noch starke Vierer-Alben mit ein. Das meiste sehe ich ja in meiner großen Liste. Da sind bekanntlich die 70er klar führend.

    Meine Datengrundlage ist dezimal. Daher enthalten viereinhalb Sterne Wertung oberhalb einem Wert von 4,26. Das wären dann wohl auch „starke Vierer“ gemäß Deiner Definition.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #11165013  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,982

    Anlässlich der Diskussion, kann ich jetzt auch diese Lücke schließen:

    1. Steely Dan – Gaucho
    2. Talking Heads – Remain In Light
    3. Peter Gabriel – III
    4. David Bowie – Scary Monsters (and Super Creeps)
    5. X – Los Angeles
    6. Joy Division – Closer
    7. Pretenders – Pretenders
    8. Kate Bush – Never For Ever
    9. Young Marble Giants – Colossal Youth
    10. Tom Waits – Heartattack and Vine
    11. U2 – Boy
    12. The Police – Zenyattà Mondatta
    13. Steve Winwood- Arc Of the diver
    14. Siouxsie and The Banshees – Kaleidoscope
    15. The Rolling Stones – Emotional Resque
    16. Wipers – Is This Real?
    17. Judas Priest – British Steel
    18. The Specials – More Specials
    19. The Monochrome Set – Strange Boutique
    20. The Monochrome Set – Love Zombies
    21. Rush – Permanent Waves
    22. Emmylou Harris – Roses in the snow
    23. Bruce Cockburn – Humans
    24. AC-DC – Back In Black
    25. The Cure – Seventeen Seconds
    26. The Vapors – New Clears Day
    27. Madness – Absolutely
    28. Martha and The Muffins – Metro Music
    29. Bob Marley – Uprising
    30. John Foxx – Metamatic
    31. Van Morrison – Common One
    32. Stevie Wonder – Hotter than july
    33. Roxy Music – Flesh and blood
    34. The Comsat Angels – Waiting For A Miracle
    35. Blondie – AutoAmerican
    36. Diana Ross – Diana
    37. Eric Clapton – Just One Night
    38. Polyrock – Polyrock
    39. Japan – Gentlemen take polaroids
    40. The Undertones – Hypnotised
    41. Defunkt – Defunkt
    42. Joe Jackson – Beat Crazy
    43. Ideal – Ideal
    44. Jon and Vangelis – Short Stories
    45. Nine Below Zero – Live at the Marquee
    46. ABBA – Supertrouper
    47. Paul Simon – One Trick Pony
    48. Adam and the Ants – Wild Frontier
    49. The Psychedelic Furs – The Psychedelic Furs
    50. Bob Seger and the Silver Bullet Band – Against The Wind

    Fischer-Z – Going Deaf For A Living
    The Residents – Commercial Album
    Ozzy Osbourne – Blizzard Of Oz
    Genesis – Duke
    Dire Straits – Making Movies
    Jeff Beck – There And Back
    Blue Öyster Cult – Cultösaurus Erectus
    Manfred Mann’s Earth Band – Chance

    Fehlen tun mir u.a. noch

    Echo and The Bunnymen – Crocodiles
    The B52’s – Wild Planet
    Grace Jones – Warm Leatherette
    Joni Mitchell – Shadows and Light
    The Knack – …but the little girls understand

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #11167981  | PERMALINK

    catch
    Discosmic

    Registriert seit: 10.12.2019

    Beiträge: 250

    krautathausAnlässlich der Diskussion, kann ich jetzt auch diese Lücke schließen:
    1. Steely Dan – Gaucho
    2. Talking Heads – Remain In Light
    4. David Bowie – Scary Monsters (and Super Creeps)
    5. X – Los Angeles
    6. Joy Division – Closer
    7. Pretenders – Pretenders
    8. Kate Bush – Never For Ever
    9. Young Marble Giants – Colossal Youth
    12. The Police – Zenyattà Mondatta
    13. Steve Winwood- Arc Of the diver
    15. The Rolling Stones – Emotional Resque
    16. Wipers – Is This Real?
    18. The Specials – More Specials
    25. The Cure – Seventeen Seconds
    26. The Vapors – New Clears Day
    27. Madness – Absolutely
    29. Bob Marley – Uprising
    31. Van Morrison – Common One
    33. Roxy Music – Flesh and blood
    40. The Undertones – Hypnotised
    43. Ideal – Ideal
    Genesis – Duke

    Fehlen tun mir u.a. noch

    The B52’s – Wild Planet
    Grace Jones – Warm Leatherette

    diese befinden sich auch in meiner Sammlung, Andere sind mir bisher unbekannt, wird sich im Laufe der Jahre aber ändern.

    --

    New Wave From The Heart
Ansicht von 4 Beiträgen - 376 bis 379 (von insgesamt 379)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.