Beste Alben des Jahres 1979

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 511)
  • Autor
    Beiträge
  • #1804561  | PERMALINK

    moontear

    Registriert seit: 20.12.2002

    Beiträge: 14,237

    1. Neil Young “Rust never sleeps”
    2. Patti Smith “Easter”
    3. Ludwig Hirsch “Komm grosser schwarzer Vogel”
    4. Led Zeppelin „In through the Out Door“
    5. Elvis Costello “Armed Forces”
    6. Dan Fogelberg „Phoenix“
    7. Patti Smith “Wave”
    8. Steve Hackett „Spectral Mornings“
    9. Nils Lofgren “Nils”
    10. Moon Martin “Shots from a cold Nightmare”

    --

    If I'd lived my life by what others were thinkin', the heart inside me would've died.[/FONT] [/SIZE][/FONT][/COLOR]
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1804563  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,699

    Zappa11. Frank Zappa: Joe’s Garage Acts I, II & III
    2. Frank Zappa: Sheik Yerbouti
    3. The Clash: London Calling
    4. Talking Heads: Fear Of Music
    5. The Specials: The Specials
    6. Neil Young & Crazy Horse: Rust Never Sleeps
    7. Marianne Faithfull: Broken English
    8. AC/DC: Highway To Hell
    9. Frank Zappa: Sleep Dirt
    10. The Police: Regatta De Blanc
    11. Pink Floyd: The Wall
    12. Bob Marley: Survival
    13. Supertramp: Breakfast In America
    14. Frank Zappa: Orchestral Favorites

    UPDATE:

    1. Frank Zappa: Sheik Yerbouti
    2. Frank Zappa: Joe’s Garage Acts I, II & III
    3. The Clash: London Calling
    4. Talking Heads: Fear Of Music
    5. The Specials: The Specials
    6. Bob Marley: Survival
    7. Wolfgang Ambros: Live-Auf Ana Langen Finstern Strossn
    8. Marianne Faithfull: Broken English
    9. The Kinks: Low Budget
    10. The B-52’s: s/t
    11. AC/DC: Highway To Hell
    12. Neil Young: Rust Never Sleeps
    13. Abba: Voulez Vous
    14. Blondie: Eat To The Beat
    15. Roxy Music: Manifesto
    16. Ludwig Hirsch: Komm großer schwarzer Vogel
    17. Patti Smith: Wave
    18. Nick Lowe: Labour Of Lust
    19. Led Zeppelin: In Through The Outdoor
    20. Frank Zappa: Sleep Dirt
    21. Carlos Santana: Oneness: Silver Dreams, Golden Reality
    22. Mothers Finest: Live
    23. Queen: Live Killers
    24. Udo Lindenberg: Livehaftig
    25. Neil Young: Live Rust
    26. The Police: Regatta De Blanc
    27. Willy Michl: Ois is Blues
    28. U.K.: Night After Night Live
    29. Nina Hagen: Unbehagen
    30. Supertramp: Breakfast In America
    31. Frank Zappa: Orchestral Favorites
    32. Pink Floyd: The Wall

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #70; 25.06.2020; 21:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6253-200625-ad-70          
    #1804565  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    Zappa122. Mothers Finest: Live
    23. Queen: Live Killers
    24. Udo Lindenberg: Livehaftig
    25. Neil Young: Live Rust

    32. Pink Floyd: The Wall

    Sieht e bissi nach abgeschribbe aus, bei de 4 Live-Scheibe!:angel:
    Und: Die „Wall“ auf dem Sturzflug nach unten!

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1804567  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    dr.musicSieht e bissi nach abgeschribbe aus, bei de 4 Live-Scheibe!:angel:

    Egal, die wichtigste ist davon nicht betroffen, die ist auf 7! :bier:

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #1804569  | PERMALINK

    zappa1
    Yellow Shark

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 81,699

    WischmopEgal, die wichtigste ist davon nicht betroffen, die ist auf 7! :bier:

    Genau! Eines der herausragendsten Live-Alben der 70er! :bier:

    @Günter:
    Ist tatsächlich Zufall, ist mir gar nicht aufgefallen, beim tippen.
    Und „The Wall“ mochte ich ja noch nie. Das ist ja bekannt!

    --

    „Toleranz sollte eigentlich nur eine vorübergehende Gesinnung sein: Sie muss zur Anerkennung führen. Dulden heißt beleidigen.“ (Goethe) "Allerhand Durcheinand #70; 25.06.2020; 21:00 Uhr auf Radio Stone FM https://www.radiostonefm.de/naechste-sendungen/6253-200625-ad-70          
    #1804571  | PERMALINK

    wolfgang

    Registriert seit: 19.07.2007

    Beiträge: 11,668

    1. The Wall – Pink Floyd
    2. Stormwatch – Jethro Tull
    3. Spectral Mornings – Steve Hackett
    4. Low Budget – Kinks
    5. One Step Beyond – Madness
    6. Breakfast In America – Supertramp

    Mehr krieg ich nicht zusammen, es beginnt der Abgesang auf die großen 70er!

    --

    Savage bed foot-warmer of purest feline ancestry
    #1804573  | PERMALINK

    der-optimismus

    Registriert seit: 01.11.2006

    Beiträge: 483

    01. Neil Young Rust never sleeps
    02. Neil Young Live rust
    03. Frank Zappa Sheik Yerbouti
    04. Patti Smith Waves
    05. Led Zeppelin In through the out door
    06. Pink Floyd The wall
    07. Frank Zappa Joe`s garage
    08. Supertramp Breakfast in America
    09. AC/DC Highway to hell
    10. The Police Regatta de blanc
    11. Lou Reed The bells
    12. Leonard Cohen Recent songs
    13. Fleetwood Mac Tusk
    14. John Cale Sabotage/Live
    15. George Harrison s/t

    --

    Sobald jemand da ist, der sich zu fragen vermag, weshalb es etwas und nicht nichts gibt, gib es immer etwas.
    #1804575  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    wolfgangMehr krieg ich nicht zusammen, es beginnt der Abgesang auf die großen 70er!

    Hmmmh, muss ich mal demnächst näher überprüfen. Oder der drohende Einstieg in die doch etwas schwächeren Achtziger??:angel:

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1804577  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,711

    Update:

    01. The Clash – London Calling
    02. Marianne Faithfull – Broken English
    03. Joy Division – Unknown Pleasures
    04. Gang Of Four – Entertainment!
    05. Elvis Costello – Armed Forces
    06. Neil Young – Rust Never Sleeps
    07. Talking Heads – Fear Of Music
    08. Wire – 154
    09. The Specials – s/t
    10. Madness – One Step Beyond
    11. XTC – Drums & Wires
    12. The Pop Group – Y
    13. The Undertones – s/t
    14. The Slits – The Cut
    15. The Cure – Three Imaginary Boys
    16. The Jam – Setting Sons
    17. Marvin Gaye – Here, my Dear
    18. The B-52’s – s/t
    19. Van Morrison – Into The Music
    20. Swell Maps – A Trip To Marineville

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #1804579  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 6,050

    Reimarius1. Hagen Band , Nina – same
    2. B 52`s , The – same
    3. Gong , Pierre Moerlen`s – Downwind
    4. Cann , Les Mc – Layers
    5. Cobham , Billy – Crosswinds
    6. Tolonen , Jukka – A Passenger to Paramaribo
    7. Tolonen , Jukka – Montreux Boogie
    8. Oldfield , Mike – Tubular Bells
    9. Pop , Iggy – Lust for Life
    10. Bruford – Feels Good To Me

    UPDATE:

    1. Joe Jackson – I`m The Man
    2. Peter Green – In The Skies
    3. Pierre Moerlen`s Gong -Downwind
    4. Joe Jackson – Look Sharp !
    5. COS – Swiß Chalet
    6. Roger Chapman and the Shortlist – Live In Hamburg
    7. The B 52`s – same
    8. Patti Smith Group – Wave
    9. Frank Zappa – Sheik Yerbouti
    10. ZZ TOP – Deguello

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 48 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7900 Musikstücke). Happy listening.
    #1804581  | PERMALINK

    badpit

    Registriert seit: 15.12.2006

    Beiträge: 939

    1. Joy Division – Unknown Pleasures
    2. Steve Hackett – Spectral Mornings
    3. Human League – Reproduction
    4. Pink Floyd – The Wall
    5. XTC – Drums & Wires
    6. The Alan Parsons Project – Eve
    7. Anthony Phillips – Sides
    8. The Police – Regatta De Blanc
    9. The B-52’s – The B-52’s
    10. Stranglers – The Raven

    --

    When the world is sick can't no one be well But i dreamt we was all beautiful and strong
    #1804583  | PERMALINK

    krauspop
    Oo and Drums

    Registriert seit: 01.05.2004

    Beiträge: 3,138

    —  Willie Nelson: Willie Sings Kristofferson
    —  Gaye, Marvin: Here My Dear
    —  Gang of Four: Entertainment
    —  The B-52s: s/t
    —  Joy Division: Unknown Pleasures
    —  The Undertones: s/t
    —  The Slits: Cut
    —  Nick Lowe: Labour of Lust
    —  The Flying Lizards: s/t
    —  The Specials: s/t

    --

    #1804585  | PERMALINK

    foe

    Registriert seit: 16.11.2007

    Beiträge: 4,681

    Die Top Ten aus dem Jahr 1979 wird meine einzige Liste aus diesem Jahrzehnt sein. Aus all den früheren Jahren habe ich natürlich das ein oder andere Album, jedoch nie genug um eine anständige Top Ten oder ähnliches zu listen.

    01 Gang Of Four – entertainment
    02 The Clash – london calling
    03 Talking Heads – fear of music
    04 Joy Division – unknown pleasures
    05 The Fall – live at the witch trials
    06 PIL – metal box
    07 Siouxsie & the Banshees – join hands
    08 Wire – 154
    09 Joe Jackson – look sharp
    10 Frank Zappa – sheik yerbouti

    The Police „regatta de blanc“ bekommt eine Ehrenplatzierung. Das Album war mein erstes Lieblingsalbum überhaupt. Sicherlich ein Klassiker, aber wer will schon noch „Message In The Bottle“ hören. Ich nicht.

    --

    #1804587  | PERMALINK

    itasca64

    Registriert seit: 07.07.2007

    Beiträge: 2,636

    —  Joy Division – Unknown Pleasures
    —  Neil Young – Rust Never Sleeps
    —  Talking Heads – Fear Of Music
    —  Wire – 154
    —  The Residents – Eskimo
    —  Neil Young – Live Rust
    —  Robert Fripp – Exposure
    —  Peter Green – In The Skies
    —  Gang Of Four – Entertainment
    —  The B 52’s – dto.
    —  Frank Zappa – Sleep Dirt
    —  Frank Zappa – Orchestral Favorites
    —  Pink Floyd – The Wall
    —  Public Image Ltd. – Metal Box
    —  AC/DC – Highway To Hell
    —  The Police – Regatta De Blanc
    —  Japan – Quiet Life
    —  Supertramp – Breakfast In America
    —  Cabaret Voltaire – Mix Up
    —  Bob Dylan – Slow Train Coming
    —  The Cure – Three Imaginary Boys
    —  Dire Straits – Communiqué
    —  Frank Zappa – Sheik Yerbouti
    —  Frank Zappa – Joe’s garage Acts I, II + III

    --

    .
    #1804589  | PERMALINK

    irrlicht
    Nihil

    Registriert seit: 08.07.2007

    Beiträge: 30,028

    1. Joy Division-Unknown pleasures *****
    2. Patti Smith-Wave ****+
    3. Frank Zappa-Sheik yerbouti ****

    Außerdem:

    Can-Can *** 1/2
    Pink Floyd-The Wall *** 1/2
    Gong-Time is the key (…braucht noch Durchläufe)

    --

    Hold on Magnolia to that great highway moon
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 511)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.