Beste Alben des Jahres 1978

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 260)
  • Autor
    Beiträge
  • #1803991  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Reimarius1. Rolling Stones , The – Exile On Main St “
    6. Led Zeppelin – Houses of the holy
    9. Chicago – 2

    sind die nicht älter?

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1803993  | PERMALINK

    reimarius

    Registriert seit: 11.03.2006

    Beiträge: 6,050

    pinchsind die nicht älter?

    Kann schon sein, aber ich habe sie aber erst in diesem Jahrgang kennen und schätzen gelernt.

    --

    http://www.laut.fm/freakquency Radio Freakquency spielt Rockmusik nicht nur der 60-70er auch Alternative, Americana, Roots-, Blues-, Progressive- und Psychedelic Rock bis HEUTE. 48 Jahre Sammler- und DJ Leidenschaft bestimmen das Programm (über 7900 Musikstücke). Happy listening.
    #1803995  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,711

    01. Elvis Costello – This Year’s Model
    02. Wire – Chairs Missing
    03. Talking Heads – More Songs Acout Buildings and Food
    04. Neil Young – Comes A Time
    05. The Walker Brothers – Nite Flights
    06. The Rolling Stones – Some Girls
    07. The Adverts – Crossing the Red Sea with the Adverts
    08. Townes Van Zandt – Flyin’ Shoes
    09. Steve Reich – Music For 18 Musicians
    10. Buzzcocks – Another Music in a Different Kitchen
    11. Magazine – Real Life
    12. Bruce Springsteen – Darkness on the Edge of Town
    13. Pere Ubu – The Modern Dance
    14. Television – Adventure
    15. Chic – C’est Chic
    16. The Jam – All Mod Cons
    17. Blondie – Parallel Lines
    18. Nick Lowe – Jesus Of Cool
    19. X-Ray Spex – Germ Gree Adolescents
    20. Kraftwerk – Die Mensch-Maschine

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #1803997  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 33,139

    1. Bruce Springsteen – Darkness on the edge of town
    2. Dire Straits – s/t
    3. Billy Joel – 52nd street
    4. Kate Bush – The kick inside
    5. Peter Green – In the skies
    6. Manfred Mann´s Earthband – Watch
    7. Alan Parsons Project – Pyramid
    8. Blondie – Parallel lines
    9. Ian Matthews – Stealin´home
    10.Patti Smith – Easter
    11.Genesis – And then there were three
    12.Bob Seger – Stranger in town
    13.10cc – Bloody tourists
    14.Moon Martin – Cold shots from a nightmare
    15.David Gilmour – s/t
    16.Warren Zevon – Excitable boy
    17.Neil Young – Comes a time
    18.Peter Gabriel – II
    19.Ian Gomm – Summer holiday
    20.Andrew Gold – All this and heaven too

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #1803999  | PERMALINK

    mortimer

    Registriert seit: 11.07.2002

    Beiträge: 387

    1978
    01.) „Darkness on the Edge of Town“ – Bruce Springsteen
    02.) „The Last Waltz“ – The Band (& Friends)
    03.) „Easter“ Patti Smith
    04.) „Long live Rock’n Roll“ – Rainbow
    05.) „If You Want Blood, You’ve Got It“ – AC/DC
    06.) „Blue Valentine“ – Tom Waits
    07.) „Dire Straits“ – Dire Straits
    08.) „Die Mensch-Maschine“ – Kraftwerk
    09.) „Babylon by Bus“ – Bob Marley
    10.) „Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz“ – M.M. Westernhagen

    --

    #1804001  | PERMALINK

    voyager

    Registriert seit: 11.06.2006

    Beiträge: 7,015

    1. Nina Hagen Band – Nina Hagen Band
    2. Kate Bush – The Kick Inside
    3. Kraftwerk – Die Mensch-Maschine
    4. Manfred Mann’s Earthband – Watch
    5. Cheap Trick – Heaven Tonight
    6. Gerry Rafferty – City To City
    7. Tom Robinson Band – Power In The Darkness
    8. The Boomtown Rats – A Tonic For The Troops
    9. Parliament – Motor-Booty Affair
    10. Jean Michel Jarre – Equinoxe

    --

    #1804003  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 58,543

    1. Bugs Henderson – At Last
    2. Rolling Stones – Some Girls
    3. Mickey Jupp – Juppanese
    4. Neil Young – Comes A Time
    5. Otis Rush – Troubles, Troubles
    6. Warren Zevon – Excitable Boy
    7. Bruce Springsteen – Darkness On The Edge Of Town
    8. Bob Seger – Stranger In Town
    9. Tom Petty & The Heartbreakers – You´re Gonna Get It
    10. Bob Marley – Babylon By Bus

    --

    #1804005  | PERMALINK

    dr-music

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 70,287

    01. Watch – Manfred Mann’s Earth Band
    02. Dire Straits – Dire Straits
    03. The kick inside – Kate Bush
    04. … and then there were three… – Genesis
    05. Pieces of eight – Styx
    06. 52nd street – Billy Joel
    07. Parallel lines – Blondie
    08. Easter – Patti Smith
    09. Darkness on the edge of town – Bruce Springsteen
    10. Inner secrets – Santana
    11. This year’s model – Elvis Costello
    12. All mod cons – The Jam
    13. Some girls – The Rolling Stones
    14. Nina Hagen Band – Nina Hagen Band
    15. Street-legal – Bob Dylan
    16. Lake I – Lake
    17. Heavy horses – Jethro Tull
    18. The album – Abba
    19. Bursting out – Jethro Tull
    20. Live and dangerous – Thin Lizzy

    --

    Jetzt schon 62 Jahre Rock 'n' Roll
    #1804007  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    ReimariusKann schon sein, aber ich habe sie aber erst in diesem Jahrgang kennen und schätzen gelernt.

    Man lernt hier nie aus …

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    #1804009  | PERMALINK

    kinski

    Registriert seit: 10.03.2007

    Beiträge: 67

    01. Kiss – Double Platinum
    02. Uriah Heep – Fallen Angel
    03. Paul Stanley – Paul Stanley
    04. Gene Simmons – Gene Simmons
    05. Ace Frehley – Ace Frehley
    06. Peter Criss – Peter Criss
    07. The Doors & Jim Morrison – An American Prayer
    08. Nina Hagen Band – Nina Hagen Band
    09. Scorpions – Tokyo Tapes
    10. Journey – Infinity

    --

    #1804011  | PERMALINK

    zufo

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 3,366

    01. Springsteen, Bruce – Darkness On The Edge Of Town
    02. Jethro Tull – Heavy Horses
    03. Smith, Patti – Easter
    04. Müller-Westernhagen, Marius – Mit Pfefferminz bin ich dein Prinz
    05. Waits, Tom – Blue Valentine
    06. Zevon, Warren – Excitable Boy
    07. Barclay James Harvest – XII
    08. Rolling Stones, The – Some Girls
    09. Rainbow – Long Life Rock’n’Roll
    10. Bush, Kate – The Kick Inside
    11. Seger, Bob & The Silver Bullet Band – Stranger In Town
    12. Queen – Jazz
    13. Rush – Hemispheres
    14. Whitesnake – Trouble
    15. Young, Neil – Comes A Time
    16. Gallagher, Rory – Photo Finish
    17. AC / DC – Powerage
    18. Hackett, Steve – Please Don’t Touch
    19. Gabriel, Peter – 2
    20. Dire Straits – Dire Straits

    Gruss,
    ZUFO

    --

    To be a rock and not a roll
    #1804013  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. Kraftwerk – Die Mensch-Maschine
    2. Talking Heads – More Songs About Buildings And Food
    3. Pere Ubu – The Modern Dance
    4. The Stranglers – Black & White
    5. Bob Marley & The Wailers – Kaya
    6. The Saints – Eternally Yours
    7. Augustus Pablo – East Of The River Nile
    8. Wire – Chairs Missing
    9. Kate Bush – The Kick Inside
    10. The Buzzcocks – Love Bites

    fast geschafft hätten es Blondie, PIL, La Düsseldorf, Siouxsie & The Banshees und Magazine.

    --

    #1804015  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    keksofen4. The Stranglers – Black & White

    Mit den Herrschaften habe ich ja leider seit jeher so meine Probleme. Nicht auf musikalischer Ebene, eher mit dem ganzen schwerwiegenden Rest (Sachen wie „Death & Nights and Blood“ in erster Linie, oder dieses Kolonialistenepos).
    Und J.J. Burnell ist einfach ein fieser, rassistischer Vollidiot geblieben.

    --

    #1804017  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ach, alles ausserhalb der Musik habe ich bei denen nie sonderlich ernst genommen. War für mich vielmehr die kalkulierte Inszenierung schon etwas älterer Herren als zornige und rüpelhafte Männer.
    Aktionen wie die Stripperinnen im Käfig haben ja auch für ordentlich Aufmerksamkeit gesorgt.

    Meinst Du „Golden Brown“ mit dem Kolonialepos?

    --

    #1804019  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    keksofenMeinst Du „Golden Brown“ mit dem Kolonialepos?

    Nein, ich meinte damit das Stück „Nice ’n‘ Sleazy“. Habe mir den Text dazu mehrmals durchgelesen, mir geht dessen Ironie (falls es ironisch gemeint war, was ich stark hoffe) aber vollkommen abhold. Dieses Herrenrassending und so.
    Die nackten Bräute in den Käfigen (bei „Peaches“ sogar auf der Freilichtbühne) hätte ich gerne als erheiternd empfunden, aber bei den Stranglers hatte das immer so eine merkwürdig faschistoide und frauenverachtende Attitüde.
    Schade eigentlich, da die Musik zum Großteil ziemlich geil ist (und blieb).

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 260)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.