Beste Alben des Jahres 1969

Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 510)
  • Autor
    Beiträge
  • #9950083  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1. Can – Monster Movie *****
    2. Frank Zappa – Hot Rats
    3. The Beatles – Abbey Road
    4. King Crimson – In the Court of the Crimson King
    5. Miles Davis – In a Silent Way
    6. Neil Young & the Crazy Horse – Everybody knows this is Nowhere
    7. Amon Düül II – Phallus Dei
    8. Chicago – Chicago Transit Authority
    9. Led Zeppelin – Led Zeppelin
    10. The Rolling Stones – Let it Bleed ****1/2
    11. Fairport Convention – Liege & Lief
    12. Jack Bruce – Songs for a Tailor
    13. It’s a Beatiful Day – It’s a Beatiful Day
    14. Collosseum – Valentyne Suite
    15. Pink Floyd – Ummagumma ****
    16. Sly & the Family Stone – Stand!
    17. Manfred Mann Chapter 3 – Volume 1
    18. Clark Hutchinson – A=MH²
    19. The Flock – The Flock
    20. Yes – Yes

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9950107  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 36,715

    I.C. Wiener1. Can – Monster Movie ***** 2. Frank Zappa – Hot Rats 7. Amon Düül II – Phallus Dei 15. Pink Floyd – Ummagumma **** 1 17. Manfred Mann Chapter 3 – Volume 1 18. Clark Hutchinson – A=MH² 19. The Flock – The Flock

    Denen kann ich wenig bis nichts abgewinnen. Den anderen dafür um so mehr.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #9950113  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Onkel Tom

    I.C. Wiener1. Can – Monster Movie ***** 2. Frank Zappa – Hot Rats 7. Amon Düül II – Phallus Dei 15. Pink Floyd – Ummagumma **** 1 17. Manfred Mann Chapter 3 – Volume 1 18. Clark Hutchinson – A=MH² 19. The Flock – The Flock

    Denen kann ich wenig bis nichts abgewinnen. Den anderen dafür um so mehr.

    Ich muss auch zugeben, die Alben ab Platz 17 laufen bei mir nicht gerade in Dauerrotation, sondern dienen mehr als Playlist Futter.
    Trotzdem ein unglaubliches Musikjahr, hätte nicht gedacht so schnell eine aussagekräftige Top 20 zusammen zu bekommen.

    --

    #9950145  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    I.C. WienerTrotzdem ein unglaubliches Musikjahr, hätte nicht gedacht so schnell eine aussagekräftige Top 20 zusammen zu bekommen.

    Ja, bei mir innerhalb der besten 5 Musikjahre … aller Zeiten. Und mit die meisten Meilensteine/Meisterwerke insgesamt.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #9950163  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 36,715

    beatgenroll

    I.C. WienerTrotzdem ein unglaubliches Musikjahr, hätte nicht gedacht so schnell eine aussagekräftige Top 20 zusammen zu bekommen.

    Ja, bei mir innerhalb der besten 5 Musikjahre … aller Zeiten. Und mit die meisten Meilensteine/Meisterwerke insgesamt.

    Alles richtig. Aber die von mir zitierten gehören bei dir sicher auch nicht dazu oder?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #9950183  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    Onkel TomAlles richtig. Aber die von mir zitierten gehören bei dir sicher auch nicht dazu oder?

    Sicher nicht. Da sind wir einig.

     

    zuletzt geändert von beatgenroll

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10019493  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    01. Abbey Road – The Beatles
    02. Tommy – The Who
    03. Everybody knows this is nowhere – Neil Young
    04. In the court of the Crimson King – King Crimson
    05. Led Zeppelin I – Led Zeppelin
    06. Led Zeppelin II – Led Zeppelin
    07. Let it bleed – The Rolling Stones
    08. Blind Faith – Blind Faith
    09. Grand Funk – Grand Funk Railroad
    10. The book of Taliesyn – Deep Purple
    11. Santana – Santana
    12. Green River – Creedence Clearwater Revival
    13. Chicago Transit Authority – Chicago
    14. The Band – The Band 
    15. Crosby, Stills & Nash – Crosby, Stills & Nash  
    16. I got dem ol‘ cozmic blues again Mama – Janis Joplin
    17.  Scott 4 – Scott Walker 
    18. On time – Grand Funk Railroad
    19. Willy and the poor boys – Creedence Clearwater Revival
    20. Blood, Sweat & Tears – Blood, Sweat & Tears 
    21. Spooky Two – Spooky Tooth
    22. Then play on – Fleetwood Mac
    23. Yes – Yes
    24. The soft parade – The Doors
    25.  Songs from a room – Leonard Cohen
    26. Arthur or the decline and fall of the… – The Kinks  
    27. Bayou country – Creedence Clearwater Revival
    28. Five leaves left – Nick Drake
    29. A salty dog – Procol Harum 
    30. The Valentyne Suite – Colosseum 
    31. Stand up – Jethro Tull
    32. Dusty in Memphis – Dusty Springfield
    33. Nashville skyline – Bob Dylan
    34. Unhalfbricking – Fairport Convention
    35. The gilded palace of sin – The Flying Burrito Brothers
    36. Deep Purple – Deep Purple
    37. Scott 3 – Scott Walker
    38. Clear – Spirit
    39. An old raincoat won’t ever let you down – Rod Stewart
    40. Liege & lief – Fairport Convention
    41. Basket of light – The Pentangle
    42. With a little help from my friends – Joe Cocker
    43. The Velvet Underground – The Velvet Underground
    44. Streetnoise – Julie Driscoll, Brian Auger & the Trinity
    45. Beck-Ola – Jeff Beck
    46. Volunteers – Jefferson Airplane
    47. What we did on our holidays – Fairport Convention
    48. Johnny Cash at San Quentin – Johnny Cash Monster
    49. As safe as yesterday is – Humble Pie
    50. Stand! – Sly & the Family Stone

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10019501  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 63,441

    Warum wird die Blind Faith sehr, sehr oft so hoch angesiedelt?

    --

    #10019505  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    Dengel, führst Du sie nicht sehr hoch??

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10019511  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 63,441

    Um die ****. Die Platte ist weder Fisch noch Fleisch. Mit Traffic und Cream treffen unterschiedliche Stile zusammen, die nicht passen.

    --

    #10019513  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,365

    Wofür Du so alles **** vergibst. Alben, die weder Fisch noch Fleisch sind und bei denen Wesentliches nicht passt, bekommen bei mir eher weniger als ****.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #10019515  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 63,441

    Die vergebe ich wegen “ Had To Cry Today“, „Can’t Find My Way Home“ und „Presence Of The Lord“.

    --

    #10019533  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 27,986

    Dengel, mich verwundert etwas, dass Du das sehr lange „Do what you like“ nicht so schätzt. Früher war mir der Song auch nicht so wichtig. Bei mir u.a. seot Jahren ein Grund, warum das Album heute auf einem sehr guten Platz 102 liegt.

    --

    Jokerman. Jetzt schon 67 Jahre Rock 'n' Roll
    #10058003  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,776

    1. THE KINKS – Arthur Or The Rise And Fall Of The British Empire *****
    2. THE ROLLING STONES – Let It Bleed *****
    3. FAIRPORT CONVENTION – What We Did On Our Holidays ****1/2
    4. NICK DRAKE – Five Leaves Left ****1/2
    5. THE IMPRESSIONS – The Young Mods‘ Forgotten Story ****1/2
    6. THE VELVET UNDERGROUND – S/T ****1/2
    7. NEIL YOUNG & CRAZY HORSE – Everybody Knows This Is Nowhere ****1/2
    8. FREE – S/T ****1/2
    9. JULIE DRISCOLL, BRIAN AUGER & THE TRINITY – Streetnoise ****1/2
    10. THE METERS – S/T ****1/2

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #10545779  | PERMALINK

    pinball-wizard
    Lost In Music

    Registriert seit: 18.06.2014

    Beiträge: 22,799

    pinball-wizard01. Nick Drake – Five Leaves Left ***** 02. Creedence Clearwater Revival – Green River 03. Miles Davis – In A Silent Way 04. Frank Zappa – Hot Rats 05. Sly & The Family Stone – Stand! ****1/2 06. B.B. King – Completely Well 07. The Rolling Stones – Let It Bleed 08. The Beatles – Abbey Road 09. The Who – Tommy 10. Led Zeppelin – II

    1.Miles Davis – In A Silent Way
    2.Nick Drake – Five Leaves Left
    3.Frank Zappa – Hot Rats
    4.Creedence Clearwater Revival – Green River
    5.The Rolling Stones – Let It Bleed
    6.Sly And The Family Stone – Stand!
    7.The Stooges – The Stooges
    8.Fleetwood Mac – Then Play On
    9.Scott Walker – Scott 4
    10.The Beatles – Abbey Road

    11. The Byrds – Ballad Of Easy Rider
    12. Soft Machine – Volume Two
    13. The Kinks – Arthur Or The Decline And Fall Of The British Empire
    14. The Velvet Underground – The Velvet Underground
    15. Led Zeppelin – II
    16. Taj Mahal – Giant Step/De Ole Folks At Home
    17. The Flying Burrito Brothers – The Gilded Palace Of Sin
    18. Isaac Hayes – Hot Buttered Soul
    19. Captain Beefheart & His Magic Band – Trout Mask Replica
    20.Miles Davis – Filles de Kilimanjaro

    1.-5. ***** 6.-15. ****1/2  16.-20. ****

    --

    Meine nächsten Sendungen auf Radio Stone FM: 23.09.2021, 21:00: My Mixtape #86 - Psychoambient 30.09.2021, 21:00: My Mixtape #87 - Diggin' Through The 90's       Schwache Menschen rächen, starke Menschen vergeben, intelligente Menschen ignorieren - Albert Einstein  
Ansicht von 15 Beiträgen - 481 bis 495 (von insgesamt 510)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.