Beach Boys Solo

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 56)
  • Autor
    Beiträge
  • #1979017  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Was ist mit Bruce Johnston? Ich sah heute eine Solo-LP von ihm. Hat die keiner? Ist die so unterirdisch?

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1979019  | PERMALINK

    dogear

    Registriert seit: 24.02.2008

    Beiträge: 1,295

    otisWas ist mit Bruce Johnston? Ich sah heute eine Solo-LP von ihm. Hat die keiner? Ist die so unterirdisch?

    Ja!! Zwar von Altmeister Gary Usher produziert, aber nachträglich von Bruce noch „verzuckert“; die beiden hatten ziemlichen Zoff deswegen.
    Seine beiden Frühsechziger Surfalben sind zwar auch nicht gerade das Gelbe vom Ei, aber immerhin haben sie wesentlich mehr Pep!

    --

    Der Rock ist ein Gebrauchswert (Karl Marx)
    #1979021  | PERMALINK

    yes-the-fish-music

    Registriert seit: 24.11.2009

    Beiträge: 193

    .

    --

    #1979023  | PERMALINK

    dogear

    Registriert seit: 24.02.2008

    Beiträge: 1,295

    Update

    Brian Wilson
    Brian Wilson ****
    Sweet Insanity (unreleased/Boot)***
    I Wasn’t Made…***1/2
    Imagination ****
    The Paley Sessions (Unreleased/Boot)***1/2
    Orange Crate Art (w. VDP) ****
    B.W. Presents Smile *****
    Gettin It Over my Head ***1/2
    What I really Want For Xmas ***
    That Lucky Old Sun ****1/2
    B.W. Reimagines Gershwin ****1/2

    Mike Love
    Almost Summer (OST) ***
    Celebration ***1/2
    Rock’n’Roll City (w. Dean Torrence) **
    First Love (unreleased/Boot) ***1/2
    Country Love (Unreleased(Boot) ***
    Looking Bach With Love ***

    Carl Wilson
    Carl Wilson ***1/2
    Youngblood ***1/2
    Like A Brother (W. Beckley/Lamm) ***1/2

    Dennis Wilson
    POB ****1/2
    Bambu (The Caribou Sessions) ****

    Bruce Johnston
    Surfers Pajama Party ***
    Surfin Round the World ***
    Going Public **
    Bruce Johnston & Terry Melcher
    The Hotdoggers: Surfin USA **
    The Rip Chords: Hey Little Cobra ***1/2
    The Rip Chords: Three Window Coupe ***1/2
    Bruce & Terry :The best Of…. ****

    Al Jardine
    Postcard From California ***1/2

    Blondie Chaplin
    Blondie Chaplin ****
    Fragile Thread ***
    Between Us ***1/2

    --

    Der Rock ist ein Gebrauchswert (Karl Marx)
    #1979025  | PERMALINK

    negative-approach

    Registriert seit: 17.03.2009

    Beiträge: 1,595

    Brian Wilson Presents Smile *****
    Gefällt mir sogar etwas besser als „Pet Sounds“.

    --

    I'm talkin' 'bout love who are the mystery girls?
    #1979027  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,999

    Update:

    Brian Wilson ***
    Sweet Insanity ***1/2
    I Wasn’t Made For These Times ***1/2
    Imagination ***1/2
    The Paley Sessions ****1/2
    Orange Crate Art ****1/2
    Presents Smile *****
    Gettin‘ In Over My Head **1/2
    What I Really Want For Christmas ***
    That Lucky Old Sun ****
    Reimagines Gershwin ***1/2

    --

    #1979029  | PERMALINK

    dogear

    Registriert seit: 24.02.2008

    Beiträge: 1,295

    Brian Wilson: In The Key Of Disney ***1/2

    --

    Der Rock ist ein Gebrauchswert (Karl Marx)
    #1979031  | PERMALINK

    muffin-man

    Registriert seit: 07.06.2007

    Beiträge: 1,332

    Ich kenne nicht viel.

    Brian Wilson: Pet Sounds Live * * * 1/2 (Bei so einer Geschichte bin ich lieber mal zu streng, sonst lande ich bei solcher Scheiße noch bei der Höchstwertung. Prima ist Oh Caroline, No, gut gerettet ist Don’t Talk. Sloop John B hätte man eliminieren müssen.)

    Dennis Wilson: POB * * * * 1/2, gefühlt * * * * *.
    Bamboo Sessions: Mir doch wurscht – * * * * *!

    --

    #1979033  | PERMALINK

    dogear

    Registriert seit: 24.02.2008

    Beiträge: 1,295

    Brian Wilson: No Pier Pressure ***

    --

    Der Rock ist ein Gebrauchswert (Karl Marx)
    #1979035  | PERMALINK

    muffin-man

    Registriert seit: 07.06.2007

    Beiträge: 1,332

    Deine Bewertungen beeindrucken mich – nicht nur im Hinblick auf Vollständigkeit. Chapeau!

    --

    #1979037  | PERMALINK

    cycleandale
    ALEoholic

    Registriert seit: 05.08.2010

    Beiträge: 9,708

    Muffin ManDennis Wilson: POB * * * * 1/2, gefühlt * * * * *.
    Bamboo Sessions: Mir doch wurscht – * * * * *!

    Dein Gefühl bei Pacific Ocean Blue trügt nicht – es sind klare *****
    (Bamboo Sessions dito)

    --

    l'enfer c'est les autres...
    #1979039  | PERMALINK

    muffin-man

    Registriert seit: 07.06.2007

    Beiträge: 1,332

    Ich finde auch, * * * * * sind verdient.

    Aber gehen wir es umgekehrt an: Wo stört mich etwas? Da ist der zweite Song (What’s Wrong?) … Mag ich nicht über die Maßen. Und zum Ende hin fängt er auch ein bisschen zu pieseln an. Mit Time ist der letzte Höhepunkt des Albums letztlich ein wenig früh erreicht, auch wenn ich POB, Rainbows und End Of The Show natürlich schon beeindruckend finde. Farewell My Friend wird eigentlich, berührend hin oder her, überschätzt.
    (Damit gefallen mir eigentlich – bitter, das zu sagen! – die Bonus-Tracks des CD-Legacy Edition-Pakets besser als die zweite Hälfte des eigentlichen Albums. Irgendwas stimmt da nicht.)
    Und: Dennis Wilson hat mich bewegt.

    --

    #1979041  | PERMALINK

    johnny-spazzy

    Registriert seit: 23.07.2014

    Beiträge: 820

    dogearBrian Wilson: No Pier Pressure ***

    Ich würde eher weniger Sterne vergeben. Leider. Eine wenig erquickliche Platte. Meilenweit hinter den ersten beiden, „That Lucky Old Sun“ und „Brian Wilson Reimagines Gershwin“, die mir allesamt *** bis **** wert sind.

    CycleandAleDein Gefühl bei Pacific Ocean Blue trügt nicht – es sind klare *****

    Muffin ManIch finde auch, * * * * * sind verdient.

    Sehe ich ähnlich. Für mich mit Abstand die beste Solo-LP eines Beach Boy. Der tumbe Rocker „What’s Wrong“ ist sicherlich der schwächste Track der LP, mindert den Gesamteindruck für mich allerdings nicht merklich, da er sich dramaturgisch wunderbar einfügt und nach dem auf Überwältigung bedachten Opener „River Song“ recht vernünftig platziert ist.

    Edit:

    Meine Highlights sind übrigens „Time“, „Thoughts Of You“, „River Song“ und Farewell My Friend“.

    --

    #1979043  | PERMALINK

    johnny-spazzy

    Registriert seit: 23.07.2014

    Beiträge: 820

    Update:

    Brian Wilson ***
    I Wasn’t Made For These Times ***1/2
    Imagination ***1/2
    Orange Crate Art ****
    Presents Smile ****
    Gettin‘ In Over My Head **
    What I Really Want For Christmas **1/2
    That Lucky Old Sun ****
    Reimagines Gershwin ***1/2
    In The Key Of Disney **
    No Pier Pressure **1/2

    --

    #1979045  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 12,988

    dogear
    Blondie Chaplin
    Blondie Chaplin ****
    Fragile Thread ***
    Between Us ***1/2

    Wo hast Du denn „Fragile Thread“ gefunden? Ich suche die seit etwa 15 Jahren und habe es mittlerweile eigentlich aufgegeben. Über eine PN mit Tipps dazu würde ich mich freuen. Danke.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 56)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.