ALLAH-LAS – Worship The Sun (15.09.2014)

Startseite Foren Die Tonträger: Aktuell und Antiquariat Aktuelle Platten ALLAH-LAS – Worship The Sun (15.09.2014)

Ansicht von 5 Beiträgen - 31 bis 35 (von insgesamt 35)
  • Autor
    Beiträge
  • #9212401  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 88,786

    BellamySchon mal dran gedacht, dass der Begriff „B-Seite“ hier von mir grad eher als Synonym für Ausschussware gebracht wurde?

    Von den Beatles gibt es keine Ausschussware.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #9212403  | PERMALINK

    bellamy

    Registriert seit: 10.09.2008

    Beiträge: 805

    :lol:

    --

    LASST UNS MIT KAVIAR SCHMEISSEN, DAMIT DER PÖBEL AUSRUTSCHT!
    #9212405  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    ClauVon den Beatles gibt es keine Ausschussware.

    Das ist aber auch ne steile These.

    Im Übrigen verstehe ich den Beatles Vergleich hier nicht so recht. Die Allah-Las klingen nach Sixties Kalifornien, aber nach Beatles höchstens mittelbar.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #9212407  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,749

    MikkoIm Übrigen verstehe ich den Beatles Vergleich hier nicht so recht. Die Allah-Las klingen nach Sixties Kalifornien, aber nach Beatles höchstens mittelbar.

    That’s the point. Und dieser Unterschied ist Bellamy halt nicht so wichtig, deshalb bedarf es hier schon Grinsesmileys statt fundierter Argumente. Und wir „Klugscheißer“ regen uns halt über sowas auf. Dabei meinte er halt, das Album klinge nach 1960s. Und dachte da an die Beatles. Soweit, so nachvollziehbar. Trotzdem wenig zwingend, solche Posts.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #9212409  | PERMALINK

    bellamy

    Registriert seit: 10.09.2008

    Beiträge: 805

    Hab ich nicht weiter oben erst grad geschrieben, dass mir das Album ansich bisher unbekannt ist? Von den Vocals her, von der Melodieführung her, da waren die Beatles eben meine allererste Assoziation, als ich interessehalber mal in den Song reingelauscht hab. Aufgrund eines -wie gesagt: subjektiven- Höreindrucks da jetzt so’n Fass aufzumachen, das ist schon bissl lächerlich, sorry. Lustig ist’s aber schon irgendwie, wie verbissen es teilweise hier zugeht. Fundierte Argumente konnte und wollte ich in diesem Thread nie anbringen, die hab ich nicht. Nur Grinsesmileys. ;-)

    --

    LASST UNS MIT KAVIAR SCHMEISSEN, DAMIT DER PÖBEL AUSRUTSCHT!
Ansicht von 5 Beiträgen - 31 bis 35 (von insgesamt 35)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.