All Time Fav 45s

Ansicht von 15 Beiträgen - 361 bis 375 (von insgesamt 376)
  • Autor
    Beiträge
  • #11172751  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,591

    pipe-bowl 19. Steve Harley & Cockney Rebel – Make me smile (Come up and see me)

    Eine meiner absoluten Lieblingssingles!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11172777  | PERMALINK

    fevers-and-mirrors

    Registriert seit: 28.11.2004

    Beiträge: 1,053

    pipe-bowl

    fevers-and-mirrorsWas mir auffällt: Du listest jede Single, egal wo veröffentlicht, oder?

    Das ist korrekt. Es geht ja darum, meine liebsten Singles zu listen. Und diese gehören dazu. Meine erste Single überhaupt war „Black dog“ von Led Zeppelin. Die Band hat Singles nur außerhalb des UK veröffentlicht. Ich kenne diese gern gewählte Beschränkung zwar, möchte sie für mich aber nicht umsetzen.

    Fair enough.

    Weit oben stehen bei mir „Like A Rolling Stone“, „The Sounds Of Silence“, „Paint It Black“ und „Born To Run“.

    Neidisch bin ich u.a. auf Vinyl-Ausgaben von „Supersonic“, „Blank Generation“, „Don’t Look Back In Anger“, „First Day Of My Life“ und „London Calling“.

    Nicht viel anfangen kann ich zum Beispiel mit „Strawberry Fields Forever“, „Vagabonds“, „The Carpet Crawlers“ und den Queen-Singles.

    Und letztlich bin ich vor allem verwundert über „I Threw It All Away“ als zweitstärkste (!) Dylan-Single überhaupt.

    Achso, die Begeisterung über „It’s No Good“ kann ich nachvollziehen. Ihre letzte große Single, dafür aber auch eine ganz gewaltige.

    --

    #11172807  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,376

    Danke für Euer Feedback. Ist für mich immer interessant.

    fevers-and-mirrorsUnd letztlich bin ich vor allem verwundert über „I Threw It All Away“ als zweitstärkste (!) Dylan-Single überhaupt.

    Damit noch nicht genug. „I threw it all away“ ist sogar nach „Like a rolling stone“ mein liebster Dylan-Track überhaupt. Nirgendwo sonst war Dylan gleichzeitig so klar, zärtlich und selbstkritisch.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11172811  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 66,537

    pipe-bowl Damit noch nicht genug. „I threw it all away“ ist sogar nach „Like a rolling stone“ mein liebster Dylan-Track überhaupt. Nirgendwo sonst war Dylan gleichzeitig so klar, zärtlich und selbstkritisch.

    Das ist mal eine Ansage!

    --

    Young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #11172823  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,274

    @pipe-bowl:

    Sehr interessante Liste. Mir fiel ( neben ein paar anderen Sachen) auf, dass du eine Solosingle von Morrissey in deinen Top 100 hast,aber keine Smiths 7“. Das sieht man selten. Liegt es an der Kaufpause oder sticht die M-Single so besonders für dich heraus?

    --

    "Roots" fehlt!
    #11172831  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,376

    @jjhum: Weniger an der Kaufpause, die Morrissey-Single sticht schon noch ein klein wenig heraus, wobei es natürlich auch Singles von „The Smiths“ gibt, die ich absolut schätze. An erster Stelle „How soon is now“, das nicht weit außerhalb der Top 100 platziert ist.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11172841  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,274

    Danke. Wie hast du dein Ranking erstellt? Aus vorherigen Jahrgangslisten  als Ausgang oder Single gegen Single? Das muss immens lange gedauert haben.

    --

    "Roots" fehlt!
    #11172845  | PERMALINK

    karmacoma
    Spin The Black Circle

    Registriert seit: 25.07.2008

    Beiträge: 5,399

    Ich habe mir gerade nochmal die Singles von Depeche Mode seit „It’s No Good“ vergegenwärtigt. Leider erschreckend mau, Ausnahme bleibt „Only When I Lose Myself“ und etwas dahinter“Useless“.

    --

    #11172871  | PERMALINK

    latho
    No pretty face

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 33,502

    otis

    latho
    Aber Pictures … nicht, oder?

    Pictures ist wegen der paar Töne eigentlich saudoof, die jeder auf der Gitarre nachspielen konnte, auch wenn er überhaupt nichts konnte, hast recht. Aber es hat damals ziemlich gut funktioniert. Im Grunde würde ich es weiter unten einordnen, aber die Biografie!!!
    Interessant, was Quo angeht, eigentlich die Price of Love, die ein Versuch in Richtung hartem Rock ist, bis sie mit Dustpipe ihren Boogie-Style angingen und dann erfolgreich wurden. Vorher waren sie nur eine Beatband von vielen.

    Ich meinte eigentlich nur, dass Pictures… kein Sleeve hatte, zumindest meine Single hat keine. Ich mag Pictures sehr gern…

    zuletzt geändert von latho

    --

    If you talk bad about country music, it's like saying bad things about my momma. Them's fightin' words.
    #11172877  | PERMALINK

    august-ramone
    Ich habe fertig!

    Registriert seit: 19.08.2005

    Beiträge: 56,005

    https://www.discogs.com/The-Status-Quo-Pictures-Of-Matchstick-Men/release/1606557

    Doch mit Picture Sleeve. Dieses hier habe ich. Oder verstehe ich etwas falsch?

    --

    http://www.radiostonefm.de/ Wenn es um Menschenleben geht, ist es zweitrangig, dass der Dax einbricht und das Bruttoinlandsprodukt schrumpft.
    #11172935  | PERMALINK

    stormy-monday
    verdreckter Hilfssheriff

    Registriert seit: 26.12.2007

    Beiträge: 14,868

    pipe-bowlDamit noch nicht genug. „I threw it all away“ ist sogar nach „Like a rolling stone“ mein liebster Dylan-Track überhaupt. Nirgendwo sonst war Dylan gleichzeitig so klar, zärtlich und selbstkritisch.

    Endlich einer, der die Grösse des Songs erkennt.

    Once I had mountains in the palm of my hand
    And rivers that ran through every day
    I must have been mad
    I never knew what I had
    Until I threw it all away


    --

    Hey! Ho! Let's GO!!!!!!
    #11172965  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    jjhumDanke. Wie hast du dein Ranking erstellt? Aus vorherigen Jahrgangslisten als Ausgang oder Single gegen Single? Das muss immens lange gedauert haben.

     

    @jjhum
    eben, und diese Fleißarbeit schreckt mich ab, gibt es von dir solch ein Ranking? Denn deine 45s Sammlung ist sich beachtlich, und wahrscheinlich nach meinem Geschmack, auch wenn ich nicht jede reguläre The Clash Veröffentlichung brauche die jemals erschienen ist ;)

    --

    #11172977  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 60,376

    jjhumDanke. Wie hast du dein Ranking erstellt? Aus vorherigen Jahrgangslisten als Ausgang oder Single gegen Single? Das muss immens lange gedauert haben.

    Zeit muss man sich schon nehmen für ein solches Ranking. Irgendwann kann man dann ergänzen und im Kleinen erneut evaluieren. Jahrgangslisten, sofern vorhanden, bilden natürlich eine gute Basis für ein All Time-Ranking. Nach meiner Erfahrung.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #11173005  | PERMALINK

    jjhum

    Registriert seit: 30.08.2007

    Beiträge: 2,274

    @catch: Ich habe ein paarmal versucht, Listen zu erstellen, ist aber nichts für mich. Ich bewundere Menschen, die sich so intensiv damit auseinandersetzen können. Mir fehlt diese Eigenschaft, Dinge so einzuordnen. Ich bin schon damals bei “ Welche drei Schallplatten würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?“ verzweifelt. Ich habe auch kein Lieblingsbuch, keinen Lieblingsfilm und kein Lieblingsessen.

    --

    "Roots" fehlt!
    #11173011  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    jjhum@catch: Ich habe ein paarmal versucht, Listen zu erstellen, ist aber nichts für mich. Ich bewundere Menschen, die sich so intensiv damit auseinandersetzen können. Mir fehlt diese Eigenschaft, Dinge so einzuordnen. Ich bin schon damals bei “ Welche drei Schallplatten würdest Du auf eine einsame Insel mitnehmen?“ verzweifelt. Ich habe auch kein Lieblingsbuch, keinen Lieblingsfilm und kein Lieblingsessen.

     

    absolut nachvollziehbar, das Meer der Möglichkeiten is a touch too much for me.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 361 bis 375 (von insgesamt 376)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.