ABBA

Ansicht von 9 Beiträgen - 166 bis 174 (von insgesamt 174)
  • Autor
    Beiträge
  • #12242267  | PERMALINK

    was
    You can call me "Sam"

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 10,721

    Waterloo ***
    ABBA ***1/2
    Arrival ****
    The Album ***** (1)
    Voulez-Vous ***1/2
    Super Trouper ***** (2)
    Voyage ****

    --

      Radio StoneFM      
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #12242445  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,948

    Schade, dass Du keine Reihenfolge aufmachst. Sind „The album“ und „Super trouper“ gleichauf?

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12242463  | PERMALINK

    was
    You can call me "Sam"

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 10,721

    beatgenrollSchade, dass Du keine Reihenfolge aufmachst. Sind „The album“ und „Super trouper“ gleichauf?

    Done!
    The Album liegt vorne, vor allem wegen der langen Version von Eagle

    --

      Radio StoneFM      
    #12242493  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 40,948

    was     Done! The Album liegt vorne, vor allem wegen der langen Version von Eagle

    Fein, Nr. 3 bei mir. :-)

    --

    Jokerman. Jetzt schon 70 Jahre Rock 'n' Roll
    #12242505  | PERMALINK

    was
    You can call me "Sam"

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 10,721

    Demnächst kommen noch The Visitors und Ring Ring dazu. Dann müsste ich komplett sein. Es sei denn, es existieren da noch  obsakure Rarities Sampler. ;-)

    --

      Radio StoneFM      
    #12244121  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 85,574

    wasDemnächst kommen noch The Visitors und Ring Ring dazu. Dann müsste ich komplett sein. Es sei denn, es existieren da noch obsakure Rarities Sampler.

    Rare B-Seiten und Outtakes fanden sich (abgesehen von „I Am The City“ auf „More ABBA Gold) erstmals auf der schönen „Thank You For The Music“-Box von 1994. Da ist nachträglich nur noch wenig dazugekommen. Den CD-Neuauflagen der Alben sind in den letzten ca. 15 Jahren die jeweils aus der entsprechenden Zeit stammenden Raritäten als Bonustracks beigefügt. Es gibt dann noch das erst 1986 erschienene Live-Album, aber da greift man doch lieber zur DVD der Wembley-Konzerte von 1979. Dann schon eher „Gracias Por La Musica“ von 1980 mit spanischen Versionen der Hits, die Michael B. Tretow eigenständig gemixt hat und daher von den Originalen leicht differieren. Für Komplettisten.:)

    „The Visitors“ sollte bei dir auch ein Treffer sein. „Ring Ring“ steht noch sehr in der regionalen schwedischen Pop-Tradition, liebenswerter Bullerbü-Pop, aber vom klassischen ABBA-Sound noch ein gutes Stück entfernt.

    --

    #12244139  | PERMALINK

    was
    You can call me "Sam"

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 10,721

    herr-rossi

    wasDemnächst kommen noch The Visitors und Ring Ring dazu. Dann müsste ich komplett sein. Es sei denn, es existieren da noch obsakure Rarities Sampler.

    Rare B-Seiten und Outtakes fanden sich (abgesehen von „I Am The City“ auf „More ABBA Gold) erstmals auf der schönen „Thank You For The Music“-Box von 1994. Da ist nachträglich nur noch wenig dazugekommen. Den CD-Neuauflagen der Alben sind in den letzten ca. 15 Jahren die jeweils aus der entsprechenden Zeit stammenden Raritäten als Bonustracks beigefügt. Es gibt dann noch das erst 1986 erschienene Live-Album, aber da greift man doch lieber zur DVD der Wembley-Konzerte von 1979. Dann schon eher „Gracias Por La Musica“ von 1980 mit spanischen Versionen der Hits, die Michael B. Tretow eigenständig gemixt hat und daher von den Originalen leicht differieren. Für Komplettisten.:) „The Visitors“ sollte bei dir auch ein Treffer sein. „Ring Ring“ steht noch sehr in der regionalen schwedischen Pop-Tradition, liebenswerter Bullerbü-Pop, aber vom klassischen ABBA-Sound noch ein gutes Stück entfernt.

    Danke Roland :good:
    Dass mir The Visitors  gefallen wird, davon gehe ich auch stark aus. Was Ring Ring angeht, so habe ich das damals schon selber miterlebt, wie Abba damit erstmals hierzulande im Radio kamen und ich meine, dass sie damit auch mal im Fernsehen waren. Sei es bei ilja Richters Dico oder anderswo.

    --

      Radio StoneFM      
    #12244181  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 85,574

    was
    Dass mir The Visitors gefallen wird, davon gehe ich auch stark aus. Was Ring Ring angeht, so habe ich das damals schon selber miterlebt, wie Abba damit erstmals hierzulande im Radio kamen und ich meine, dass sie damit auch mal im Fernsehen waren. Sei es bei ilja Richters Dico oder anderswo.

    Ja, die Single „Ring Ring“ war ein großer Schritt nach vorne, da war es Michael B. Tretow erstmals gelungen, den Spector-Wall Of Sound nachzustellen. Der Rest des Albums war noch nicht ganz so weit vorne, hat aber trotzdem schöne Songs, u.a. die einzige Agnetha-Komposition im ABBA-Katalog („Disillusion“).

    ABBA haben auch schon ihre erste Single „People Need Love“ in der ZDF-„Disco“ präsentiert, allerdings mit Ersatzfrau Inger Brundin für die damals hochschwangere Agnetha:

    --

    #12244271  | PERMALINK

    was
    You can call me "Sam"

    Registriert seit: 17.01.2010

    Beiträge: 10,721

    Die Geschichte mit der Aushilfssängerin habe ich auch schon mal irgendwo gelesen.  Höre gerade das selbstbetitelte  Album von 1975 und da habe ich entdeckt, dass Ring Ring und  Nina, Pretty Ballerina da als Bonustracks  drauf sind.  Sind ja beide von 1973.

    --

      Radio StoneFM      
Ansicht von 9 Beiträgen - 166 bis 174 (von insgesamt 174)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.