29.09.2019

Ansicht von 7 Beiträgen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)
  • Autor
    Beiträge
  • #10896441  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,156

    So, endlich auch die zweite Stunde nachgehört.
    Ganz hervorragend.

    Dawn Riding hat mit außerordentlich gefallen.
    Noch nie gehört vorher.

    latho
    Die Karen-Jonas-LP habe ich natürlich schon (signiert), mir gefiel sie, finde aber die Original-Versionen der Songs besser.

    Da geht es mir genau andersrum.
    Karen Jonas ging bisher nicht an mich, wobei ich nicht genau benennen kann, was mich stört.
    Die Rerecordings auf „Lucky, Revisited“ gefielen mir jetzt besser.
    Brauche die LP aber wohl trotzdem eher nicht.

    latho
    Buddy & Julie Miller brauche ich glaube ich nicht, irgendwie werde ich mit den beiden nicht ganz warm.

    Bin ja alter Buddy & Julie Miller-Fan, obwohl es bisher ehrlicherweise komplett an mir vorbeiging, daß die beiden eine neue Platte veröffentlicht haben.
    @DJ: Ist über die Singles hinaus auch die neue LP „Breakdown on 20th Ave. South“ empfehlenswert?

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10896445  | PERMALINK

    stefane
    Eye on the Road

    Registriert seit: 24.07.2006

    Beiträge: 5,156

    „Robbie Fulks – The Buck Starts Here“ hat mir ganz hervorragend gefallen.
    Clever gemacht!

    OK, zu Beginn das altbekannte (Country-)Thema:
    „I never knew this place
    Had so much empty space
    Until tonight, when you walked right out the door“

    Dann geht es weiter mit:
    „And so I walked to our bedside
    And pulled out that 45
    That laid for years behind our chest of drawers“

    Und ich dachte schon: jetzt wird es aber blutrünstig.

    Und dann der unerwartete Swing:
    „At first, it looked too worn to play
    The label all but washed away
    Then I made out the name of my old friend
    Thirty years, and a scratch or two
    But when the needle hit the groove
    I knew it was „Cryin‘ Time“ again“

    Ganz wunderbar.

    Und schließlich kommt natürlich auch noch Hank Williams ins Spiel:
    „The Buck starts here
    With Hank sure to follow
    Turn him up loud and clear
    He’s singin‘ my sorrow
    Let the sad songs roll on
    Through a house filled with tears
    When the good times is gone
    The Buck starts here“

    Ganz großartig!

    --

    "Bird is not dead; he's hiding out somewhere, and will be back with some new shit that'll scare everybody to death." (Charles Mingus)
    #10898927  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    wildtigerSehr schönes Andenken an einen klasse Songwriter. Danke.
    War erst etwas skeptisch wegen der ROBBIE FULKS LP, dann aber doch sehr positiv überrascht. Die Tracks überzeugten!
    DAWN RIDING konnten mich auch überzeugten. Ausgezeichnet vorgetragen von den 3 Ladies.

    DJ, falls Du noch Exemplare der beiden LPs abzugeben hast, würde ich mich über eine Info freuen.
    Thanks.

    Nein, sind alle weg. Sollten aber noch problemlos zu bekommen sein.

    --

    #10898929  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    stefaneSo, endlich auch die zweite Stunde nachgehört.
    Ganz hervorragend.
    Dawn Riding hat mit außerordentlich gefallen.
    Noch nie gehört vorher.

    latho
    Die Karen-Jonas-LP habe ich natürlich schon (signiert), mir gefiel sie, finde aber die Original-Versionen der Songs besser.

    Da geht es mir genau andersrum.
    Karen Jonas ging bisher nicht an mich, wobei ich nicht genau benennen kann, was mich stört.
    Die Rerecordings auf „Lucky, Revisited“ gefielen mir jetzt besser.
    Brauche die LP aber wohl trotzdem eher nicht.

    latho
    Buddy & Julie Miller brauche ich glaube ich nicht, irgendwie werde ich mit den beiden nicht ganz warm.

    Bin ja alter Buddy & Julie Miller-Fan, obwohl es bisher ehrlicherweise komplett an mir vorbeiging, daß die beiden eine neue Platte veröffentlicht haben.
    @DJ: Ist über die Singles hinaus auch die neue LP „Breakdown on 20th Ave. South“ empfehlenswert?

    Ad Millers: Die LP ist schon sehr gut (* * * 1/2 mit Luft nach oben), aber die Highlights sind erfreulicherweise auf den drei 45s erschienen (eine 4. soll noch folgen).

    --

    #10898935  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    duplo
    PLAYLIST

    ROOTS #1590
    29.09.2019
    In Memoriam Robert Hunter / New Stuff

    1. Stunde

    01. ROBERT HUNTER – Rum Runners
    02. GRATEFUL DEAD – Ripple
    03. GRATEFUL DEAD – Brokedown Palace
    04. GRATEFUL DEAD – Ship Of Fools
    05. GRATEFUL DEAD – Box Of Rain
    06. ROBERT HUNTER – Keys To The Rain
    07. GRATEFUL DEAD – China Doll
    08. GRATEFUL DEAD – Attics Of My Life
    09. ROBBIE FULKS – The Buck Starts Here
    10. KAREN JONAS – Country Songs
    11. ROBBIE FULKS – Barely Human
    12. GRATEFUL DEAD – Truckin‘

    2.Stunde

    13. DAWN RIDING – Last Spring
    14. DAWN RIDING – Held Down
    15. KAREN JONAS – Oklahoma Lottery
    16. DAWN RIDING – Trouble
    17. ROBBIE FULKS – She Took A Lot Of Pills (And Died)
    18. BUDDY & JULIE MILLER – Spittin’ On Fire
    19. BUDDY & JULIE MILLER – I’m Gonna Make You Love Me
    20. BUDDY & JULIE MILLER – Till The Stardust Comes Apart
    21. DAWN RIDING – Mud
    22. KAREN JONAS – Butter
    22. DAWN RIDING – Maggie
    23. KAREN JONAS – Wasting Time
    24. DAWN RIDING – Honey Is Gold

    Herzlichen Dank, duplo.
    Dank auch allen Hörern.

    --

    #10899213  | PERMALINK

    filmnoir5

    Registriert seit: 03.12.2017

    Beiträge: 34

    Ad Hazlewood/Sinatra (28.8.): Vielen Dank für die Antwort bezüglich des LP-Rankings.

    Ad Reihenfolge der Threads: OK – I‘ll try to remember not to forget.

    zuletzt geändert von filmnoir5

    --

    #10899323  | PERMALINK

    filmnoir5

    Registriert seit: 03.12.2017

    Beiträge: 34

    Dawn Riding ist wirklich ganz ausgezeichnet; die Tracks haben mich völlig überzeugt. Am besten gefallen hat mir Held Down.

    --

Ansicht von 7 Beiträgen - 31 bis 37 (von insgesamt 37)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.