22.06.2008

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 61)
  • Autor
    Beiträge
  • #6690771  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Eine um sich greifende Unsitte ohnehin, Instrumentals als Songs zu bezeichnen.
    Ebenfalls eine gute Woche und besonderen Dank für diese schöne Sendung.

    --

    FAVOURITES
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6690773  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Tolle Sendung.
    Gefallen haben mir alle Interpreten.
    Tom Rush und David Blue vielleicht noch ein bischen mehr.

    --

    #6690775  | PERMALINK

    freakwater

    Registriert seit: 25.11.2004

    Beiträge: 778

    Gute Nacht!

    Nach David Blue werde ich Ausschau halten…

    --

    #6690777  | PERMALINK

    wa
    The Horst of all Horsts

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 24,068

    otisDJ, von allen heutigen Interpreten würde ich mir hier deine Top5 wünschen. Da ich bei allen riesige Lücken habe, könnte das beim Einkauf helfen.
    Eine wunderschöne Sendung, aber wohl Minusrekord, was die Beteiligung hier anbelangt. Schade.

    Stelle hiermit den Antrag, während Fußball-Welt- und Europameisterschaften ausschließlich Jazz-Sendungen zu bringen. Habe die erste Stunde fast vollständig verpasst. Anhand der zweiten Stunde folgere ich, daß das eine Sendung für mich gewesen wäre. Dann eben morgen die Wiederholung.

    --

    What's a sweetheart like me doing in a dump like this?
    #6690779  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41-000

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 20,226

    otisEine wunderschöne Sendung, aber wohl Minusrekord, was die Beteiligung hier anbelangt.

    Was bei mir am konzentrierten Zuhören lag.

    Tolle Sendung, Wolfgang! Danke. Werde nach Sichtung der Playlist einige Platten auf den Einkaufszettel setzen.

    Gute Nacht!

    --

    God told me to do it.
    #6690781  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Schöne Sendung wieder. Sammy Walker und Rusty Weir fand ich sehr interessant, Tom Rush und David Blue sowieso.

    Gute Nacht!

    --

    #6690783  | PERMALINK

    sandhead

    Registriert seit: 25.04.2006

    Beiträge: 2,971

    Sehr schöne, interessante Sendung. Natürlich kannte ich mal wieder nichts.

    --

    #6690785  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 20,766

    Ich kann mich meinen Vorrednern nur anschließen. Eine sehr schöne und gelungene Sendung, die mir einiges an kaum bekannten Künstlern, wie Rusty Wier oder Tom Rush, näher gebracht hat.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #6690787  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,540

    Wunderbare Sendung. Die beiden Entdeckungen des Abends sind Sammy Walker und Rusty Wier. Hier würde mich interessieren welche Platten Du zum Einstieg empfehlen kannst.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #6690789  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    1. TOM RUSH – No Regrets
    2. TOM RUSH – Lost My Drivin‘ Wheel
    3. JIM RINGER – Kay
    4. JIM RINGER – Any Old Wind
    5. DICK FELLER – Too Late For The Trains
    6. DICK FELLER – Some Days Are Diamonds
    7. SAMMY WALKER – Brown Eyed Georgia Darlin‘
    8. SAMMY WALKER – Little New Jersey Town
    9. DAVID BLUE – Scales For A Window Thief
    10. DAVID BLUE – How Much My Life Means To Me
    11. RUSTY WIER – Texas Morning
    12. RUSTY WIER – Black Hat Saloon

    13. JIM RINGER – The Hubbardville Store
    14. SAMMY WALKER – If I Had The Time
    15. TOM RUSH – Old Man’s Song
    16. DICK FELLER – Richard’s Slide Blues
    17. RUSTY WIER – Whiskey Man
    18. SAMMY WALKER – Catcher In The Rye
    19. JIM RINGER – Mrs. DeLion’s Lament
    20. DAVID BLUE – The Sailor’s Lament
    21. TOM RUSH – So Long
    22. RUSTY WIER – Jeremiah Black
    23. SAMMY WALKER – A Cold Pittsburgh Morning
    24. DICK FELLER – Orphans On The Road
    25. DAVID BLUE – Beautiful Susan
    26. TOM RUSH – Rockport Sunday

    …and thank you for listening.

    --

    #6690791  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    otisSchon mal die erste Frage, DJ:
    Meine Dick Feller wrote…-LP scheint lt. Label von 73, wieso dann seine erste Lp von 1974?

    Hat mich verstört, diese Frage. Schlug mir auf den Magen. Sollte ich tatsächlich 1974 gesagt haben? Ein Versprecher? Ein Blackout? Alzheimer? Habe mir zur Vergewisserung gestrige Wiederholung daraufhin angehört. Und, wenn ich mich mal selbst zitieren darf: „…erst 1973 machte Dick Feller seine erste Platte“. Wortwörtlich. Puh!
    Vielleicht ist Dir die (verständliche) Freude über das Ausscheiden der Italiener dermaßen zu Kopf gestiegen, daß Du nicht mehr richtig hingehört hast. Vielleicht bestätigt dieser Wahrnehmungsfehler aber auch nur die These von der Flüchtigkeit des Mediums Radio. Was hat er gerade nochmal gesagt? Vorbei, vergessen, verloren…

    @ Travis Bickle

    Von Rusty Wier wäre zunächst „Stoned, Slow, Rugged“ (ABC, 1974) zu empfehlen, bei Sammy Walker empfiehlt sich als „Einstieg“ das von seinem Mentor Phil Ochs produzierte „Song For Patty“ (Folkways, 1975), auch wenn das Cover mit Patty Hearst, Maschinengewehr im Anschlag, vor brennender Fabrik, nicht eben jauchzen läßt.

    --

    #6690793  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Ja, flüchtig ist das Medium und flüchtiger wohl noch meine Wahrnehmung gewesen. Sorry, kann mir vorstellen, dass es dich geärgert hätte.

    --

    FAVOURITES
    #6690795  | PERMALINK

    declan-macmanus

    Registriert seit: 07.01.2003

    Beiträge: 14,707

    Dazu kommt mir eine Frage (die höchstwahrscheinlich schon gestellt und beanwortet wurde – ich wüsste aber nicht, wie ich danach suchen sollte):

    Nimmst du eigentlich Notizen mit in die Sendung? Stichwortkärtchen? Oder nur die Platten und der Rest wird aus dem Gedächtnis referiert?

    --

    Lately I've been seeing things / They look like they float at the back of my head room[/B] [/SIZE][/FONT]
    #6690797  | PERMALINK

    mikko
    Moderator
    Moderator / Juontaja

    Registriert seit: 15.02.2004

    Beiträge: 34,399

    So weit ich mich erinnere hat Wolfgang diese Frage tatsächlich bereits beantwortet. Er nimmt nur die Platten mit und moderiert frei ohne Notizen oder Manuskripte.

    --

    Twang-Bang-Wah-Wah-Zoing! - Die nächste Guitars Galore Rundfunk Übertragung ist am Donnerstag, 19. September 2019 von 20-21 Uhr auf der Berliner UKW Frequenz 91,0 Mhz, im Berliner Kabel 92,6 Mhz oder als Livestream über www.alex-berlin.de mit neuen Schallplatten und Konzert Tipps! - Die nächste Guitars Galore Sendung auf radio stone.fm ist am Dienstag, 17. September 2019 von 20 - 21 Uhr mit US Garage & Psychedelic Sounds der Sixties!
    #6690799  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    Das ist zu 99% richtig, Mikko. Allerdings kommt es bisweilen auch vor, daß ich mir vorab ein paar harte Fakten notiere, z.B. betreffs Geburtsdaten und -orte. Diesmal hatte ich einen Zettel dabei, auf dem stand:
    TR-New Hampshire,42
    DB-Providence,RI,41,d82
    RW-Corpus C./Tx,47…
    Wie oben schon bemerkt, habe ich allerdings wenig Hoffnung, daß die an solchen Daten festgemachten biografischen Abrisse beim Hörer hängenbleiben, seien sie auch noch so kurz. Die paar Sätze, die ich jeweils über die sechs Künstler in der Sendung verloren habe, dürften schon jetzt, kaum zwei Tage später, nicht mehr präsent sein. Es bleibt dabei: zur Informationsvermittlung taugt das Radio nicht; wer Musik verstehen will, muß lesen.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 46 bis 60 (von insgesamt 61)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.