22.02.2009

Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 121)
  • Autor
    Beiträge
  • #7021193  | PERMALINK

    sandhead

    Registriert seit: 25.04.2006

    Beiträge: 2,971

    Sehr interesante, schöne Sendung wieder. Good Night!

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7021195  | PERMALINK

    slow-train

    Registriert seit: 25.09.2008

    Beiträge: 2,085

    Die Virgin Prunes, waren noch einmal ein richtiges Highlight.
    Vielen Dank an den DJ für die tolle Sendung und an Napoleon Dynamite für die Playlist. Good night.

    --

    #7021197  | PERMALINK

    herr-lehmann

    Registriert seit: 22.02.2009

    Beiträge: 24

    Erste Stunde war mehr mein Ding als die zweite. Auf alle Fälle viele Anregungen. Danke für die Auflistung. Gute Nacht.

    --

    #7021199  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Kluese
    Wie stehts mit der Verfügbarkeit der Slits Single?

    Die bekommt man relativ leicht.

    --

    FAVOURITES
    #7021201  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,773

    Ike &Toller Raconteurs-Track, kannte Tina noch gar nicht (Ike sowieso nicht ;-)). Woher stammt der? Live?

    Edit: My bad, es handelte sich wohl in der Tat um die 7″ mit zwei Live-Version des Songs. At Bonnaroo, glaube ich. Ist spät, war verwirrt.

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #7021203  | PERMALINK

    bodacious-cowboy

    Registriert seit: 18.01.2009

    Beiträge: 3,582

    Mist, habe die zweite Stunde und somit „Track Three“ verpasst.

    Danke für die erste, sehr abwechslungsreiche Stunde, DJ.

    --

    #7021205  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,351

    @ otis

    „Take A Heart“: you’re welcome. Hat auch ein prima PS, die Fardon-45, aber Du wirst sie eh brauchen und bei Deinem Glück auch schnell kriegen.
    Mariannes „Morphine“ war die spätsiebziger Version, erschien als Flip von „Broken English“. Wäre auf der LP der weitaus beste Track gewesen.
    Von The Fall brauchst Du „nicht viel“? Was denn?

    @ Kluese

    Die gespielte Version von „Man Next Door“ war diesmal die zwei Minuten längere von 12″. Steht im RRPG mit 15 Pfund. Die 7″ sollte man für deutlich weniger bekommen.

    @ weilstein

    Es gibt fünf Mo-Dettes-45s. Welche hast Du schon?

    @ Mikko

    Nein, das war in der Tat nicht die 7″-Fassung, sondern die von Kirsty und ihrem Steve liebevoll „aufgemotzte“ 12″-Variante, epische acht Minuten lang.

    @ Ike & Tina

    Die Raconteurs-45 wurde in Nashville aufgenommen, die Flip ist eine feine „Bluegrass Version“ von „Top Yourself“. Beide Songs finden sich im Pop-Gewand auf „Consolers“.

    @ Napo/Big Hat

    Die besten Mekons-LPs sind „The Quality Of Mercy Is Not Strnen“ und „So Good It Hurts“. Die beiden gespielten Tracks entstammen der 10″EP „Slightly South Of The Border“.

    @ Napo

    Wie gesagt: „The Homosexuals EP“ auf Black Noise, 1982. Sechs eher experimentelle Tracks auf einer 12″, auf dem Cover weise Worte: „He who runs away, lives to die another day“.

    @ Y’all

    Thank you for listening.

    --

    #7021207  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,773

    Wolfgang Doebeling

    @ Ike & Tina

    Die Raconteurs-45 wurde in Nashville aufgenommen, die Flip ist eine feine „Bluegrass Version“ von „Top Yourself“. Beide Songs finden sich im Pop-Gewand auf „Consolers“.

    Da die beiden von einem gewissen Live-Klang sprachen, dachte ich, du hättest die Single mit der Liveversion gespielt. Dem war anscheinend nicht so. Ist sie dir denn bekannt?

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #7021209  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Jetzt bin ich ganz verwirrt. Es gibt zwei unterschiedliche 45s, eine mit zwei Live-Versionen des Songs, und eine mit einer Neueinspielung von „Old Enough“ mit „Top Yourself“ als B-Side, welche (die Neueinspielung) gestern gespielt wurde?

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #7021211  | PERMALINK

    tops
    This charming man

    Registriert seit: 04.05.2003

    Beiträge: 3,596

    So ist es, Tina. Zwei völlig unterschiedliche 45s in differenten Sleeves. Empfehle die „Bluegrass“-Variante.

    --

    #7021213  | PERMALINK

    jay

    Registriert seit: 28.04.2007

    Beiträge: 6,773

    Ja, so müsste es sein. Ziemlich guter Song übrigens.

    --

    i bleed green[/I][/SIZE] [/FONT]
    #7021215  | PERMALINK

    tina-toledo
    Moderator

    Registriert seit: 15.06.2005

    Beiträge: 13,392

    Alles klar, danke.

    --

    Sir, I'm going to have to ask you to exit the donut!
    #7021217  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,095

    @DJ
    Habe mich getäuscht, ich besitze nur zwei Singles von den Mo-Dettes:
    Dark Park Creeping und die Live Single mit Kray Twins und White Mice.

    --

    #7021219  | PERMALINK

    kluese

    Registriert seit: 23.02.2003

    Beiträge: 1,504

    Ok, hat sicher erledigt, besten Dank. :wave:

    --

    »Oh yeah, the world turned upside down.« »I hope I didn't brain my damage.«
    #7021221  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    Wolfgang Doebeling@ otis

    „Take A Heart“: you’re welcome. Hat auch ein prima PS, die Fardon-45, aber Du wirst sie eh brauchen und bei Deinem Glück auch schnell kriegen.
    Mariannes „Morphine“ war die spätsiebziger Version, erschien als Flip von „Broken English“. Wäre auf der LP der weitaus beste Track gewesen.
    Von The Fall brauchst Du „nicht viel“? Was denn?

    Ach, ich und The Fall. Hatte die eine oder andere LP. Alle wieder hergegeben. Jetzt nur noch zwei, drei Singles aus den letzten Jahren. Vielleicht spielst du noch das eine oder andere, vielleicht funkt es dann bei mir.
    Wichtiger die Frage nach der Sister Morphine-Version. Heute die alte Single-Version noch mal gehört. Die gespielte war tatsächlich verlorener, großartiger… was auch immer. Aber m.W. ist die Flip von Broken English sowohl der 7″ als auch der 12″ Why’D Ya Do It gewesen. Also woher? US-Pressung?

    --

    FAVOURITES
Ansicht von 15 Beiträgen - 106 bis 120 (von insgesamt 121)

Schlagwörter: , , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.