19.11.2020: Tohuwabohu 81 | Raw Air 144 | gypsy goes jazz 109

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 19.11.2020: Tohuwabohu 81 | Raw Air 144 | gypsy goes jazz 109

Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 442)
  • Autor
    Beiträge
  • #11275969  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,520

    Toller Moment, wenn Reggie Lucas einsteigt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11275971  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 54,198

    MILES DAVIS
    7. Maze (Miles Davis)

    Miles Davis (t), Bob Berg (ts), Robert Irving III (synth), Mike Stern (g), Angus Thomas (elb), Vincent Wilburn Jr. (d), Marilyn Mazur (perc), Steve Thornton (perc)

    Record Plant Studio, New York, NY, 23. September 1985
    von: 1986-1991 The Warner Years (Warner Music France/Rhino, 5 CD, 2011)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #114: Jazz in Britain, Archivalien von der Insel – 21.1., 22:00; #115: Der Pianist Fred Hersch – 9.2., 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #26: tba
    #11275973  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 18,354

    gypsy-tail-wind
    SHUNZOH OHNO
    6. You Dig That? (Shunzoh Ohno)

    Shunzoh Ohno (t), Cedric Lawson (elp, org, clav), Reggie Lucas (g), Don Pate (elb), Roy Haynes (d)
    The Basement Recording Studio, New York, NY, Februar/März 1975
    von: Something’s Coming (East Wind, 1975; CD: 2015)
    Unten das Cover der Erstausgabe von 1975, oben das auch für die späteren CD-Reissues verwendete, das ab 1976 zum Einsatz kam. Masabumi Kikuchi (org) wirkt wohl entgegen meiner Ansage in diesem Stück nicht mit.

    Unbekannt …

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11275975  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 18,354

    gypsy-tail-wind
    MILES DAVIS
    7. Maze (Miles Davis)

    Miles Davis (t), Bob Berg (ts), Robert Irving III (synth), Mike Stern (g), Angus Thomas (elb), Vincent Wilburn Jr. (d), Marilyn Mazur (perc), Steve Thornton (perc)
    Record Plant Studio, New York, NY, 23. September 1985
    von: 1986-1991 The Warner Years (Warner Music France/Rhino, 5 CD, 2011)

    Die Box brauch ich noch …

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11275977  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 54,198

    atomToller Moment, wenn Reggie Lucas einsteigt.

    Yep! Heute hatte leider nur das kurze Stück platz, aber in der Dezember-Sendung gibt es ev. noch ein richtig langes aus dem Album, das mir sehr gefällt.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #114: Jazz in Britain, Archivalien von der Insel – 21.1., 22:00; #115: Der Pianist Fred Hersch – 9.2., 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #26: tba
    #11275979  | PERMALINK

    demon

    Registriert seit: 16.01.2010

    Beiträge: 62,574

    Wow, das fängt ja funkelnd und spritzig an; muss ich mal mit dem Remix vergleichen…

    --

    Software ist die ultimative Bürokratie.
    #11275981  | PERMALINK

    sonnyr

    Registriert seit: 16.09.2009

    Beiträge: 4,213

    Funkig!

    --

    Dieter Hildebrandt: "Die Öffentlich-Rechtlichen machen sich in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was darin ist."
    #11275983  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,520

    gypsy-tail-wind

    atomToller Moment, wenn Reggie Lucas einsteigt.

    Yep! Heute hatte leider nur das kurze Stück platz, aber in der Dezember-Sendung gibt es ev. noch ein richtig langes aus dem Album, das mir sehr gefällt.

    Darauf bin ich gespannt. Ich habe parallel schon geschaut, was meine Stamm-Japaner vorrätig haben ;-)

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11275985  | PERMALINK

    gruenschnabel

    Registriert seit: 19.01.2013

    Beiträge: 5,926

    demonWow, das fängt ja funkelnd und spritzig an; muss ich mal mit dem Remix vergleichen…

    Ist auf der „Rubberband“, finde ich, der stärkste Track.

    --

    #11275987  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 18,520

    Der erste Trompeten-Part von Miles war wirklich toll, nach hinten raus verliert mich das Stück dann aber etwas.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11275989  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 21,013

    kinkster

    gypsy-tail-wind
    MILES DAVIS
    7. Maze (Miles Davis)

    Miles Davis (t), Bob Berg (ts), Robert Irving III (synth), Mike Stern (g), Angus Thomas (elb), Vincent Wilburn Jr. (d), Marilyn Mazur (perc), Steve Thornton (perc)
    Record Plant Studio, New York, NY, 23. September 1985
    von: 1986-1991 The Warner Years (Warner Music France/Rhino, 5 CD, 2011)

    Die Box brauch ich noch …

    ich hab sie mir letzte Woche gekauft :-)

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #11275991  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 54,198

    kinkster

    gypsy-tail-wind

    Die Box brauch ich noch …

    Sie ist nicht perfekt … es gab dann ja noch eine Warner-Box mit den kompletten Alben (in der z.B. auch die Bonus-CD der Deluxe-Version von „Tutu“ zu finden ist). Hier sind „Tutu“, „Amandla“, „Live Around the World“ und das Set aus Montreux mit Quincy Jones komplett drin, von „Siesta“ gibt es Auszüge, von „Dingo“ nur die Miles-Tracks, bei „Doo Bop“ bin ich gerade unsicher. Aber auf der fünften CD gibt es einige Raritäten und Cameos, von Chaka Khan über Zucchero zu Shirley Horn, inkl. ein paar der raren Rubberband-Tracks, von denen der gerade zu hörende einer ist. Ist kein klarer Kauf, aber als ich die Box damals kaufte, gab es die andere noch nicht (dass die einst geplante grosse Warner-Box mit mehr Raritäten gestrichen war, war aber glaub ich schon klar geworden).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #114: Jazz in Britain, Archivalien von der Insel – 21.1., 22:00; #115: Der Pianist Fred Hersch – 9.2., 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #26: tba
    #11275993  | PERMALINK

    vorgarten

    Registriert seit: 07.10.2007

    Beiträge: 6,633

    vielleicht hätte miles mehr mit japanischen musikern aufnehmen sollen ;-)

    --

    #11275995  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 18,354

    pheebee

    kinkster

    gypsy-tail-wind
    MILES DAVIS
    7. Maze (Miles Davis)

    Miles Davis (t), Bob Berg (ts), Robert Irving III (synth), Mike Stern (g), Angus Thomas (elb), Vincent Wilburn Jr. (d), Marilyn Mazur (perc), Steve Thornton (perc)
    Record Plant Studio, New York, NY, 23. September 1985
    von: 1986-1991 The Warner Years (Warner Music France/Rhino, 5 CD, 2011)

    Die Box brauch ich noch …

    ich hab sie mir letzte Woche gekauft

    Empfehlung wo ?

    --

    Meanwhile, back on the Block.
    #11275997  | PERMALINK

    sonnyr

    Registriert seit: 16.09.2009

    Beiträge: 4,213

    Man, marschiert das!

    --

    Dieter Hildebrandt: "Die Öffentlich-Rechtlichen machen sich in jede Hose, die man ihnen hinhält, und die Privaten senden das, was darin ist."
Ansicht von 15 Beiträgen - 391 bis 405 (von insgesamt 442)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.