14.12.2021: Radiozettel 89 | My Mixtape 92 | Gypsy Goes Jazz 125

Startseite Foren Das Radio-Forum StoneFM 14.12.2021: Radiozettel 89 | My Mixtape 92 | Gypsy Goes Jazz 125

Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 281)
  • Autor
    Beiträge
  • #11658725  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 12,888

    gypsy-tail-windUnd ich glaub das jetzt kann man auch nochmal als ziemlich heiss gelten lassen

    Ja. Toll ist das.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11658727  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    BORDERLANDS TRIO: STEPHAN CRUMP / KRIS DAVIS / ERIC MCPHERSON
    5. An Invitation to Disappear (Eric McPherson–Kris Davis–Stephan Crump)

    Kris Davis (p), Stephan Crump (b), Eric McPherson (d)
    The Samurai Hotel, Queens, NY, 11. Dezember 2020
    von: Wandersphere (Intakt, 2 CD, 2021)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11658731  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,900

    Alles klasse aber völlig unbekannt …

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11658735  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 12,888

    Ja, der Bass streut definitiv einen anderen Rhythmus mit rein. Aber trotzdem groovt es.

    --

    #11658737  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    kinksterAlles klasse aber völlig unbekannt …

    Die Pianistin Kris Davis ist inzwischen auch eine Weile im Geschäft und gehört für mich zu den grossen Entdeckungen der letzten knapp 10 Jahre. Hab sie auch live erleben können (einmal im Duo mit Angelica Sanchez in Willisau, das andere mal im kleinen Rahmen solo und im Duo mit einem ebenfalls bei Intakt beheimateten Saxer, den ich weniger mag – v.a. solo fand ich sie phänomenal).

    Crump ist sehr aktiv, spielt(e) u.a. mit Vijay Iyers Trio oder mit der Gitarristin Mary Halvorson (zwei Duo-Alben auf Intakt), mit Ingrid Laubrock (zwei Alben im Trio mit dem Pianisten Cory Smythe auf Intakt), Steve Lehman (ein Duo-Album auf Intakt – die beiden sind auch zusammen auf Pi-Alben des Gitarristen Liberty Ellman).

    McPherson ist etwas älter (ca. 10 Jahre) und hat noch andere Credits: das letzte (wunderbare) Blue Note-Album von Andrew Hill, lange Jahre im Trio von Fred Hersh, in den frühen Neunzigern auch noch Jackie McLean.

    Im Trio gelingt den dreien aber etwas, was sie anderswo nicht machen oder was anderswo, mit anderen Musikern, nicht geht – diese völlige Offenheit, bei der aber echt nie Langweile aufkommt, das sich Verlassen können auf die anderen in jedem Moment – das hat gerade auf den vier langen Tracks (20-40 Minuten) der neuen Doppel-CD etwas Magisches!

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11658739  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,900

    gypsy-tail-wind

    kinksterAlles klasse aber völlig unbekannt …

    Die Pianistin Kris Davis ist inzwischen auch eine Weile im Geschäft und gehört für mich zu den grossen Entdeckungen der letzten knapp 10 Jahre. Hab sie auch live erleben können (einmal im Duo mit Angelica Sanchez in Willisau, das andere mal im kleinen Rahmen solo und im Duo mit einem ebenfalls bei Intakt beheimateten Saxer, den ich weniger mag – v.a. solo fand ich sie phänomenal).
    Crump ist sehr aktiv, spielt(e) u.a. mit Vijay Iyers Trio oder mit der Gitarristin Mary Halvorson (zwei Duo-Alben auf Intakt), mit Ingrid Laubrock (zwei Alben im Trio mit dem Pianisten Cory Smythe auf Intakt), Steve Lehman (ein Duo-Album auf Intakt – die beiden sind auch zusammen auf Pi-Alben des Gitarristen Liberty Ellman).
    McPherson ist etwas älter (ca. 10 Jahre) und hat noch andere Credits: das letzte (wunderbare) Blue Note-Album von Andrew Hill, lange Jahre im Trio von Fred Hersh, in den frühen Neunzigern auch noch Jackie McLean.
    Im Trio gelingt den dreien aber etwas, was sie anderswo nicht machen oder was anderswo, mit anderen Musikern, nicht geht – diese völlige Offenheit, bei der aber echt nie Langweile aufkommt, das sich Verlassen können auf die anderen in jedem Moment – das hat gerade auf den vier langen Tracks (20-40 Minuten) der neuen Doppel-CD etwas Magisches!

    Ja, ich glaube da muss ich mich mal umschauen

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11658743  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 12,888

    Und wie es wieder perlt zwischendurch :-)

    --

    #11658745  | PERMALINK

    radiozettl

    Registriert seit: 07.08.2013

    Beiträge: 12,888

    Danke für dieses Erlebnis gerade eben, Flurin.

    --

    #11658747  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    KAPPELER | ZUMTHOR
    6. Anna (Vera Kappeler–Peter Conradin Zumthor)

    Vera Kappeler (p, toy p), Peter Conradin Zumthor (d, toy p)
    Hardstudios, Winterthur, Dezember 2020
    von: Herd (Intakt, CD, 2021)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11658749  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,900

    radiozettlDanke für dieses Erlebnis gerade eben, Flurin.

    Yep

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11658751  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,900

    Ahhh der Kreis schließt sich

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11658753  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    Playlist: gypsy goes jazz #125

    1. Kappeler | Zumthor – Poor Tony (2020)
    2. James Brandon Lewis Quartet – Code of Being (2021)
    3. Alexander Hawkins – Leaving the Classroom of a Beloved Teacher (2020)
    4. Irène Schweizer / Hamid Drake – Celebration (2019)
    5. Borderlands Trio (Stephan Crump/Kris Davis/Eric McPherson) – An Invitation to Disappear (2020)
    6. Kappeler | Zumthor – Anna (2020)

    Alle Titel sind 2021 erschienen.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11658755  | PERMALINK

    kinkster
    Private Investigator

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 34,900

    Feine Sendung, Flurin hat mir sehr viel Spaß gemacht … :good:

    --

    🏆 Konsensheini bei Fairport Convention, Beastie Boys & Tom Waits🥈bei Elvis PresleyLou Reed, 🥉bei Belle and Sebastian
    #11658757  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,160

    gypsy-tail-wind
    KAPPELER | ZUMTHOR
    6. Anna (Vera Kappeler–Peter Conradin Zumthor)

    Hab ich mal auf Deezer vorgemerkt …

    Dir und @pinball-wizard vielen Dank für die anregenden zwei Stunden! Hab noch am Schreibtisch zu tun und daher nichts weiter kommentiert.

    --

    #11658759  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 63,102

    Das war jetzt wieder mal etwas schwerere Kost, als ich sie üblicherweise präsentiere – aber ich hoffe, es hat trotzdem Spass gemacht!

    Danke nochmal an Timo, Marion und Rudi – und euch allen fürs Zuhören.

    Gute Nacht und bis bald :bye:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #136: We Jazz Records 2022, 13.12., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #7: tba | No Problem Saloon, #30: tba
Ansicht von 15 Beiträgen - 256 bis 270 (von insgesamt 281)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.