10.04.2011

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 178)
  • Autor
    Beiträge
  • #7967543  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,021

    MistadobalinaUnd eine Menge Singles, die ich für solch eine Sendung auch ausgewählt hätte. I enjoy! :)

    Dem kann ich mich komplett anschliessen.

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7967545  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,367

    Last Night a D.J. Saved My Life ist immer noch eine ziemlich coole Nummer

    --

    #7967547  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,710

    otisDisco und gewisse Spielarten des Funk erreichen mich in diesem Leben wohl nicht mehr.

    Warst du niemals tanzen in einer Disco??

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #7967549  | PERMALINK

    travis-bickle

    Registriert seit: 30.06.2007

    Beiträge: 7,483

    Krönender Abschluss einer hervorragenden Sendung. Vielen Dank!
    A million magic crystals.

    --

    When shit hit the fan, is you still a fan?
    #7967551  | PERMALINK

    otis
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 22,556

    MistadobalinaWarst du niemals tanzen in einer Disco??

    Nicht so aktiv, dass ich Disco als reine Tanzmusik hätte hören können. Aber da spielt bei mir mehr hinein.

    Sehr schöne Sendung. Good night.

    --

    FAVOURITES
    #7967553  | PERMALINK

    grandandt

    Registriert seit: 10.10.2007

    Beiträge: 24,622

    Und „White Lines“ als Abschluß. Mann, Mann, Mann! Grandioses Ende einer – was ich gehört habe – sehr schönen Sendung!

    --

    Je suis Charlie Sometimes it is better to light a flamethrower than curse the darkness. T.P.
    #7967555  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,710

    Danke für diese exzellente Auswahl und für einen schönen Abend.

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #7967557  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Wünsche allen eine gute Nacht.

    Fabelhafte Sendung, vielen Dank!

    --

    #7967559  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,910

    ROOTS #1170
    10.04.2011
    Hit-Express 1950-1983

    1. Stunde

    1. LEFTY FRIZZELL – If You’ve Got The Money, I’ve Got The Time (1950)
    2. MUDDY WATERS – Long Distance Call (1951)
    3. THE ORIOLES – You Belong To Me (1952)
    4. WEBB PIERCE – There Stands The Glass (1953)
    5. HOWLIN‘ WOLF – Evil Is Going On (1954)
    6. FRANK SINATRA – Learning The Blues (1955)
    7. GUY MITCHELL – Singing The Blues (1956)
    8. DANNY & THE JUNIORS – At The Hop (1957)
    9. CLIFF RICHARD & THE DRIFTERS – High Class Baby (1958)
    10. FREDDIE CANNON – Way Down Yonder In New Orleans (1959)
    11. CONNIE FRANCIS – Everybody’s Somebody’s Fool (1960)
    12. JOHN LEYTON – Johnny Remember Me (1961)
    13. THE TORNADOS – Telstar (1962)
    14. INEZ & CHARLIE FOXX – Mockingbird (1963)
    15. LESLEY GORE – Maybe I Know (1964)
    16. THE HOLLIES – Look Through Any Window (1965)
    17. THE ELECTRIC PRUNES – I Had Too Much To Dream (Last Night) (1966)
    18. THE MONKEES – Daydream Believer (1967)
    19. THE STATUS QUO – Pictures Of Matchstick Men (1968)

    2. Stunde

    20. NEIL DIAMOND – Brother Love’s Travelling Salvation Show (1969)
    21. DAVE EDMUNDS – I Hear You Knocking (1970)
    22. ROD STEWART – Maggie May (1971)
    23. BREAD – The Guitar Man (1972)
    24. JOHN LENNON – Mind Games (1973)
    25. BILLY SWAN – I Can Help (1974)
    26. BRUCE SPRINGSTEEN – Born To Run (1975)
    27. DOLLY PARTON – Jolene (1976)
    28. STELLA PARTON – The Danger Of A Stranger (1977)
    29. PATTI SMITH GROUP – Because The Night (1978)
    30. CHIC – My Forbidden Lover (1979)
    31. DIANA ROSS – Upside Down (1980)
    32. IMAGINATION – In And Out Of Love (1981)
    33. INDEEP – Last Night A DJ Saved My Life (1982)
    34. GRANDMASTER & MELLE MEL – White Lines (Don’t Don’t Do It) (1983)

    --

    God told me to do it.
    #7967561  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,910

    Sehr unterhaltsame Sendung, vielen Dank.

    Gute Nacht.

    --

    God told me to do it.
    #7967563  | PERMALINK

    santander

    Registriert seit: 22.09.2005

    Beiträge: 1,505

    Sehr schöne Sendung, DJ, Danke! Hoffe, sie wird alsbald fortgesetzt (1983 aufwärts, von mir aus auch 1950 rückwärts). Good Night @ all.

    --

    #7967565  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,021

    Danke Dj, für zwei wunderbare Stunden.

    Wirst Du das Konzept in der nächsten Sendung fortführen?

    #7967567  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,052

    Eine solche Sendung hätte natürlich einen Radio-Eins-Jingle verdient:

    „Der Hit-Express mit DJ Wolle – das Beste aus den 50ern bis zu den 80ern! Mit Neil Diamond, Rod Stewart, Chic, Status Quo und Bruce Springsteeeeeen. Für alle, die erst nach 1980 auf die Welt kamen oder damals kein Radio hatten – und natürlich nur für Erwachsene!“

    Aber ich will ja nicht meckern, denn wann hört man schon mal „Born To Run“ in einer Roots-Sendung.

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #7967569  | PERMALINK

    crazybird

    Registriert seit: 08.02.2004

    Beiträge: 384

    Hat jemand die Sendung mitgeschnitten? Bitte um PN.

    --

    #7967571  | PERMALINK

    wolfgang-doebeling
    Moderator
    KICKS ON 45 & 33

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 7,253

    MikkoDie Auswahlkriterien für die heutige Sendung würden mich übrigens noch näher interessieren. Es gab ja meist mehr als einen Hit pro Jahr.

    Hätte es Kriterien über den Hit-Status hinaus gegeben, hätte ich sie genannt. Das „Konzept“ schälte sich im Laufe der Singles-Selektion heraus, danach ergab sich die Playlist rein assoziativ. Wenn für ’54 Blues steht und für ’56 „Singing The Blues“, drängt sich für das Jahr dazwischen „Learning The Blues“ geradezu auf. Ähnlich die Brücke zwischen „I Had Too Much To Dream Last Night“ und „Pictures Of Matchstick Men“: Tagträume! So banal, so synaptisch, so unkompliziert.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 136 bis 150 (von insgesamt 178)

Schlagwörter: , , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.