05.01.2020

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 110)
  • Autor
    Beiträge
  • #10965667  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,661

    The Delines, klasse!

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10965677  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,706

    Jetzt das große Drama.

    --

    #10965681  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 731

    snowball-jacksonPaul Orwell ist nicht so meins. Ganz ok klingt aber wie eine Kopie.

    Das Debut ist nach wie vor bei mir hochgeschätzt. Smut hingegen nicht.

    --

    #10965685  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 731

    Hier meine Top 50 Alben:

    01. LUCA VASTA – Stella
    02. SARAH JANE SCOUTEN – Confessions
    03. DRAHLA – Useless Coordinates
    04. BONNIE PRINCE BILLY – I Made A Place
    05. LANA DEL REY – Norman Fucking Rockwell
    06. THE PEARLFISHERS – Love & Other Hopeless Things
    07. THE COATHANGERS – The Devil You Know
    08. THE DELINES – The Imperial
    09. RUSTIN MAN – Drift Code
    10. MATANA ROBERTS – Coin Coin Chapter Four: Memphis

    11. SIMON JOYNER – Pocket Moon
    12. SWANS – Leaving Meaning
    13. KELSEY LU – Blood
    14. BOB MOULD – Sunshine Rock
    15. BONNIE ‚PRINCE‘ BILLY, BRYCE DESSNER, EIGHTH BLACKBIRD – When We Are Inhuman
    16. DU BLONDE – Lung Bread For Daddy
    17. JUNGSTÖTTER – Love Is
    18. LEONARD COHEN – Thanks For The Dance
    19. LITTLE MAZARN – IO
    20. BILLIE EILISH – When We All Fall Asleep, Where Do We Go?

    21. ANDERSON.PAAK – Ventura
    22. SARAH LEE LANGFORD – Two Hearted Rounder
    23. DAWN RIDING – Last Spring
    24. NICK WATERHOUSE – Nick Waterhouse
    25. NICK CAVE – Ghosteen
    26. EMILY JANE WHITE – Immanent Fire
    27. MOUNT EERIE & JULIE DOIRON – Lost Wisdom Pt. 2
    28. FKA TWIGS – Magdalena
    29. LE BUTCHERETTES – bi/MENTAL
    30. FABIENNE DELSOL – Four

    31. DANNY BROWN – uknowhatimsayin¿
    32. CHELSEA WOLFE – Birth Of Violence
    33. JOE JACKSON – Fool
    34. ANNA TIVEL – The Question
    35. ALDOUS HARDING – Designer
    36. MOTORPSYCHO – The Crucible
    37. KIM LENZ – Slowly Speeding
    38. KIM TAYLOR – Songs Of Instruction
    39. HAND HABITS – Placeholder
    40. LAFAWNDAH – Ancestor Boy

    41. BETH GIBBONS & THE POLISH NATIONAL RADIO SYMPHONIE ORCHESTRA – Symphony No. 3 (Symphony Of Sorrowful Songs) Op. 36
    42. PRIESTS – The Seduction Of Kansas
    43. TINY RUINS – Olympic Girls
    44. SOLANGE – When I Get Home
    45. PUMAROSA – Devastation
    46. SUZAN KÖCHER’S SUPRAFON – Suprafon
    47. FONTAINS D.C. – Dogrel
    48. RITUAL HOWLS – Rendered Armor
    49. WEYES BLOOD – Titanic Rising
    50. EX:RE – Ex:Re

    --

    #10965687  | PERMALINK

    hat-and-beard
    dial 45-41

    Registriert seit: 19.03.2004

    Beiträge: 19,934

    Die Cactus Blossoms-LP war eine Enttäuschung, anders als Angel Olsen.

    --

    God told me to do it.
    #10965693  | PERMALINK

    duplo

    Registriert seit: 23.05.2010

    Beiträge: 2,381

    01. COLDPLAY – Everyday Life
    02. BONNIE ‚PRINCE‘ BILLY – I Made A Place
    03. MATANA ROBERTS – Coin Coin Chapter Four: Memphis
    04. BILLY WOODS & KENNY SEGAL – Hiding Places
    05. YUGEN BLAKROK – Anima Mysterium
    06. MAXI PONGRATZ – Maxi Pongratz
    07. FIRE! ORCHESTRA – Arrival
    08. MOVING TARGETS – Wires
    09. JAMES YORKSTON – The Route to the Harmonium
    10. BILLIE EILISH – When We All Fall Asleep

    --

    #10965697  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 731

    hat-and-beardDie Cactus Blossoms-LP war eine Enttäuschung, anders als Angel Olsen.

    Bei mir genau anders herum. Die Cactus Blossoms haben meine sehr bescheidenen Erwartungen genau erfüllt, Angel die sehr hohen gar nicht.

    zuletzt geändert von magicdoor

    --

    #10965699  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,706

    hat-and-beardDie Cactus Blossoms-LP war eine Enttäuschung, anders als Angel Olsen.

    Bei mir beides eine herbe Enttäuschung. Die Angel Olsen sogar noch etwas mehr.

    --

    #10965703  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,706

    War das eben Joseph Huber der ein wenig nach Billy Bragg klang? Hat mir ganz gut gefallen.

    --

    #10965707  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,661

    snowball-jacksonWar ds eben Joseph Huber der ein wenig nach Billy Bragg klang? Hat mir ganz gut gefallen.

    Denke auch! Bei mir noch unterwegs. Nun The Proper …

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #10965709  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,661

    Buddy & Julie Miller

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #10965713  | PERMALINK

    magicdoor

    Registriert seit: 17.12.2017

    Beiträge: 731

    Bonnie – viel zu weit hinten natürlich.

    --

    #10965719  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,661

    magicdoorBonnie – viel zu weit hinten natürlich.

    Passt doch!

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #10965727  | PERMALINK

    flynn
    beziffert gerne im Dunkeln

    Registriert seit: 08.06.2010

    Beiträge: 1,661

    Shaun Young!

    --

    POPKIDS OF THE WORLD UNITE!
    #10965731  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,706

    Der Alexa Rose Track hat mir sehr gefallen.

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 110)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.