Xbox 360 vs. Playstation 3

Startseite Foren HiFi, Anlagen, Technik und Games Games Xbox 360 vs. Playstation 3

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 263)
  • Autor
    Beiträge
  • #46777  | PERMALINK

    tugboat-captain

    Registriert seit: 20.03.2008

    Beiträge: 2,826

    So, liebe Gamer. Helft mir mal bei einer Entscheidung, die ich selbst nicht alleine tragen mag. Zumindest nicht, ohne mir hier fachkundige Beratung eingeholt zu haben. Es hat sich ergeben, dass ich mir eine Konsole meines Herzens aussuchen darf, natürlich nicht, ohne dafür zu lumpen.
    Jetzt stehe ich vor der Frage, welche der beiden oben genannten es denn sein soll. Dabei rauschen mir viele Fragen durch den Kopf: Ist die Xbox360 überhaupt noch kaufenswert bzw. bald vom Markt? Sind die Playstation-3-Spiele nicht zu teuer? Wie sieht’s mit Zubehör aus? Ist es überhaupt nötig die Frage zu stellen, weil die Antwort ganz klar PS3 lautet, weil dies die Konsole der Zukunft ist? Ist die Elite-Version eigenlich totaler Quatsch, wenn man nicht allzu oft spielt? Wer braucht BlueRay? Etc. etc.
    Danke schon mal für eure Antworten.

    --

    detours elsewhere
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #6874667  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Gute Idee, dieser Thread. Und auch gut, dass es jetzt ein Game-Unterforum gibt. Wobei mich das sehr verwundert, wird doch allgemein am Forum herumgemeckert, Verfall der Sitten, zuviel Chat, vermehrt sinnentleertes Gequake usw. Als früher mal die Frage nach einem eigenen Game-Bereich auftauchte, haben sogar die Interessierten eher abgewunken. Wann zieht hier der erste Demonstrationszug durch?

    Meine Anliegen zum Thema: Der Preisverfall dieser Konsolengeneration lockt mich an, gleichzeitig verwirrt mich ebenfalls, dass es neue Versionen gibt („Elite“, andere Festplattengrößen etc.). Wenn hier jemand zur Klärung beitragen könnte, wäre das gut.

    Und eine direkte Frage noch – ist die XBox360 immer noch so anfällig gegenüber Störungen/Überhitzung? Oder wurde das mit neueren Versionen erfolgreich bekämpft?

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #6874669  | PERMALINK

    zeze

    Registriert seit: 06.04.2007

    Beiträge: 7,876

    Whole Lotta PeteMeine Anliegen zum Thema: Der Preisverfall dieser Konsolengeneration lockt mich an, gleichzeitig verwirrt mich ebenfalls, dass es neue Versionen gibt („Elite“, andere Festplattengrößen etc.). Wenn hier jemand zur Klärung beitragen könnte, wäre das gut.

    Und eine direkte Frage noch – ist die XBox360 immer noch so anfällig gegenüber Störungen/Überhitzung? Oder wurde das mit neueren Versionen erfolgreich bekämpft?

    http://www.xbox.com/de-DE/hardware/compare101.htm

    Hier kannst du die verschiedenen Versionen vergleichen. Ausreichend ist die 239€-Version. Die Festplatte verspricht ausreichenden Speicherplatz. Wenn man einen HD-Fernseher sein Eigen nennt, wäre ein Griff zur Elite vielleicht besser. Da ist das HDMI-Kabel schon drin und man hat die höchste Auflösung – ich zocke dagegen noch auf Röhre und mir reichts.
    XBL Gold müsste man dazuholen. Auf ebay gibt es Angebote ab 30€ für 12 Monate Online-Gaming, Chatten, Headset-Konferenzen, aktuelle Demos (bei XBL Silber erst eine Woche später erhältlich) und hassenichgesehn.

    Einen RoD („Ring of Death“ -> Überhitzung -> Konsole muss eingeschickt werden) hatte ich bisher noch nicht. Ja doch, zweimal. Aber die Konsole lief nach einer kleinen Pause von 10 Minuten wieder einwandfrei. Sonst habe ich glaube ich von jedem 360-Besitzer gehört, dass die Konsole diesen Fehler gehabt hat. Ob es in den neuen Versionen tatsächlich behoben wurde, weiß ich nicht. Man hat auf jeden Fall derlei angekündigt.
    Wichtig ist eben, dass die Konsole frei stehen muss. Manchmal wird das Ding so heiß, dass man Spiegeleier drauf braten könnte, irgendwas hat Microsoft bei der Produktion falsch gemacht, das steht fest.

    Ich habe mich damals als PSX- und PS2-Fanatiker für die neue Xbox entschieden. Teils wegen des Preises, teils wegen des überwältigenden Spieleangebots. Mit meiner Entscheidung bin ich sehr zufrieden. Und das Online-Gaming hat sowieso seinen eigenen Charme, wenn man mit Kollegen zockt. FIFA 09, GTA IV und andere sind da echte Zeitkiller. Und mit dem Controller kommt man nach einiger Zeit sehr gut zurecht. Ich könnte jetzt nie mehr mit Steuerkreuz zocken.

    --

    #6874671  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Danke schon mal für die Infos! Das Online-Konsolen-Geschehen ist mir noch völlig fern. Könnte mir zwar stellenweise gefallen, wird aber voraussichtlich nicht so wichtig werden, als dass ich Demos nicht auch später ertragen könnte.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #6874673  | PERMALINK

    bauer-ewald

    Registriert seit: 26.10.2005

    Beiträge: 4,279

    @captain: Ich stand vor kurzem vor derselben Entscheidung, habe mich dann
    für die XBox360 entschieden. Ich versuche mal, einige Kriterien aufzuführen die für meine Entscheidung eine Rolle spielen.

    —  Spieleangebot: Sprach für mich klar pro 360, wobei inzwischen alle wichtigen neuen Titel für beide Plattformen erscheinen und das Verhältnis immer ausgewogener wird. Schau Dir an, welche von Dir favorisierten Spiele für welche Plattformen erhältlich sind.
    —  Technik: Nominell hat die PS3 hier wohl etwas die Nase vorn, allerdings dürften in der Praxis bei den meisten Spielen kaum Unterschiede in der Grafik zu sehen sein. Schau Dir mal die Games-Rezensionen bei 4players an, dort wird auf evtl. Unterschiede eingegangen. Ein paarmal habe ich dort sogar schon gelesen, daß die XBox-Variante geringfügig besser aussah. Bei der 360 gab es in den ersten Serien Qualitätsprobleme, die sind aber inzwischen behoben.
    —  Zukunftssicherheit: Die Nachfolger dürften bei beiden Konsolen noch mindestens 2 Jahre auf sich warten lassen. Auf absehbare Zeit dürften alle wichtigen Titel auf beiden Konsolen erscheinen.
    —  Preis: Die PS3 ist praktisch doppelt so teuer wie die 360, die man in der Arcade-Version schon für 150EUR bekommt. Der wesentliche Unterschied zwischen Arcade- und Elite-Version ist bei der 360 die fehlende Festplatte, die man aber eigentlich nur braucht wenn man Demos runterlädt. Technisch sind alle momentan erhältlichen 360-Versionen identisch! Von daher spricht hier alles für die 360. Ganz anders sieht es jedoch aus wenn man Wert auf das (angeblich sehr brauchbare) Bluray-Laufwerk der PS3 legt. Mit einem neuen hochauflösenden LCD-TV macht das wirklich Sinn.
    —  Sonstiges: Die 360 ist lauter als die PS3. Etwa so, wie manche PC-Grafikkarte. Nicht richtig laut, aber doch hörbar. Mich hat es allerdings noch nie gestört, weil ich beim Spielen eh meistens den Ton über die Anlage laufen habe.
    —  360-Games sind möglicherweise region locked, d.h. man kann US-Importe nicht einfach auf einer hier gekauften 360 abspielen. Bei PS3 ist das angeblich nicht so. Wenn Du also planst häufig Spiele aus den USA zu bestellen, ist das ein Punkt pro PS3.

    Zusammengefaßt mein Rat: Wenn Du auch Interesse an BlueRay-Filmen hast hol Dir die PS3, bedenke aber auch daß die Preise für BluRay-Player stetig fallen. Ansonsten die 360, deren Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich unschlagbar.

    --

    #6874675  | PERMALINK

    bauer-ewald

    Registriert seit: 26.10.2005

    Beiträge: 4,279

    zeze
    Wenn man einen HD-Fernseher sein Eigen nennt, wäre ein Griff zur Elite vielleicht besser. Da ist das HDMI-Kabel schon drin und man hat die höchste Auflösung…

    Einen HDMI-Anschluß haben alle aktuellen Versionen der 360, auch die preiswerte Arcade-Ausgabe! Und ein ordentliches HDMI-Kabel bekommt man bei Ebay für unter 10 EUR.

    --

    #6874677  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Bauer Ewald

    —  Preis: Die PS3 ist praktisch doppelt so teuer wie die 360, die man in der Einfach-Version schon für 150EUR bekommt. Der wesentliche Unterschied zur Arcade-Version ist bei der 360 die fehlende Festplatte, die man aber eigentlich nur braucht wenn man Demos runterlädt. Technisch sind alle momentan erhältlichen 360-Versionen identisch! Von daher spricht hier alles für die 360. Ganz anders sieht es jedoch aus wenn man Wert auf das (angeblich sehr brauchbare) Bluray-Laufwerk der PS3 legt. Mit einem neuen hochauflösenden LCD-TV macht das wirklich Sinn.

    Geht es bei der Festplatte wirklich nur um Demos? Wenn ja, spricht das eindeutig für die 150 Euro Version, auf Demos verzichte ich. Blue-Ray interessiert mich ebenfalls nicht.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #6874679  | PERMALINK

    tommy

    Registriert seit: 30.10.2005

    Beiträge: 423

    Also bei miener 360 Elite werden alle meine Spielstände auf der Festplatte gespeichert! Daher sag ich mal ist die Festplatte nicht nur für Demos notwendig!

    --

    "And then this pussy Kurt Cobain came along and ruined everything" - Randy "The Ram"
    #6874681  | PERMALINK

    bauer-ewald

    Registriert seit: 26.10.2005

    Beiträge: 4,279

    Whole Lotta PeteGeht es bei der Festplatte wirklich nur um Demos?

    Demos, oder Vollversionen die man gegen Bezahlung runterlädt und auf der Festplatte speichert. Wenn man beides nicht vorhat reicht die Arcade-Version wirklich aus! Ein Speicherstick für Spielstände ist auch bei der Arcade-Version dabei.

    Eins aber noch: Microsoft führt demnächst eine neue Benutzerumgebung für die 360 ein, und um auf die upzudaten braucht man mehr Speicher als bei der Arcade dabei ist (also Festplatte oder größerer Speicherstick). Um auch die Arcade-Besitzer in den Genuß des Updates zu bringen gibt es eine Aktion von Microsoft, bei der Arcade-Besitzer eine generalüberholte Festplatte sehr günstig beziehen können. Auf diese Weise bekam ich eine Festplatte für 15 EUR inkl. Versand. Möglicherweise gilt die Aktion noch für die Arcade-Versionen, die momentan überall verkauft werden. Näheres dazu hier.

    --

    #6874683  | PERMALINK

    tugboat-captain

    Registriert seit: 20.03.2008

    Beiträge: 2,826

    Danke für dier wertvollen Erläuterungen, Ewald. Ich bin auch eher pro-Xbox eingestellt (allein schon wegen dem Preis), aber ich wollte noch mal sicher gehen. Dein Beitrag rückt meine Entscheidung noch mal Stück weit näher in Richtung Xbox, weil die Spieleauswahl stimmt und ich an einem BlueRay-Player kein Interesse habe. Ich würde mich aber wohl für die gepimpte Elite-Version entscheiden.

    --

    detours elsewhere
    #6874685  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,679

    Könnte bitte mal ein Kenner die verschiedenen Xbox-Versionen (Elite, Pro, Arcade) erklären?
    Und ist das hier ein gutes Angebot?

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #6874687  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,679

    Inwieweit ist denn die PS3 mit PS2-Spielen kompatibel?

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #6874689  | PERMALINK

    tugboat-captain

    Registriert seit: 20.03.2008

    Beiträge: 2,826

    MistadobalinaInwieweit ist denn die PS3 mit PS2-Spielen kompatibel?

    Leider gar nicht. Für den Fall hat Nintendo die Nase vorn.

    --

    detours elsewhere
    #6874691  | PERMALINK

    bauer-ewald

    Registriert seit: 26.10.2005

    Beiträge: 4,279

    MistadobalinaKönnte bitte mal ein Kenner die verschiedenen Xbox-Versionen (Elite, Pro, Arcade) erklären?

    @Mista: Die Arcade ist die Basisversion mit 256MB Memorystick für Spielstände und einem Wireless Controller. Die Pro bzw. Elite haben dann noch Festplatten unterschiedlicher Größe, einen zweiten Controller, sonstiges Zubehör wie WLan-Interface. Das Angebot ist etwas unübersichtlich, weil es viele Spielebundle-Angebote gibt und Microsoft ständig die Ausstattung wechselt. Das wichtigste ist aber, daß bei allen Versionen die Basisgeräte gleich sind. Alle Versionen unterscheiden sich nur durch Zugaben. Man sollte auch aufpassen daß einem kein älteres Modell angedreht wird (wird bei den großen Händlern nicht der Fall sein) weil die teilweise fehleranfällig waren und die Grafikhardware oft auch nicht auf dem neuesten Stand ist.

    Mistadobalina
    Und ist das hier ein gutes Angebot?

    Scheint der UVP-Preis zu sein, plus 2 Spiele dazu. Ich denke das Angebot ist ok.

    --

    #6874693  | PERMALINK

    candycolouredclown
    Moderator

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 19,009

    Bauer Ewald
    —  360-Games sind möglicherweise region locked, d.h. man kann US-Importe nicht einfach auf einer hier gekauften 360 abspielen.

    Ist das wirklich so?
    Ich meine gelesen zu haben, dass die 360 multiregional ist.(?) Etwas, was gerade bei US-Version doppelt (uncut und zum Teil sind die Spiele nur halb so teuer wie hier) ist.

    Ich bereue es jedenfalls auch nicht, mir die 360 gehoklt zu haben, die Exklusiventwicklungen sind hier vielmehr nach meinem Geschmack als auf der PS3.
    Nichtsdestotrotz wird sicher auch in meinem Haushalt früher oder später Sonys aktuelle Konsole bei mir stehen.
    Allein „Little Big Planet“ reizt mich ungemein, („MGS4“ auch nicht zu vergesen)
    DAS Spiel müsste doch genau nach Deinem Geschmack sein, Catain.

    --

    Flow like a harpoon daily and nightly
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 263)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.