Wie sortiere ich meine Plattensammlung richtig?

Startseite Foren Kulturgut Das musikalische Philosophicum Wie sortiere ich meine Plattensammlung richtig?

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 115)
  • Autor
    Beiträge
  • #33229  | PERMALINK

    marcos-valle

    Registriert seit: 27.08.2002

    Beiträge: 2,587

    mir ist schon ganz schwindelig vom alphabetischen einsortieren der cd´s im neuen regal(die flasche shiraz mag auch eine rolle gespielt haben). ich habe seit monaten auch jede ordnung/sortierung
    schleifen lassen, in erwartung eines neuen regals.
    das regalsystem habe ich schon einige wochen aber die einlegeböden vom glaser kamen erst heute.
    auf der linken box liegt schon ein mächtiger „muss ich dringend mal wieder hören“ stapel.
    seit monaten stand hier alles in doppelreihe und stapeln rund um die anlage.
    für die nächsten jahre dürfte der platz nun jedenfalls reichen. :rolleyes:

    --

    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #4582539  | PERMALINK

    derbuschmann

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 3,195

    Originally posted by marcos valle@7 Feb 2004, 00:20
    für die nächsten jahre dürfte der platz nun jedenfalls reichen. :rolleyes:

    Ach, mach Dir doch nichts vor… ;)

    --

    Die meiste Zeit geht dadurch verloren, dass man nicht zu Ende denkt. Alfred Herrhausen (1930-89)
    #4582541  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Nicht wenige Leute halten es für frevelhaft, Platten/CD-Sammlungen nach Alphabet zu sortieren. Ich gehöre dazu :D
    Nun ja…warum? Jeder wie er will, is klar. Ich hab mich immer geweigert, mein Zeug A-Z zu sortieren. Wesentlich sinnvoller erscheint mir, die Ordnung ähnlich der eines (guten) Plattenladens zu halten. Also nach Genre, innerhalb des Genres natürlich alles einer Band / eines Künstlers zusammen, innerhalb dessen chronologisch.
    Grund? Wenn ich etwas hören will, dann meistens stimmungsabhängig. Ich greife also nach dem Musikstil und weiß noch gar nicht, welche Band genau. Außerdem hilft es ungemein beim Auflegen als DJ…die passenden Sachen stehen zusammen. Bei entsprechend vielschichtigem Musikhorizont gäbe es auch zuviele unzumutbare Nachbarn im Regal…sagen wir Sinatra und Slayer? Aretha Franklin und Fu Manchu? Chuck Berry und Bolt Thrower?

    Die Genre-Einteilung lässt sogar grob eine weitere, insgesamt chronologische Ordnung zu, was bei mir in etwa so aussieht: Blues, Country, Rock´n´Roll, Surf, Soul, 60s allgemein, Pre-Punk/End-60s, 70s Rock, Punkrock, Heavy Metal, Punk´n´Roll, Stoner Rock. Dazu kommen noch 3 unabhängige Abteile, nämlich mittlerweile Metal / Death Metal (zu groß geworden für das andere Regal), Psychedelic/Krautrock/Elektronik und eine Mischbatterie aus allem, was sonst nirgends reinpasst (auch nicht grade klein :D ).

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #4582543  | PERMALINK

    marcos-valle

    Registriert seit: 27.08.2002

    Beiträge: 2,587

    genre ist auch. brasilien, reggae, jazz. den ganzen anderen kram kann/will ich nicht in schubladen stecken und so ist A-Z der beste weg eine cd zu finden wenn sie gebraucht wird.

    --

    "Können Sie Klavier spielen?" "Weiß nicht, mal versuchen."
    #4582545  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,422

    Originally posted by Whole Lotta Pete@7 Feb 2004, 16:07
    Wesentlich sinnvoller erscheint mir, die Ordnung ähnlich der eines (guten) Plattenladens zu halten. Also nach Genre, innerhalb des Genres natürlich alles einer Band / eines Künstlers zusammen, innerhalb dessen chronologisch.

    Wie verfährst Du mit Künstlern, die genreübergreifend Musik machen/gemacht haben, sich also komplett verändert haben?

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #4582547  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Originally posted by atom@7 Feb 2004, 21:11
    Wie verfährst Du mit Künstlern, die genreübergreifend Musik machen/gemacht haben, sich also komplett verändert haben?

    Das ist natürlich etwas problematisch, aber da ne Extraregelung zu schaffen wäre zu verwirrend. Daher bleiben sie einfach da stehen, wo sie angefangen haben (rein örtlich ;) )
    Beispiel: Die Rock´n´Roll-Cover Scheibe von Lemmy & Friends mit dem ganzen Buddy Holly-Kram usw. steht trotzdem bei Motörhead dabei, ebenso Hawkwind. Und n bißchen kenn ich ja mein Zeug auch…normalerweise find ich so alles auf einen Griff.

    Hab übrigens noch vergessen zu erwähnen, dass ich letztens auch mal wieder alles neu eigeordnet hab. Das heißt, den Riesenstapel neue Scheiben in diese Ordnung reingequetscht. Dauerte nen halben Tag, aber war mal wieder irgendwie befriedigend.

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #4582549  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,422

    Originally posted by Whole Lotta Pete@7 Feb 2004, 21:23
    Das ist natürlich etwas problematisch, aber da ne Extraregelung zu schaffen wäre zu verwirrend. Daher bleiben sie einfach da stehen, wo sie angefangen haben (rein örtlich ;) )
    Beispiel: Die Rock´n´Roll-Cover Scheibe von Lemmy & Friends mit dem ganzen Buddy Holly-Kram usw. steht trotzdem bei Motörhead dabei, ebenso Hawkwind.

    Dann müßten Deine Motörhead und Hawkwind Scheiben aber konsequenterweise bei Sam Gopal stehen ;)

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #4582551  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Musik in Genres zu unterteilen finde ich frevelhaft ! :P
    Ich bin Spiesser (A-Z). B)

    --

    #4582553  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Originally posted by atom@7 Feb 2004, 21:31
    Dann müßten Deine Motörhead und Hawkwind Scheiben aber konsequenterweise bei Sam Gopal stehen ;)

    Na ja, ich weiß, dass das mit die erste Truppe von Lemmy war, aber nur ein Album in den 60s, wenn ich recht informiert bin. Ich richte mich da eher nach meiner Sammlung, die doch eindeutig einen schweren Überhang Richtung Motörhead hat. Daher steht ja auch Hawkwind bei Motörhead und nicht umgekehrt ;)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #4582555  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Originally posted by Herbert@7 Feb 2004, 21:48
    Musik in Genres zu unterteilen finde ich frevelhaft ! :P
    Ich bin Spiesser (A-Z). B)

    Scheiss Spiesser :lol:
    Im Grunde wissen wir aber doch alle, dass nur eine autobiographische Ordnung schlussendlich ruled. Das wär mir aber zu unpraktisch, obwohl ich durchaus zu so ziemlich jeder meiner Scheiben ne Story wüsste :P

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #4582557  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,422

    Originally posted by Whole Lotta Pete@7 Feb 2004, 21:49
    Na ja, ich weiß, dass das mit die erste Truppe von Lemmy war, aber nur ein Album in den 60s, wenn ich recht informiert bin. Ich richte mich da eher nach meiner Sammlung, die doch eindeutig einen schweren Überhang Richtung Motörhead hat. Daher steht ja auch Hawkwind bei Motörhead und nicht umgekehrt ;)

    So hatte ich das auch verstanden. ;)

    Ich habe einen alphabetischen und im Künstlerbereich chronologischen Haupteil und davon Jazz, Soul, Funk, Hip Hop und 7inches jeweils extra stehen.

    Ungehörtes und Platten die nicht älter als ein halbes Jahr in der Anschaffung sind stehen unsortiert in Kisten vorm Regal.

    --

    read it in a book or write it in a letter
    #4582559  | PERMALINK

    whole-lotta-pete

    Registriert seit: 19.05.2003

    Beiträge: 17,435

    Originally posted by atom@7 Feb 2004, 21:57

    Ungehörtes und Platten die nicht älter als ein halbes Jahr in der Anschaffung sind stehen unsortiert in Kisten vorm Regal.

    Dito ;)

    --

    RadioStoneFm.de[/URL][/SIZE][/COLOR][/SIZE]
    #4582561  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Stilecht ist es ja wohl nur, mit jeder neuen Freundin die Sammlung komplett umzusortieren… :rolleyes:

    Gruß, thom

    --

    ?
    #4582563  | PERMALINK

    jan_jan
    Hier kommt die Kälte

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 5,877

    Originally posted by thomlahn@9 Feb 2004, 10:36
    Stilecht ist es ja wohl nur, mit jeder neuen Freundin die Sammlung komplett umzusortieren… :rolleyes:

    Gruß, thom

    Das kommt bei mir aber zu selten vor :unsure:

    --

    The fourth mug of coffee will totally be the one that works, right (Warren Ellis)
    #4582565  | PERMALINK

    thomlahn

    Registriert seit: 11.11.2003

    Beiträge: 8,143

    Originally posted by Jan_Jan@12 Feb 2004, 00:01
    Das kommt bei mir aber zu selten vor :unsure:

    Jo – bei mir auch. Ich liebe meine Frau :wub:

    .. meistens

    Dummerweise habe ich das letzte mal die Platten nach der Farbe des Covers sortiert. Damit muss ich nun seit 1993 leben. :P

    (spässle g'macht, haha)

    Gruß, thom

    --

    ?
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 115)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.