Umfrage 2019 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2019 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 320)
  • Autor
    Beiträge
  • #10938971  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 53,781

    Alle Jahre wieder! Auch 2019 gibt es wieder eine Umfrage zu den besten Alben des Jahres! Im jährlichen Wechsel mit @sommer wird diese Umfrage für dieses Jahr von mir ausgewertet. Wenn ihr mitmachen wollt, solltet ihr folgende klitzekleinen Anmerkungen zur Abgabe beachten:

    Eine gültige Liste besteht aus genau 10 Alben die von 1 bis 10 durchnummeriert sind. Listen ohne Reihenfolge können bei der Auswertung leider nicht berücksichtigt werden.
    Platz 1 einer Liste bekommt 15 Punkte, Platz 2 14 Punkte, … Platz 10 6 Punkte.
    Sollte jemand ein Update seiner Liste machen wollen, so ist es unbedingt notwendig die neue Liste zu posten. Editierungen der alten Liste könnte ich übersehen, da ich in der Regel nicht zurückblicken werde, sobald die Daten erfasst sind. Das Zitieren der alten Liste ist dabei nicht notwendig.
    Abgabeschluss ist Sonntag der 5.1.2020 um 23:59 Uhr.
    Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß!

    P.S.: Ich hoffe auf viele Teilnehmer. In den letzten drei Jahren konnten wir uns so gerade im dreistelligen Bereich halten (2016: 100 Teilnehmer, 2017: 101 Teilnehmer, 2018: 102 Teilnehmer). In der Spitze hatten wir hier über 150 Teilnehmer. (Spitzenwert: 2010 mit 156 Teilnehmern).

    P.S. 2: Hier kann man die Ergebnisse der Umfragen der letzten Jahre seit 2002 einsehen: http://forum.rollingstone.de/foren/topic/forumswahl-die-besten-alben-die-jahresendlisten-seit-2002/

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10939029  | PERMALINK

    midnight-mover

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,770

    1. FONTAINES D.C. – Dogrel
    2. JULIA JACKLIN – Crushing
    3. EILEN JEWELL – Gypsy
    4. MAVIS STAPLES – We Get By
    5. FAY HALLAM – Propeller
    6. THE PEARLFISHERS – Love & Other Hopeless Things
    7. THE GALILEO 7 – There Is Only Now
    8. VAN MORRISON – Three Chords & The Truth
    9. P. P. ARNOLD – The New Adventures Of …
    10. THE SEE NO EVILS – Out Of The Shadows

    --

    "I know a few groovy middle-aged people, but not many." Keith Richards 1966
    #10939757  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 1,657

    01. Fontaines DC- Dogrel
    02. Kim Gordon – No Home Record
    03. Black Midi – Schlagenheim
    04. Angel Olsen – All Mirrors
    05. Purple Mountains- Purple Mountains
    05. Peter Perret – Humanworld
    06. FKA Twigs – Magdalene
    07. Hannah Diamond – Reflections
    08. Bill Callahan – Shepherd in a Sheepskin Vest
    09. Fennesz – Agora
    10. Richard Dawson – 2020

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #10939759  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,050

    01. Nick Cave And The Bad Seeds- Ghosteen
    02. Nat Birchall Quartet- The Storyteller: A Musical Tribute To Yusef Lateef
    03. Sarah McCoy- Blood Siren
    04. LINGULA IGNOTA- Caligula
    05. Matana Roberts- Coin Coin Chapter Four: Memphis
    06. Purple Mountains- Purple Mountains
    07. Kim Lenz- Slowly Speeding
    08. Lankum- The Livelong Day
    09. Angel Bat Dawid- The Oracle
    10. Tyler Childers- Country Squire

    --

    #10941591  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 248

    01 Bruce Springsteen – Western Stars (*****)
    02 Tool – Fear Innoculum (**** 1/2)
    03 Nick Cave & The Bad Seeds – Ghosteen
    04 Niels Frevert – Putzlicht
    05 Swans – Leaving Meaning
    06 Drahla – Useless Coordinates (****)
    07 Nick Waterhouse – s/t
    08 Fontaines DC – Dogrel
    09 Van Morrison – Three Chords & The Truth
    10 Wilco – Ode to Joy

    11 Andrew Bird – My Finest Work Yet
    12 The Delines – The Imperial
    13 Ian Noe – Between the Country
    14 Big Thief – Two Hands
    15 Peter Perrett – Humanworld
    16 Liam Gallagher – Why Me? Why Not.
    17 King Princess – Cheap Queen
    18 Lana del Rey – NFR!
    19 Anna Tivel – The Question
    20 Waterboys – Where the Action is (*** 1/2)

    Fantastisches Albumjahr. Das Ranking fiel mir echt schwer, die Plätze 6-19 ganz eng beieinander.

    --

    #10941717  | PERMALINK

    snowball-jackson

    Registriert seit: 09.11.2008

    Beiträge: 1,050

    Fällt das andere Big Thief Album doll bei Dir ab? (Ich mag es ein Tick lieber).

    --

    #10941767  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,368

    ewaldsghostFantastisches Albumjahr. Das Ranking fiel mir echt schwer, die Plätze 6-19 ganz eng beieinander.

    Bin ein bischen beruhigt zu sehen, dass nicht nur ich so eine Vielzahl an Viersternern in der Liste hab. Da könnte man schnell den Eindruck haben, die Wertungen würde man etwas inflationär einsetzen. Hab selbst nochmal von unten nach oben alles durchgehört, und es bleibt auch mein Eindruck: das ist ein ganz fantastisches Musikjahr. Und dabei decken sich unsere beiden Listen gar nicht mal so sehr. Aus deiner Top 20 hab ich 7 Alben.

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10942017  | PERMALINK

    ewaldsghost

    Registriert seit: 19.07.2016

    Beiträge: 248

    @snowball-jackson: Nein, gar nicht. Ich glaube es würde sogar auf Platz 21 folgen.

    @krautathaus: 7 finde ich gar nicht so wenig. Bin auch gespannt auf Deine Liste!

    --

    #10942791  | PERMALINK

    krautathaus

    Registriert seit: 18.09.2004

    Beiträge: 21,368

    ewaldsghost@krautathaus: 7 finde ich gar nicht so wenig. Bin auch gespannt auf Deine Liste!

    @ewaldsghost: Werd die erst kurz vor dem Limit posten, nicht dass ich noch wg. einem Neuankömmling nochmal editieren muß.

    Bis jetzt sieht es so aus:

    http://forum.rollingstone.de/foren/topic/2019-erwartungen-und-erste-eindruecke/page/24/#post-10942789

    --

    from Monday to Friday, from Friday to Sunday
    #10943177  | PERMALINK

    mistadobalina

    Registriert seit: 29.08.2004

    Beiträge: 20,692

    Hier meine ersten 20 Lieblingsalben – es war ein tolles Jahr!

    1. Nick Cave – Ghosteen * * * * *
    2. Angel Olsen – All Mirrors * * * * ½
    3. Weyes Blood – Titanic Rising * * * *
    4. The Comet Is Coming – Trust In The Lifeforce Of The Deep Mystery
    5. Andrew Bird – My Finest Work Yet
    6. Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell
    7. King Princess – Cheap Queen
    8. Michael Kiwanuka – Kiwanuka
    9. Sharon Van Etten – Remind Me Tomorrow
    10. Aldous Harding – Designer
    1. Bill Callahan – Shepherd In A Sheepskin Vest
    2. Sudan Archives – Athena
    3. Mattiel – Satis Factory
    4. Vetchinsky Settings – Underneath The Stars, Still Waiting
    5. Kishi Bashi – Omoiyari
    6. Jeff Lynne’s ELO – From Out Of Nowhere
    7. Lower Dens – The Competition
    8. Caroline Polachek – Pang
    9. Elbow – Giants Of All Sizes
    10. Big Thief – U.F.O.F.

     

     

     

     

    zuletzt geändert von mistadobalina

    --

    When I hear music, I fear no danger. I am invulnerable. I see no foe. I am related to the earliest time, and to the latest. Henry David Thoreau, Journals (1857)
    #10943359  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 69,133

    mistadobalina

  • Angel Olsen – All Mirrors * * * * ½
  • Weyes Blood – Titanic Rising * * * *
  • Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell
  • King Princess – Cheap Queen
  • Caroline Polachek – Pang
  • Das freut mich!

    --

    #10943707  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,093

    1. MATANA ROBERTS – Coin Coin Chapter Four: Memphis
    2. LANA DEL REY – Norman Fucking Rockwell!
    3. SWANS – Leaving Meaning.
    4. BILLY WOODS & KENNY SEGAL – Hiding Places
    5. ANGEL OLSEN – All Mirrors
    6. FREDDIE GIBBS & MADLIB – Bandana
    7. JAIMIE BRANCH – Fly Or Die II: Bird Dogs Of Paradise
    8. ANGEL BAT DAWID – The Oracle
    9. AMIRTHA KIDAMBI’S ELDER ONES – From Untruth
    10. WILLIAM PARKER & IN ORDER TO SURVIVE – Live/Shapeshifter

    --

    Kanye West is blond and gone/ "Life on Mars" ain't just a song
    #10944303  | PERMALINK

    joshua-tree

    Registriert seit: 17.05.2005

    Beiträge: 17,463

    1. Lana Del Rey – Norman Fucking Rockwell!
    2. Kassi Valazza – Dear Dead Days
    3. The Kokomo Kings – Fighting Fire With Gasoline
    4. Daddy Long Legs – Low Down Ways
    5. The Country Side Of Harmonica Sam – Broken Bottle, Broken Heart
    6. The Delines – The Imperial
    7. Dry Riverbed Trio – Chained And Bound
    8. Dale Watson – Call Me Lucky
    9. Kim Lenz – Slowly Speeding
    10. Jake Calypso & Red Hot – My Foreign Love

    --

    #10944339  | PERMALINK

    ianage
    Ianage

    Registriert seit: 08.09.2018

    Beiträge: 607

    1. BLACK MIDI – Schlagenheim *****
    2. TYLER, THE CREATOR – Igor *****
    3. SOLANGE – When I Get Home *****
    4. LANA DEL REY – Norman Fucking Rockwell! *****
    5. MORRISSEY – California Son ****1/2
    6. IGGY POP – Free ****1/2
    7. NICK CAVE AND THE BAD SEEDS – Ghosteen ****1/2
    8. LIAM GALLAGHER – Why Me? Why Not. ****1/2
    9. JUNGSTÖTTER – Love Is ****
    10. TYLER CHILDERS – Country Squire ****

    Außer Konkurrenz:
    GIRL IN RED – Beginnings (Chapter One + Chapter Two) *****
    PRINCE – Originals *****

    --

    #10944437  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 53,781

    jimmydean01. Fontaines DC- Dogrel
    02. Kim Gordon – No Home Record
    03. Black Midi – Schlagenheim
    04. Angel Olsen – All Mirrors
    05. Purple Mountains- Purple Mountains
    05. Peter Perret – Humanworld
    06. FKA Twigs – Magdalene
    07. Hannah Diamond – Reflections
    08. Bill Callahan – Shepherd in a Sheepskin Vest
    09. Fennesz – Agora
    10. Richard Dawson – 2020

    Netter Versuch mit zwei fünften Plätzen und einem so eingeschmuggelten elften Album in der Top 10. Ich unterstelle mal, dass Richard Dawson somit auf Platz 11 rutscht. Right?

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 320)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.