Umfrage 2012 – Die besten Alben des Jahres

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Umfrage 2012 – Die besten Alben des Jahres

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 465)
  • Autor
    Beiträge
  • #8691411  | PERMALINK

    clau
    Coffee Bar Cat

    Registriert seit: 18.03.2005

    Beiträge: 84,898

    Ich habe mich entschlossen, in diesem Jahr wieder die Erscheinungsjahr-Polizei zu spielen. Ehrenamtlich, natürlich.

    --

    How does it feel to be one of the beautiful people?
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8691413  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    nail75Ist aus 2011.

    Da war er auch zu früh…

    Mal ehrlich, wenn man Updates erlaubt und Anfang Dezember den Thread eröffnet, dann bekommt man was man verdient. Und zu dieser sinnlosen Diskussion brauch es auch immer zwei unnötige Bemerkungen. Wer glaubt denn ernsthaft, dass eine Liste was anders ist als eine willkürliche Reihenfolge zur Zeit der Abgabe…

    --

    #8691415  | PERMALINK

    metzger

    Registriert seit: 22.11.2002

    Beiträge: 2,397

    Monroe StahrDa war er auch zu früh…

    Mal ehrlich, wenn man Updates erlaubt und Anfang Dezember den Thread eröffnet, dann bekommt man was man verdient. Und zu dieser sinnlosen Diskussion brauch es auch immer zwei unnötige Bemerkungen. Wer glaubt denn ernsthaft, dass eine Liste was anders ist als eine willkürliche Reihenfolge zur Zeit der Abgabe…

    Dieses Thema wurde doch bereits 2010 in epischer Breite diskutiert und abgestimmt.

    --

    Gesegnet seien jene, die nichts zu sagen haben und den Mund halten.
    #8691417  | PERMALINK

    wa

    Registriert seit: 18.06.2003

    Beiträge: 23,093

    Gibt’s auch wieder die Auswertung für den „Konsensheini des Jahres“?

    --

    "Was Du heute kannst verschieben, verschiebe nicht erst morgen!" (Erstes Gebot der Nicht Ganz So Eiligen Kirche der Prokrastinierer der Nächsten Tage)
    #8691419  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,043

    @ wa

    Aber natürlich!

    #8691421  | PERMALINK

    brundlefly

    Registriert seit: 27.12.2008

    Beiträge: 4,768

    Ich hätte bei meiner Liste einen speziellen Fall mit dem Album von Kimbra. Das ist in ihrem Heimatmarkt (Australien/Neuseeland) 2011 erschienen, aber im für sie wichtigsten Markt (USA/UK) erst 2012. Bei irgendeiner Singles-Top-Liste gab es glaub ich mal die Ansicht, dass der wichtigste Markt ausschlaggebend ist. Wie wird das hier gehandhabt?

    --

    http://hyphish.wordpress.com "Every generation has its one defining moment. We are yours."
    #8691423  | PERMALINK

    weilstein

    Registriert seit: 10.10.2002

    Beiträge: 11,096

    DE64625Es ist in meinen Augen völlig normal, dass solche Reihenfolgen tages- und stimmungsabhängig sind.

    Schön, dass es in Deinen Augen so ist. Du siehst ja auch keinen Bezug zum Dritten Reich, wenn von „Triumph des Willens“ gesprochen wird, weil Du noch nie von diesem Film gehört hast. Geht aber eben nicht immer darum, was Du so empfindest. Wenn sich hier jemand die Mühe macht, und Jahr für Jahr alle Top 10 Listen auswertet, kann man seine Regeln doch einfach mal respektieren, oder? Und zum mitmachen wird hier auch niemand gezwungen.

    --

    #8691425  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 31,828

    BrundleflyIch hätte bei meiner Liste einen speziellen Fall mit dem Album von Kimbra. Das ist in ihrem Heimatmarkt (Australien/Neuseeland) 2011 erschienen, aber im für sie wichtigsten Markt (USA/UK) erst 2012. Bei irgendeiner Singles-Top-Liste gab es glaub ich mal die Ansicht, dass der wichtigste Markt ausschlaggebend ist. Wie wird das hier gehandhabt?

    2011

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #8691427  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,849

    1. Neneh Cherry&The Thing-the cherry thing *****
    2. Neil Young and Crazy Horse – psychedelic pill
    3. Smith,Patti- banga
    4. Smyth, Steve – release
    5. Keith Jarrett – sleeper: Tokyo, April 16, 1979 ****1/2++
    6. Marilyn Crispell / Mark Dresser / Gerry Hemingway Play Braxton****1/2++
    7. DMB – Away from the world****1/2+
    8. Henry Threadgill’s Zooid: Tomorrow Sunny / The Revely, SPP ****1/2+
    9. Jeffreys,Garland – the king of in between****1/2+
    10. Led Zeppelin-Celebration day****1/2

    11. Springsteen, Bruce – wrecking ball
    12. David Byrne&St.Vincent – love this giant
    13. Ricky Lee Jones – the devil you know
    14. The Felice Brothers- god bless you amigo
    15. Donald Fagen – sunken condos
    16. John Hiatt – mystic pinball
    17. E.S.T. – 301****+
    18. Lars Danielsson- liberetto
    19. Surman,John – saltash bells
    20. V.A.- chimes of freedom

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #8691429  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,755

    Was ist mit Dylan, lotterlotta? (Ich muss die Scheibe selbst noch einige Male hören, besternen mag ich sie momentan noch nicht.)

    Schön, dass Threadgill gefällt! :-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #8691431  | PERMALINK

    flash

    Registriert seit: 18.11.2005

    Beiträge: 3,069

    Überraschend wie einige Leute mit Sternen um sich schmeißen. Gute Alben gab es viele für mich dieses Jahr, aber wenig Überragendes. Ich muss mal schauen ob überhaupt ein * * * * *-Kandidat dabei ist.

    --

    #8691433  | PERMALINK

    de64625

    Registriert seit: 22.04.2012

    Beiträge: 2,794

    weilsteinSchön, dass es in Deinen Augen so ist. Du siehst ja auch keinen Bezug zum Dritten Reich, wenn von „Triumph des Willens“ gesprochen wird, weil Du noch nie von diesem Film gehört hast. Geht aber eben nicht immer darum, was Du so empfindest. Wenn sich hier jemand die Mühe macht, und Jahr für Jahr alle Top 10 Listen auswertet, kann man seine Regeln doch einfach mal respektieren, oder? Und zum mitmachen wird hier auch niemand gezwungen.

    LOL

    Die Regeln sind, wie ich schon geschrieben habe, eben genau so, dass Updates ausdrücklich erlaubt sind. Hat das denn was mit meinem Empfinden zu tun, wenn das so geregelt ist? Also was willst Du eigentlich?

    O.K., ich sag Dir’s, Du wolltest mal in einem Nebensatz ein bisschen mit Deiner Bildung hausieren gehen, weil Du Dir so viel drauf einbildest.

    Lies doch einfach mal das Eingangspost, bevor Du wieder so einen rauslässt.

    Und schön, dass Du auch hier völlig unmotiviert das Dritte Reich ins Spiel bringst. Du bist echt ein Vorbild in puncto Diskussionkultur.

    --

    Was nutzt es denn, einem alten Ochsen, der nur ein einziges Sprüchlein draufhat, in's Horn zu kneifen?!
    #8691435  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,849

    gypsy tail windWas ist mit Dylan, lotterlotta? (Ich muss die Scheibe selbst noch einige Male hören, besternen mag ich sie momentan noch nicht.)

    Schön, dass Threadgill gefällt! :-)

    Tempest ist ein schönes album, kommt mit **** aber nicht unter die ersten 20!

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #8691437  | PERMALINK

    lotterlotta

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 1,849

    FlashÜberraschend wie einige Leute mit Sternen um sich schmeißen. Gute Alben gab es viele für mich dieses Jahr, aber wenig Überragendes. Ich muss mal schauen ob überhaupt ein * * * * *-Kandidat dabei ist.

    Vielleicht hörst du nur die falschen Platten:lol:

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt
    #8691439  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,590

    lotterlottaTempest ist ein schönes album, kommt mit **** aber nicht unter die ersten 20!

    Bei mir kommt es sogar unter die Top 5, was aber nicht daran liegt, dass ich es höher bewerte, sondern daran, dass ich kein Album dieses Jahr gehört habe, das in meiner letztjährigen Top 10 vertreten gewesen wäre. Mehr als **** für irgendein Album ist nicht drin. Und ***** für Smith und Young sind selbst mit Fan-Bonus überzogen.

    (Celebration Day und Sleeper würde ich nicht listen)

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 465)

Schlagwörter: 

Das Thema „Umfrage 2012 – Die besten Alben des Jahres“ ist für neue Antworten geschlossen.