Übersicht/Planung: Umfragen zu Jazz-Alben

Startseite Foren Fave Raves: Die definitiven Listen Die besten Alben Übersicht/Planung: Umfragen zu Jazz-Alben

Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 310)
  • Autor
    Beiträge
  • #11851719  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 5,304

    jimmydean

    soulpopeNach dem „Sommerloch“ wäre eine Jazz Umfrage erstrebenswert 😇 ….

    ich wäre bei den meisten dabei.. nur bei nina simone müsste ich passen… das ist eine der raren fälle, wo ichs nicht checke

    inwiefern nicht checken? Überschaubares an VÖ, man mag sie und hat sie oder man hat nichts weil man sie nicht hören mag…..

    Falls du sie magst, zumindest einzelne Stücke schon gehört hast und gut findest(wovon ich ausgehe!), dann leg dir mal die „Little girl blue“ und die „Pastel blues“ zu, die hörst du beide so 3-4x, danach gehts bestimmt voran und du machst mit der Philips-Box weiter, danach zurück in die colpix-Jahre, der Rest ergibt sich dann von ganz allein….

     

    zuletzt geändert von lotterlotta

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #11857845  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,444

    soulpope

    jimmydean

    soulpopeNach dem „Sommerloch“ wäre eine Jazz Umfrage erstrebenswert 😇 ….

    ich wäre bei den meisten dabei.. nur bei nina simone müsste ich passen… das ist eine der raren fälle, wo ichs nicht checke

    Irgendwie geht mir „Die 10 (20 ?) besten Leader/Sideman Dates von Charlie Haden“ nicht aus dem Kopf …. da gibt’s viel Material, Haden ist hier im Forum durchaus „fan favourite“ und man könnte über so manche Scheibe trefflich diskutieren …. just a thought ….

    Re-post 🤓 ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11857891  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 21,502

    Toller Vorschlag, bei Charlie Haden wäre ich auf jeden Fall dabei.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11857907  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,444

    atom Toller Vorschlag, bei Charlie Haden wäre ich auf jeden Fall dabei.

    Dank für Dein positives Feedback ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11858065  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 67,502

    Haden finde ich auch einen guten Vorschlag :good:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #153: Enja Records - Entdeckungen – 11.06., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #8: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11858121  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 21,502

    Wollen wir Charlie Haden vorziehen und danach Nina Simone machen oder wie ist der Wunsch?

    Bei Charlie Haden würde ich mich auf Leader und ggf. Co-Leader-Alben beschränken wollen und Sidemen-Alben außen vor lassen. In beiden Fällen würde ich für eine Top 10 votieren.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11858225  | PERMALINK

    napoleon-dynamite
    Moderator

    Registriert seit: 09.11.2002

    Beiträge: 21,859

    Bei Haden wäre ich auch dabei, schöne Idee.

    --

    I'm making jokes for single digits now.
    #11858511  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 67,502

    atomWollen wir Charlie Haden vorziehen und danach Nina Simone machen oder wie ist der Wunsch?
    Bei Charlie Haden würde ich mich auf Leader und ggf. Co-Leader-Alben beschränken wollen und Sidemen-Alben außen vor lassen. In beiden Fällen würde ich für eine Top 10 votieren.

    Mir fehlt momentan ziemlich der Elan für – aber Top 10 und nur Leader/Co-Leader finde ich gut. Laufzeit 4 oder 6 Wochen?

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #153: Enja Records - Entdeckungen – 11.06., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #8: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11858891  | PERMALINK

    asdfjkloe

    Registriert seit: 07.07.2006

    Beiträge: 6,808

    Charlie Haden – ja, das passt auch mir….

    --

    #11858973  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 21,502

    gypsy-tail-wind

    atomWollen wir Charlie Haden vorziehen und danach Nina Simone machen oder wie ist der Wunsch?
    Bei Charlie Haden würde ich mich auf Leader und ggf. Co-Leader-Alben beschränken wollen und Sidemen-Alben außen vor lassen. In beiden Fällen würde ich für eine Top 10 votieren.

    Mir fehlt momentan ziemlich der Elan für – aber Top 10 und nur Leader/Co-Leader finde ich gut. Laufzeit 4 oder 6 Wochen?

    Wir hatten bei Mingus und Alice Coltrane etwa 4 Wochen, daher denke ich, dass wir bei Haden auch 4 Wochen ansetzen können. Ich kann gern die Auswertung übernehmen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #11858985  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 67,502

    Gerne, danke fürs Übernehmen!

    Was kommt da so an Alben zusammen? Dürfte eher in der Gegend von Mingus liegen als in der von Alice Coltrane … oder auch so viel wie die beiden zusammen? Bei Wiki sind es ca. 50 Stück (natürlich inkl. Liberation Music Orchestra und Quartet West). Die Liste ist allerdings im Hinblick auf Sideman- bzw. Co-Leader-Alben untauglich – letztere sind ja zugelassen, nehme ich an:
    https://en.wikipedia.org/wiki/Charlie_Haden_discography
    Betrifft z.B. die beiden Alben mit Keith Jarrett, und ich denke auch die drei (bzw. jetzt vier) mit Geri Allen und Paul Motian, sowie das Duo-Album mit Denny Zeitlin. Andere Grenzfälle sehe ich gerade nicht, ev. noch die zwei mit Lee Konitz/Brad Mehldau auf Blue Note und das eine Duo-Album mit Konitz aus Japan (das in der Wiki-Liste fehlt) … beim ECM-Album von Konitz suggeriert die Schriftfarbe, dass das ein Leader-Album von Konitz ist, aber das ist, wie die zwei Trio-Alben, eh kein Top-10-Material (das Duo ist besser, aber muss bei mir auch in keine Haden-Liste, denke ich).

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #153: Enja Records - Entdeckungen – 11.06., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #8: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11859007  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,444

    Bin klarerweise dabei … Co-Leader Alben würde ich möglichst weit auslegen, dann hamme mehr zu diskutieren (falls danach ein Wunsch besteht) …. natürlich Dank an @ „atom“ für die Ausrichtung ….

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11859015  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 67,502

    Ja, ich auch. Sehe es in etwa so:

    Folgende Alben empfinde ich durch die Gestaltung nicht als Co-Leader-Alben sondern als „prominente Sidemen mit auf dem Cover gelistet“ und ergo eher nicht zugelassen:




    Alben wie diese allerdings würde ich auf jeden Fall zulassen:



    Die Krux bei 10 ist ja eh: will man wirklich bei einer Haden-Liste ein Konitz- oder ein Henderson-(geprägtes) Album drin haben, oder lässt man die eh eher weg?

    Wir könnten auch noch eine Top-5 der Haden+Piano-Duo-Alben veranstalten, als Sub-Set ;-)

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #153: Enja Records - Entdeckungen – 11.06., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #8: tba | No Problem Saloon, #30: tba
    #11859035  | PERMALINK

    soulpope
    "Ever Since The World Ended, I Don`t Get Out As Much"

    Registriert seit: 02.12.2013

    Beiträge: 56,444

    Duo Scheiben sollten jedenfalls im Bereich des Möglichen sein …. aber wir können ja Einzelfälle im Zuge der Umfrage diskutieren  :whistle:

    --

      "Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit" (K. Valentin)
    #11859049  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 67,502

    Ja, klar :good:

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #153: Enja Records - Entdeckungen – 11.06., 22:00 | Slow Drive to South Africa, #8: tba | No Problem Saloon, #30: tba
Ansicht von 15 Beiträgen - 271 bis 285 (von insgesamt 310)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.