Traffic

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 162)
  • Autor
    Beiträge
  • #1368293  | PERMALINK

    rheinbogen

    Registriert seit: 06.07.2007

    Beiträge: 502

    jimmydeanMr. Fantasy ***
    Traffic **1/2
    John Barleycorn Must Die **
    The Low Spark of High Heeled Boys **1/2

    Ist das jetzt eine objektive Darstellung oder gefällt dir einfach die Musik nicht so besonders? Bei Traffic waren Könner am Werk. Die Titel waren großenteils sehr ausgefeilt, ungewöhnlich, toll gemacht. Das muss einem persönlich natürlich nicht gefallen, aber 2 Sterne z.B. für „John Barleycorn“ sind aus meiner Sicht eine Frechheit. :haue:

    Nix für ungut ;-)

    --

    Shut up, I'm thinking...
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #1368295  | PERMALINK

    mick67

    Registriert seit: 15.10.2003

    Beiträge: 76,902

    RheinbogenIst das jetzt eine objektive Darstellung oder gefällt dir einfach die Musik nicht so besonders? Bei Traffic waren Könner am Werk. Die Titel waren großenteils sehr ausgefeilt, ungewöhnlich, toll gemacht. Das muss einem persönlich natürlich nicht gefallen, aber 2 Sterne z.B. für „John Barleycorn“ sind aus meiner Sicht eine Frechheit. :haue:

    Nix für ungut ;-)

    Was ist denn eine objektive Darstellung, wenn es um Bewertung von Musik geht? :-) Es ist doch offensichtlich, daß Jimmy kein großer Fan von Traffic ist.

    --

    #1368297  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,114

    RheinbogenIst das jetzt eine objektive Darstellung oder gefällt dir einfach die Musik nicht so besonders? Bei Traffic waren Könner am Werk. Die Titel waren großenteils sehr ausgefeilt, ungewöhnlich, toll gemacht. Das muss einem persönlich natürlich nicht gefallen, aber 2 Sterne z.B. für „John Barleycorn“ sind aus meiner Sicht eine Frechheit. :haue:

    Nix für ungut ;-)

    hallo, ja, muß ich ehrlicherweise zugeben, das ich die band nicht besonders gut finde (vor allem auf dem kompositorischen gebiet)… dabei fand ich winwood eigentlich immer ganz gut…
    das debut ist ganz okay (drei sterne heißen bei mir ja schon einiges), allerdings doch auch mit einigen füllern…
    zu „john barleycorn“ kann ich eigentlich nur sagen, daß mir dieser schwenk richtung folkrock auch nicht besonders gefällt, da gab es zur selben zeit viel bessere bands (pentangle, fairport convention)… bei „low spark“ finde ich eigentlich nur den titeltrack wirklich gelungen…

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #1368299  | PERMALINK

    rheinbogen

    Registriert seit: 06.07.2007

    Beiträge: 502

    Ja, schwieriges Thema: Wie soll/kann man bewerten? Vielleicht geht es wirklich nur auf Basis dessen, was man selbst von einem Album hält. Das ist dann aber für andere ziemlich uninteressant. Es ist mir doch gleichgültig, wie eine Platte anderen Leuten gefällt. Wenn hier das ganze Volk posten würde, hätten wir massenhaft 5 Sterne bei sämtlichen Charts-Hits. Ich habe hier noch nicht viel bewertet, und immer nur Sachen, die mir selbst gefallen. Ich würde aber auch versuchen, Sachen, die meinen Geschmack nicht treffen, zum Beispiel daran zu messen, ob sie „handwerklich“ oder kompositorisch gut gemacht sind, oder ob z.B. der Sänger brilliert etc. Das würde dann schon für eine Aufwertung sorgen. Die Frage ist aber vor allem, ob ich Songs, die ich nicht mag, überhaupt oft genug höre, um sie einigermaßen vorurteilsfrei beurteilen zu können.

    Es ist natürlich auch klar, Jimmydean, dass 3 Sterne bei dir nicht unbedingt gleichbedeutend sind wie 3 Sterne z.B. bei mir. Nur – wenn „Barleycorn“ 2 Sterne hat, was wäre dann ein Beispiel für 5 Sterne? Oder gibt es sowas gar nicht?

    --

    Shut up, I'm thinking...
    #1368301  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,114

    RheinbogenJa, schwieriges Thema: Wie soll/kann man bewerten? Vielleicht geht es wirklich nur auf Basis dessen, was man selbst von einem Album hält. Das ist dann aber für andere ziemlich uninteressant. Es ist mir doch gleichgültig, wie eine Platte anderen Leuten gefällt. Wenn hier das ganze Volk posten würde, hätten wir massenhaft 5 Sterne bei sämtlichen Charts-Hits. Ich habe hier noch nicht viel bewertet, und immer nur Sachen, die mir selbst gefallen. Ich würde aber auch versuchen, Sachen, die meinen Geschmack nicht treffen, zum Beispiel daran zu messen, ob sie „handwerklich“ oder kompositorisch gut gemacht sind, oder ob z.B. der Sänger brilliert etc. Das würde dann schon für eine Aufwertung sorgen. Die Frage ist aber vor allem, ob ich Songs, die ich nicht mag, überhaupt oft genug höre, um sie einigermaßen vorurteilsfrei beurteilen zu können.

    Es ist natürlich auch klar, Jimmydean, dass 3 Sterne bei dir nicht unbedingt gleichbedeutend sind wie 3 Sterne z.B. bei mir. Nur – wenn „Barleycorn“ 2 Sterne hat, was wäre dann ein Beispiel für 5 Sterne? Oder gibt es sowas gar nicht?

    na ja, also „liege & lief“ (um mal im genre folkrock zu bleiben) von fairport bekommt von mir 4,5 sterne… 5-sterne gibt es für absolute masterpieces wie „white album“, „doolittle“ oder das debut von den doors… bei meinen in etwa 1100 cd’s komme ich da immer noch auf ca. 60 alben mit der vollen punktzahl…

    traffic ist wirklich eine geschmacksfrage, ich bin nicht so der große bluesrock-fan, und ich finde die band besteht zwar aus sehr guten musikern, aber das gewisse etwas (eben im komponierbereich) geht ihnen dann doch ab… bin auch z.b. nicht der große clapton-fan, da er doch nicht so viele gute eigenkompositionen hinbekommen hat… ein anderes beispiel wäre für mich im jazz-bereich das mahavishnu-orchestra: alles superbe musiker, aber für mich klingt das ergebnis meist nicht wirklich überzeugend… das sehen wahrscheinlich geschulte musiker auch anders…
    winwood mag ich aber sonst ganz gerne, besonders als gastmusiker bei hendrix und talk talk…

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #1368303  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 35,140

    jimmydean
    traffic ist wirklich eine geschmacksfrage, ich bin nicht so der große bluesrock-fan, und ich finde die band besteht zwar aus sehr guten musikern, aber das gewisse etwas (eben im komponierbereich) geht ihnen dann doch ab…

    Damit tust Du ihnen jetzt aber unrecht. Mit Bluesrock hatte die Musik von Traffic doch zu keiner Zeit etwas zu tun.

    --

    If you stay too long, you'll finally go insane.
    #1368305  | PERMALINK

    rheinbogen

    Registriert seit: 06.07.2007

    Beiträge: 502

    Jimmy,

    ist alles verständlich beschrieben, ich fand Traffic persönlich halt immer schon toll, den ollen Clapton halte ich auch für überschätzt (seine Solowerke fallen bei mir teilweise ziemlich durch, aber in den diversen Bands konnte er schon auch glänzen, aber das hat mit Traffic ja nichts zu tun). nur: 2 Sterne sind unter Durchschnitt. Je nachdem, ob man bei einem oder bei null Sternen anfängt, vielleicht sogar deutlich drunter. Das halte ich nicht für gerechtfertigt. Aber das soll selbstverständlich nicht heißen, dass du nicht jedes Recht hättest, es so zu sehen, ich hoffe wir verstehen uns richtig ! :bier:

    --

    Shut up, I'm thinking...
    #1368307  | PERMALINK

    jimmydean

    Registriert seit: 13.11.2003

    Beiträge: 3,114

    RheinbogenJimmy,

    ist alles verständlich beschrieben, ich fand Traffic persönlich halt immer schon toll, den ollen Clapton halte ich auch für überschätzt (seine Solowerke fallen bei mir teilweise ziemlich durch, aber in den diversen Bands konnte er schon auch glänzen, aber das hat mit Traffic ja nichts zu tun). nur: 2 Sterne sind unter Durchschnitt. Je nachdem, ob man bei einem oder bei null Sternen anfängt, vielleicht sogar deutlich drunter. Das halte ich nicht für gerechtfertigt. Aber das soll selbstverständlich nicht heißen, dass du nicht jedes Recht hättest, es so zu sehen, ich hoffe wir verstehen uns richtig ! :bier:

    ja also, bei mir ist die wertung ein bißchen anders zu verstehen:

    5 sterne: ausgezeichnet
    4 sterne: sehr gut
    3 sterne: gut
    2 sterne: durchschnitt
    1 stern: uninteressant

    wobei bei mir 3 sterne durchaus noch eine kaufempfehlung ist, bei 2 sternen würde ich nicht mehr unbedingt zuschlagen; z.b. ist „the soft parade“ von den doors bei mir auch ein 2-sterner, braucht eigentlich nur der komplettist (oder das album ist aus anderen gründen – z.b. ein supersong – interessant)…

    --

    i don't care about the girls, i don't wanna see the world, i don't care if i'm all alone, as long as i can listen to the Ramones (the dubrovniks)
    #1368309  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 67,448

    dengeljohn barleycorn must die*****
    shoot out at the fantasy factory ****1/2
    traffic****

    Update

    Traffic****1/2
    John Barleycorn Must Die****
    Welcome To The Canteen****
    Shoot Out At The Fantasy Factory***1/2
    Mr. Fantasy***1/2
    When The Eagle Flies***
    Far From Home**1/2

    --

    #1368311  | PERMALINK

    schussrichtung

    Registriert seit: 06.02.2007

    Beiträge: 17,697

    Mr. Fantasy * * *
    Traffic * * * 1/2
    The Low Spark of High Heeled Boys * * * *
    Last Exit * * * 1/2
    Welcome to the Canteen * * *

    --

    smash! cut! freeze!
    #1368313  | PERMALINK

    lotterlotta
    Schaffnerlos

    Registriert seit: 09.04.2005

    Beiträge: 3,671

    john barleycorn must die****1/2
    when the eagle flies****1/2
    far from home***

    @doc, dengel etc.: warum kommt die when the eagle flies bei euch so schlecht weg??

    --

    Hat Zappa und Bob Marley noch live erlebt!  
    #1368315  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Mr. Fantasy ****1/2
    Last Exit **1/2
    When The Eagle Flies ***

    --

    #1368317  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,999

    Mr. Fantasy ****
    Traffic ****
    John Barleycorn Must Die ****

    --

    #1368319  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 18,054

    When the Eagle Flies **1/2
    Far from Home **

    Best of ***

    Keine Band, die tieferen Eindruck bei mir hinterlassen hätte, auch die Solo-Alben von Winwood und Capaldi nicht, mit Ausnahme von „Back in the High Life”. Bis auf die „Best of” zum Second Hand-Laden getragen.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #1368321  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,696

    SokratesWhen the Eagle Flies **1/2
    Far from Home **
    Best of ***
    Keine Band, die tieferen Eindruck bei mir hinterlassen hätte, ….

    Dazu muss man (ich ;-)) allerdings sagen, dass du nun nicht gerade ihre stärksten Werke angeschafft hast.
    Kennst du denn die älteren Alben?

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 162)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.