The Rolling Stones – Black and Blue

Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 202)
  • Autor
    Beiträge
  • #18859  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,686

    1.Hot Stuff ***1/2
    2.Hand Of Fate *****
    3.Cherry Oh Baby **1/2
    4.Memory Motel *****
    5.Hey Negrita ****
    6.Melody ****1/2
    7.Fool To Cry ****1/2
    8.Crazy Mama ****

    „nur“ **** :)

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2412925  | PERMALINK

    prodigal-son

    Registriert seit: 26.12.2002

    Beiträge: 10,666

    Insgesamt ***1/2, beste Songs „Hand Of Fate“ und „Fool To Cry“.

    --

    If you try acting sad, you'll only make me glad.  
    #2412927  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    1.Hot Stuff ****
    2.Hand Of Fate *****
    3.Cherry Oh Baby ****
    4.Memory Motel ***** (besser geht nicht !)
    5.Hey Negrita **
    6.Melody **
    7.Fool To Cry ****
    8.Crazy Mama ****

    --

    #2412929  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,686

    Originally posted by mick67@12 Oct 2004, 00:32
    Die Stones auf der Suche (nicht nur nach einem neuen Gitarristen) mit einem meiner Lieblingstitel „Hand of Fate“. Wayne Perkins hat ein schönes Solo hingezaubert; er wäre auch ein adäquater Ersatz für Mick Taylor gewesen.

    Finde ich auch. Eins meiner Lieblings-Rock'n'Roll-Soli! Ohne überflüssiges Gefrickel geschmack- und karftvoll! Woodie ist zwar ein echter Symphatieträger, aber als Gitarrist hat er deutlich unter dem Taylor-Niveau angefangen und dann in den letzten Jahren noch mal stark abgebaut. Die besten Soli kommen heute von Keith!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2412931  | PERMALINK

    mr-soul

    Registriert seit: 16.07.2002

    Beiträge: 6,408

    starkes Album:

    ***** für

    01. Memory Motel
    02. Hey Nigrita
    03. Melody

    ****1/2

    04. Hand Of Fate
    05. Crazy Mama
    06. Fool To Cry

    ****

    07. Hot Stuff
    08. Cherry O Baby

    --

    "i tell all my friends that i'm bound for heaven, and if it ain't so you can't blame me for living" Thank You, Jason!
    #2412933  | PERMALINK

    zufo

    Registriert seit: 12.07.2002

    Beiträge: 3,365

    1.Hot Stuff ****
    2.Hand Of Fate *****
    3.Cherry Oh Baby **
    4.Memory Motel *****
    5.Hey Negrita ***
    6.Melody ****
    7.Fool To Cry ****
    8.Crazy Mama ****

    Gruß,
    ZUFO

    --

    To be a rock and not a roll
    #2412935  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,686

    Originally posted by mick67@13 Oct 2004, 11:17
    ..wobei ich auf der letzten Tour wieder einen besseren Ronnie gesehen/gehört habe. Da hat er eindeutig die besseren Soli gespielt. Ich denke da z.B. an „Can you hear me knocking?“ in München Olympiahalle. Da war ich doch schwer begeistert von ihm.

    Da waren wir ja auch! Und das Can't you hear me knockin'-Solo war in der Tat besser als im MSG und besser als in Toronto sowieso. Auch Love in vain in der Olympiahalle war klasse. Aber der Rest??? Schwach. Ich habe letzte Woche mal wieder die komplette Four Licks-DVD(s) mehr gehört als gesehen und an zwei Stellen dachte ich: Cooles Solo! – habe hingeschaut und es war Keith!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2412937  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,366

    1.Hot Stuff ***1/2
    2.Hand Of Fate ****
    3.Cherry Oh Baby **
    4.Memory Motel *****
    5.Hey Negrita ***1/2
    6.Melody ****
    7.Fool To Cry ****
    8.Crazy Mama ***

    Zusammen****

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #2412939  | PERMALINK

    wowee-zowee

    Registriert seit: 19.12.2003

    Beiträge: 4,995

    „Hot Stuff“ ist einer der allerschlimmsten Stones-Songs.
    „Fool to Cry“ ist der Beste dieses Albums und er erinnert mich an den Film „Beautiful Girls“ (Natalie Portman…hach).

    --

    #2412941  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,470

    hot stuff***
    hand of fate**1/2
    cherry oh baby***
    memory motel*****
    hey negrita***1/2
    melody***
    fool to cry****
    crazy mama***

    --

    #2412943  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,686

    Hand of fate nur **1/2? Super Rocksong, was magst Du nicht an dem?

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2412945  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,470

    passt irgendwie nicht in das konzept

    --

    #2412947  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,686

    Das Konzept „Stones-Platte“??? Für mich ein urtypischer Stones-Midtempo-Rocker der allerfeinsten Sorte. Crazy Mama auch, aber nicht ganz so gut.

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #2412949  | PERMALINK

    dengel

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 66,470

    hätte besser auf die some girls bzw. it´s only rock´n´roll gepasst. statt dessen miss you auf die black and blue

    --

    #2412951  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,458

    1. Hot Stuff **1/2
    2. Hand Of Fate ****1/2
    3. Cherry Oh Baby ***
    4. Memory Hotel *****
    5. Hey Negrita ***
    6. Melody **1/2
    7. Fool To Cry ****
    8. Crazy Mama ***1/2

    Vielseitiges Album, aber immer dann, wenn die Stones musikalisches Neuland betreten (Reggae, Funk, Disco), gefallen sie mir weitaus weniger als bei den konventionellen Rocksongs und Balladen.
    Insgesamt ***1/2, wegen Memory Hotel + Hand Of Fate (gibts auf keiner Best of) allerdings unverzichtbar.

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
Ansicht von 15 Beiträgen - 1 bis 15 (von insgesamt 202)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.