The Beatles – Revolver

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 548)
  • Autor
    Beiträge
  • #2432057  | PERMALINK

    wischmop

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 6,459

    Originally posted by mick67@19 Oct 2004, 16:10
    z.B. Revolution No. 9, Wild Honey Pie, Piggies, Savoy Truffle. George Martin hatte schon recht, das wär ein supergeiles Einfach Album geworden.

    Mit den genannten Songs hast du Imo voll ins Schwarze getroffen. Wenn du dir allerdings vor Augen führst, welche Songs dann gefehlt hätten (u.a. Dear Prudence!, Cry Baby Cry), dann war die Entscheidung, eine Doppel-LP zu veröffentlichen, in jedem Fall besser.

    The Abridged White Album

    „Long, Long, Long is the weakest George track, but … Piggies and Savoy Truffle are essentials“ :lol: :hau

    --

    Es gibt 2 Arten von Menschen: Die einen haben geladene Revolver, die anderen buddeln.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #2432059  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    1.Taxman ****1/2

    2.Eleanor Rigby *****

    3.I'm Only Sleeping ****1/2

    4.Love You To ***

    5.Here, There And Everywhere *****

    6.Yellow Submarine ***1/2 (hat nen fröhlichen Charme, hätte mir aber
    trotzdem nen besseren Song stattdessen gewünscht)

    7.She Said She Said ****

    8.Good Day Sunshine ****1/2

    9.And Your Bird Can Sing ****1/2

    10.For No One *****

    11.Doctor Robert ****

    12.I Want To Tell You ***

    13.Got To Get You Into My Life ****1/2

    14.Tomorrow Never Knows *****

    komme auf nen Schnitt von knappen ****1/2, runde aber auf ***** auf !!
    Der Gesamtwirkung entscheidet halt.

    --

    #2432061  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Dieses Album ist eigentlich nicht zu bewerten. Atemberaubend.

    1.Taxman *****

    2.Eleanor Rigby *****

    3.I'm Only Sleeping *****

    4.Love You To ****

    5.Here, There And Everywhere *****

    6.Yellow Submarine ***

    7.She Said She Said *****

    8.Good Day Sunshine *****

    9.And Your Bird Can Sing *****

    10.For No One *****

    11.Doctor Robert *****

    12.I Want To Tell You *****

    13.Got To Get You Into My Life *****

    14.Tomorrow Never Knows *****

    --

    #2432063  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    hmm manchmal habe ich das Gefühl, dass einige beim Revolver Album (und auch bei anderen „renommierten“ Platten) zu großzügig mit der Sternevergabe der einzelnen Songs umgehen.

    Ich persönlich finde nämlich das gerade 5 Sterne nur an absolute Über-Songs gehen sollten, wie z.B. Waterloo Sunset, Jumpin Jack Flash oder God only knows.
    Songs wie Doctor Robert, I want to tell you oder Taxman hingegen sind zwar gut bis sehr gut ….aber 5 Sterne ???

    Manchmal ertappe ich mich ja selbst dabei, wie ich in Versuchung komme meine Lieblingsalben mit Fünfern zu überschütten. Letztenendes halte ich mich dann so gut es geht zurück und versuche nur die absoluten Perlen mit ***** zu
    dekorieren.

    --

    #2432065  | PERMALINK

    pink-nice

    Registriert seit: 29.10.2004

    Beiträge: 27,368

    Originally posted by Realman@14 Dec 2004, 23:59

    Ich persönlich finde nämlich das gerade 5 Sterne nur an absolute Über-Songs gehen sollten, wie z.B. Waterloo Sunset, Jumpin Jack Flash oder God only knows.
    Songs wie Doctor Robert, I want to tell you oder Taxman hingegen sind zwar gut bis sehr gut ….aber 5 Sterne ???

    Ganz meine Meinung!

    --

    Wenn ich meinen Hund beleidigen will nenne ich ihn Mensch. (AS) „Weißt du, was ich manchmal denke? Es müsste immer Musik da sein. Bei allem was du machst. Und wenn's so richtig Scheiße ist, dann ist wenigstens noch die Musik da. Und an der Stelle, wo es am allerschönsten ist, da müsste die Platte springen und du hörst immer nur diesen einen Moment.“
    #2432067  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Das Album werte ich auf zu *****. Klar besser als der Schnitt der Einzelsongs:

    1. Taxman ****
    2. Eleanor Rigby *****
    3. I'm Only Sleeping *****
    4. Love You To ****1/2
    5. Here, There and Everywhere ****
    6. Yellow Submarine ****
    7. She Said She Said ****
    8. Good Day Sunshine ****
    9. And Your Bird Can Sing *****
    10. For No One ***1/2
    11. Dr. Robert ***
    12. I Want to Tell You *****
    13. Got to Get You into My Life ****
    14. Tomorrow Never Knows *****

    --

    Keep on Rocking!
    #2432069  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    hmm „For no one“ schlechter als „I want to tell you“ !!
    Kann ich nun gar nich nachvollziehen.

    --

    #2432071  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Originally posted by Realman@14 Dec 2004, 23:59

    Ich persönlich finde nämlich das gerade 5 Sterne nur an absolute Über-Songs gehen sollten, wie z.B. Waterloo Sunset, Jumpin Jack Flash oder God only knows.
    Songs wie Doctor Robert, I want to tell you oder Taxman hingegen sind zwar gut bis sehr gut ….aber 5 Sterne ???

    Jeder der von Dir aufgezählten drei Songs von Revolver kann mit Waterloo Sunset, Jumpin Jack Flash oder God only knows ( die ich im übrigen auch sehr schätze) mithalten.

    Beurteile das Album aus seiner Zeit heraus. Und berücksichtige den Quantensprung im Songwriting und Sound im Vergleich zum Vorgängeralbum. Wie die Beatles damals Ihr Interesse für Psychedelia und Drogen in die Musik haben einfliessen lassen, ist einfach faszinierend.

    Für mich ist Revolver ein Gesamtkunstwerk. Das tolle Cover tut sein übriges.

    --

    #2432073  | PERMALINK

    sommer
    Moderator

    Registriert seit: 10.10.2004

    Beiträge: 8,216

    Originally posted by Jan Wölfer@10 Dec 2004, 10:06
    Mir fällt auf, dass viele von Euch I want to tell nicht so gut wie den Rest finden. Verstehe ich nicht, ist ein wunderbarer Popsong, der die 66er Psychedelic zwar nicht bannerhaft vor sich herträgt aber trotzdem atmet. Außerdem liebe ich den Anfang mit dem Riff, der Snare die reinhaut und dem Bass der dann einsteigt – ganz toll!

    Genau meine Meinung. Vor allem das was du zum Thema Psychedelic gesagt hast. Dieser Song ist echt wunderschön.

    --

    #2432075  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    Beurteile das Album aus seiner Zeit heraus. Und berücksichtige den Quantensprung im Songwriting und Sound im Vergleich zum Vorgängeralbum. Wie die Beatles damals Ihr Interesse für Psychedelia und Drogen in die Musik haben einfliessen lassen, ist einfach faszinierend.

    Das mag ja alles sein, aber wenn ich ganz nüchtern nur die einzelnen Songs betrachte, dann tue ich mich sehr schwer damit, Liedern wie „I want to tell you“ oder „Doctor Robert“ die ABSOLUTE HÖCHSTWERTUNG zukommen zulassen.

    Revolver ist ein einzigartiges Gesamtkunstwerk, keine Frage, aber wenn ich solche Songs wie z.B. die beiden oben genannten mit 5 Sternen bewerte, dann komme ich auf fast jedem großen Album zu sieben bis acht 5 Sterne Songs.
    Und das kann ja nun nicht Sinn der Sache sein.
    Ich bleibe dabei…***** sollte nur den absoluten Überperlen vorbehalten sein.
    Erstens sind **** bis ****1/2 ja auch noch super Bewertungen und zweitens würden bei einer solch großzügigen Bewertung die Relationen verwischt werden.

    Wenn ich I want to tell you schon 5 Sterne gebe, wieviel gebe ich dann Penny Lane oder A day in the Life……8 Sterne ????!!!!

    --

    #2432077  | PERMALINK

    melodynelson
    L'Homme à tête de chou

    Registriert seit: 01.03.2004

    Beiträge: 5,997

    Ich persönlich finde nämlich das gerade 5 Sterne nur an absolute Über-Songs gehen sollten, wie z.B. Waterloo Sunset, Jumpin Jack Flash oder God only knows.

    Deine Kriterien sind natürlich auch ein wenig hart. Für solche 'Übersongs' haben manche Leute im Forum die Wertung *****+ bzw. ***** eingeführt.

    Obwohl: 'For No One', 'Here, The And Everywhere', 'Tomorrow Never Knows', 'Eleanor Rigby' 'Got To Get You Into My Life' sind doch auch sehr, sehr stark, oder ?

    --

    #2432079  | PERMALINK

    realman

    Registriert seit: 06.03.2004

    Beiträge: 3,594

    Obwohl: 'For No One', 'Here, The And Everywhere', 'Tomorrow Never Knows', 'Eleanor Rigby' 'Got To Get You Into My Life' sind doch auch sehr, sehr stark, oder ?

    Diese Songs sind in der Tat sehr stark und die ersten 4 dieser Songs habe ich ja auch mit fünf Sternen bedacht.
    Man sollte aber nicht in die Versuchung geraten jeden überdurschnittlichen Song gleich mit nem 5er zu prämieren, nur weil er von den Beatles ist.
    Doctor Robert oder I want to tell you sind nunmal ganz nette Songs, spielen aber doch beileibe nicht in der selben Liga wie z.B. A day in the Life, Happiness is a warm gun oder We can work it out.
    Irgendwo sollten halt die Relationen gewahrt bleiben, ansonsten könnte ich ja fast jedes gute Album mit 5ern überschütten.

    --

    #2432081  | PERMALINK

    amadeus

    Registriert seit: 04.12.2003

    Beiträge: 10,738

    Originally posted by Realman@15 Dec 2004, 17:05
    hmm „For no one“ schlechter als „I want to tell you“ !!
    Kann ich nun gar nich nachvollziehen.

    Bei mir ist das umgekehrt. „I want to tell you“ find ich Klasse und ich kann nicht verstehen, wieso du ihn ständig als Negativbeispiel bringst. Super Pop-Song, wie mir auf der Concert for George DVD nochmal klar wurde. Zwar nicht sehr anspruchsvoll, aber absolut genial gemacht. Läuft mir jedenfalls voll rein.

    --

    Keep on Rocking!
    #2432083  | PERMALINK

    pipe-bowl
    Moderator
    Cookie Pusher

    Registriert seit: 17.10.2003

    Beiträge: 63,224

    Originally posted by Bungalow Bill@18 Oct 2004, 13:11
    das beste album was je das licht der welt erblickte

    auf den Punkt gebracht. im einzelnen:

    Taxman *****
    Eleanor Rigby *****
    I'm only sleeping *****
    Love you to ****
    Here, there and everywhere *****
    Yellow submarine ****1/2
    She said she said *****
    Good day sunshine ****1/2
    And your bird can sing *****
    For no one *****
    Doctor Robert ****1/2
    I want to tell you ****1/2
    Got to get you into my life *****
    Tomorrow never knows *****

    ***** natürlich

    die Beatles an einem entscheidenden Wendepunkt ihrer Karriere mit ihrem definitiven Album und der zu der Zeit größtmöglichen stilistischen Vielfalt.

    --

    there's room at the top they are telling you still but first you must learn how to smile as you kill
    #2432085  | PERMALINK

    martin-3862

    Registriert seit: 02.11.2005

    Beiträge: 9,392

    01. Taxman *****
    02. Eleanor Rigby *****
    03. I’m Only Sleeping *****
    04. Love You To ***
    05. Here, There And Everywhere *****
    06. Yellow Submarine *****
    07. She Said She Said ****1/2
    08. Good Day Sunshine ****1/2
    09. And Your Bird Can Sing *****
    10. For No One ****1/2
    11. Doctor Robert ****1/2
    12. I Want To LoveYou ****
    13. Got To Get You Into My Life ****
    14. Tomorrow Never Knows *****

    Insgesamt: *****
    Mein 2. liebstes Beatleswerk ;)

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 31 bis 45 (von insgesamt 548)

Schlagwörter: , ,

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.