Tauschzirkel – Modern Sounds

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 143)
  • Autor
    Beiträge
  • #5379337  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Bei mir schon, aber nix von Delaymaster d. ;-) (Danke Magnetic!)

    --

    You can't fool the flat man!
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #5379339  | PERMALINK

    themagneticfield

    Registriert seit: 25.04.2003

    Beiträge: 33,312

    also Dagos Mix würde mich ja auch interessieren

    Bitte BJ

    --

    "Man kann nicht verhindern, dass man verletzt wird, aber man kann mitbestimmen von wem. Was berührt, das bleibt!
    #5379341  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    ich stehe darüber. das macht mir gar nix. ich beachte euch einfach nicht…

    (jaaahaa! ist wirklich in der endphase! und er WIRD so geil!)

    --

    #5379343  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    das gibt mir zeit rossis compi noch durchzunudeln.

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5379345  | PERMALINK

    lengsfeld

    Registriert seit: 30.07.2005

    Beiträge: 1,091

    Aus dem „Last Song irgendwas“-Thread:

    Herr RossiIch hoffe sehr, dass es hier noch weitergeht, aber bevor der TZ tatsächlich startet, möchte ich mich an dieser Stelle abmelden. Ich merke beim TZ Modern Sounds, dass da doch einiges an Zeit drin steckt, wenn man es richtig machen will, deswegen konzentriere ich mich lieber darauf.

    Herrn Rossis Schlußfolgerung finde ich ausgesprochen nachvollziehbar und lobenswert.
    Die Teilnahme an einem TZ beschränkt sich eben nicht nur auf das CD-Erhalten alleine. Was mich unmittelbar zu Clau führt.
    Clau, mich ärgert Deine konsequente Nichtteilnahme. Ebenso kann ich nicht nachvollziehen, warum Du es nicht für nötig hältst, dazu hier in irgendeiner Weise Stellung zu beziehen.
    Die Unmutsäußerungen aus dem anderen TZ lasse ich mal außen vor, aber vielleicht wäre es auch für Dich passender, Dich auf einen TZ zu konzentrieren.
    Vielleicht bin ich aber auch der einzige, dem dies aufstößt. Da ich persönliche Sichtweisen gegenüber einer Mehrheit zurückstellen kann, wäre ich über eine Einschätzung anderer Teilnehmer bezüglich Claus Handlungsmuster (bzw. dem Gegenteil dessen) innerhalb dieses TZs dankbar.

    --

    #5379347  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,914

    Wie ich schon Dago per PN schrieb: Ich hab das Gefühl mich etwas zu verzetteln mit den vielen Angeboten im Forum. Mir macht dieser TZ sehr viel Spaß, mit zweien würde es anstrengend. Ich würde es auch begrüßen, wenn sich möglichst jeder zu allen Kompilationen äußert. Dass es im Zeitplan immer zu kleineren Verzögerungen kommen wird, ist klar, wir sind halt alle perfektionistisch und basteln lange rum an unseren CDs. Aber irgendwann muss man halt den Sack zumachen, die anderen sollen schließlich auch ein bißchen was zu meckern haben.

    --

    #5379349  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    wie ich Herrn Rossi schon per PN schrieb: im fall von „last song irgendwas“ kann ich Claus passivität als alibi nutzen, nicht selbst aktiv werden zu müssen, und mich deshalb auf diesen tauschzirkel konzentrieren zu können. finde ich in dem fall also prima.

    ansonsten kann ich deine unmutsbekundungen vollstens verstehen und bin deiner meinung. feedback sollte sein, egal welcher art.

    --

    #5379351  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Banana JoeIch würde fast sagen, es macht eher eine Maximalteilnehmerzahl Sinn, da es doch einiges an Energie kostet, die einzelnen TZ-Beiträge zu besprechen.

    Ich zitiere einfach mal etwas, was ich schon vor Beginn des TZs gepostet hatte… Ich nehme den TZ recht ernst und bemühe mich zeitnah ein würdiges Feedback zu jedem der Beiträge zu geben. Gleiches erwarte ich dann natürlich auch von jedem anderen Teilnehmer. Das es Verzögerungen gibt, so what, das ist – wenn man es dann kurz ankündigt – überhaupt Problem (und dagos Verzögerung war bei mir eh schon eingeplant, hihi). Und Clau, da ich Dich sonst immer als fleißigen Schreiber kenne, gehe ich davon aus, dass irgendetwas anderes Dich gerade so einspannt, dass Du nicht zur Kommentierung kommst. Das ist ja vollkommen in Ordnung, denn es gibt ja schließlich noch ein wichtigeres Leben neben dem Forum da draußen. Aber ein kurzes Feedback, dass Du gerade mit den Stones tourst, dass Du mit Pete Doherty neue Songs einspielst, oder dass Du einfach gerade aus privaten Gründen keine Zeit hast, würde ich mir schon wünschen.

    --

    You can't fool the flat man!
    #5379353  | PERMALINK

    malibu

    Registriert seit: 12.12.2005

    Beiträge: 3,280

    Auch ich fände es gut, wenn wenigstens eine kurze Erklärung kommen würde, warum sich Sachen verzögern. Bei Dagoberts CD hatte allein das schon Unterhaltungswert und machte neugierig.

    Es war zumindest mir klar, dass der anfängliche Zeitplan nicht eingehalten würde. Es ist aber schade, wenn so ein TZ ganz einschläft. Beim letzten bestand zumindest die Gefahr und es gab wohl einige, bei es wirklich so war, dass nach ein, zwei Besprechungen Schluss war.
    Für den Ersteller einer CD ist es echt blöd, wenn keine oder nur vereinzelt Rückmeldung erfolgt. (Ich Romantiker warte immer noch auf die letzten Besprechungen meines letzten TZ.. :-))

    Ein kurzes Statement von Clau fände ich ganz schön, erklärt wahrscheinlich auch vieles.

    --

    #5379355  | PERMALINK

    Anonym
    Inaktiv

    Registriert seit: 01.01.1970

    Beiträge: 0

    Ich bin für einen neuen Terminplan.

    Da clau ja auch im Nachbarzirkel mit sener CD an der Reihe ist, sollte man ihn hier mal weiter nach hinten stellen.
    Lengsfeld könnte ja hier in 14 Tagen weitermachen (auf den Beitrag bin ich eh sehr gespannt).

    Dagoberts Beitrag ist mittlerweile da und auch toll und einmal ist keinmal, aber eingehaltene Termine haben auch was für sich.

    --

    #5379357  | PERMALINK

    flatted-fifth
    Moderator

    Registriert seit: 02.09.2003

    Beiträge: 6,027

    Ohne drängeln zu wollen, wie (und wann) geht es weiter? Lengsfeld, mach mal ne Ansage.

    --

    You can't fool the flat man!
    #5379359  | PERMALINK

    oldboy

    Registriert seit: 12.10.2004

    Beiträge: 7,593

    Ich wähle übrigens das dagoberteske Verfahren. After the goldrush von Neil Young ist ein schrecklich doof überschätztes Album. Bin zu früh wach. Banana, ich hab ja noch nicht mal den dago Beitrag obeelysiert!

    --

    sent via personal computer - bitte entschuldigen sie eventuelle INSZENIERUNGEN
    #5379361  | PERMALINK

    herr-rossi
    Moderator
    -

    Registriert seit: 15.05.2005

    Beiträge: 80,914

    Vielleicht sollten wir erstmal Dagos Beitrag würdigen. Ich hab ihn schon mehrfach gehört, brauche aber noch ein bißchen, um was dazu zu schreiben.

    --

    #5379363  | PERMALINK

    lengsfeld

    Registriert seit: 30.07.2005

    Beiträge: 1,091

    Banana JoeOhne drängeln zu wollen, wie (und wann) geht es weiter? Lengsfeld, mach mal ne Ansage.

    Wie? Was? Ich? Ne Ansage?
    Clau steht als Nächster auf der Liste. Entweder macht er eine Ansage oder Ihr.

    Werde mich nachher mal schriftlich an den Dagostyle wagen, aber stimmt, der hat grundsätzlich noch Aufmerksamkeit verdient!
    In welchem Zusammenhang „After the Goldrush“ hier zur Disposition steht, verstehe ich nicht, es ist aber KEIEENEEESSFALLS überschätzt!!

    Mal was anderes: Keksofen soll jetzt „YellowRain“ heißen. Keksofen, hast Du denn irgendeinen von uns diesbezüglich zu Rate gezogen?? Ich glaube nicht!! Wo kann man eine Petition gegen überhastete Nicknamen-Wechsel einreichen? „Keksofen“ hat mir als Name wirklich ausgezeichnet gefallen und ich kann mich definitiv nicht einfach so mit dieser Änderung abfinden.

    --

    #5379365  | PERMALINK

    dagobert

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 8,566

    hiermit eröffne ich die erste sitzung des offiziellen keksofen fanclubs:

    sitzungspunkt 1: was gibts an keksofen auszusetzen?

    sitzungspunkt 2: wie verzweifelt muss man sein, sich ernsthaft „YellowRain“ nennen zu wollen und warum haben wir davon nichts mitbekommen?

    sitzungspunkt 2,5/10: wie überschätzt ist „after the goldrush“ wirklich?

    vorschlag für
    sitzungspunkt 3: wann benennen wir uns um in „YellowRain fanclub“?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 143)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.