Supertramp – Crime Of The Century

Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 127)
  • Autor
    Beiträge
  • #10561902  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,815

    onkel-tomI    … Nur „Dreamer“ und „If Everyone …“liegen bei mir umgekehrt.

    Klar. „Dreamer“ ist schon ein klein wenig affig und oberflächlich (****). Dagegen liegt „If everyone…“ spürbar vorne.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10561996  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,191

    School ***** (1)
    Bloody Well Right ***** (5)
    Hide In Your Shell ***** (4)
    Asylum **** (7)
    Dreamer ***1/2 (8)
    Rudy ***** (3)
    If Everyone Was Listening ****1/2 (6)
    Crime Of The Century ***** (2)

    Gesamt *****

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10562016  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,815

    Also was für ein Album, nicht!?? :bye:

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #10562018  | PERMALINK

    onkel-tom

    Registriert seit: 23.02.2007

    Beiträge: 39,191

    Klare Nummer 1. Da kommt nix anderes von der Band heran.

    --

    Gewinnen ist nicht alles, gewinnen ist das einzige.
    #10562114  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    onkel-tomKlare Nummer 1. Da kommt nix anderes von der Band heran.

    +1

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10562116  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,815

    sokrates

    onkel-tomKlare Nummer 1. Da kommt nix anderes von der Band heran.

    +1

    Es kommt selten vor, dass der Konsens darüber sooo eklatant massiv ist. Das kommt der Wahrheit näher. B-)

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #10562120  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,359

    beatgenroll

    sokrates

    onkel-tomKlare Nummer 1. Da kommt nix anderes von der Band heran.

    +1

    Es kommt selten vor, dass der Konsens darüber sooo eklatant massiv ist. Das kommt der Wahrheit näher.

    Ich kann euch versichern, ihr liegt vollkommen richtig.  :good:

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #10562122  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    beatgenroll

    sokrates

    onkel-tomKlare Nummer 1. Da kommt nix anderes von der Band heran.

    +1

    Es kommt selten vor, dass der Konsens darüber sooo eklatant massiv ist. Das kommt der Wahrheit näher.

    Hier liegt wohl der begünstigende Faktor vor, dass die Band einen klaren Schaffenshöhepunkt hat. Bei Pink Floyd oder den Beatles wäre der schon wesentlich schwerer einzugrenzen. Und schwupps – hast Du endlose Debatten.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10562124  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,359

    Bei den Beatles debattiere ich gar nicht lange herum – das beste Album ist das sogenannte Weiße.

    Damit ist die Messe gelesen.

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #10562126  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    mozzaBei den Beatles debattiere ich gar nicht lange herum – das beste Album ist das sogenannte Weiße.
    Damit ist die Messe gelesen.

    Ja, für Dich. Andere lesen eine andere Messe. Das meinte ich ja gerade. Die Beatles haben über Jahre mehrere exzellente Platten gemacht, Supertramp eben nicht.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10562130  | PERMALINK

    klausk

    Registriert seit: 17.05.2008

    Beiträge: 15,412

    beatgenroll

    sokrates

    onkel-tomKlare Nummer 1. Da kommt nix anderes von der Band heran.

    +1

    Es kommt selten vor, dass der Konsens darüber sooo eklatant massiv ist. Das kommt der Wahrheit näher.

    Auch deswegen erstaunlich, da das Album doch 3 von 8 Titel mit unterschiedlich abgeschwächter Wertung aufweist (also kleiner als *****: Asylum, Dreamer und If Everyone …

    --

    There is a green hill far away I'm going back there one fine day. I am free because I am the soul bird
    #10562132  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 72,359

    sokrates

    mozzaBei den Beatles debattiere ich gar nicht lange herum – das beste Album ist das sogenannte Weiße. Damit ist die Messe gelesen.

    Ja, für Dich. Andere lesen eine andere Messe. Das meinte ich ja gerade. Die Beatles haben über Jahre mehrere exzellente Platten gemacht, Supertramp eben nicht.

    Welches Album ist denn dein Beatles-Fave?

    --

    young, hot, sophisticated bitches with an attitude
    #10562136  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    mozza

    sokrates

    mozzaBei den Beatles debattiere ich gar nicht lange herum – das beste Album ist das sogenannte Weiße. Damit ist die Messe gelesen.

    Ja, für Dich. Andere lesen eine andere Messe. Das meinte ich ja gerade. Die Beatles haben über Jahre mehrere exzellente Platten gemacht, Supertramp eben nicht.

    Welches Album ist denn dein Beatles-Fave?

    Auch das weiße. :-) Off-topic-Mode aus.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
    #10562144  | PERMALINK

    beatgenroll

    Registriert seit: 21.06.2016

    Beiträge: 32,815

    sokrates    Hier liegt wohl der begünstigende Faktor vor, dass die Band einen klaren Schaffenshöhepunkt hat. Bei Pink Floyd oder den Beatles wäre der schon wesentlich schwerer einzugrenzen. Und schwupps – hast Du endlose Debatten.

    Sowas gibt es schon des Öfteren. Siehe nur Beach, Boys, The Who, Queen,  Yes, Wishbone Ash, King Crimson, Eagles, R.E.M.

    Zumeist gehen aber bei den meisten Bands/Künstlern die Lieblinge schwer durcheinander. Aber das ist eigentlich auf allen Gebieten so.

     

    --

    Jokerman. Jetzt schon 68 Jahre Rock 'n' Roll
    #10562150  | PERMALINK

    sokrates
    Bound By Beauty

    Registriert seit: 18.01.2003

    Beiträge: 17,812

    beatgenroll

    sokrates Hier liegt wohl der begünstigende Faktor vor, dass die Band einen klaren Schaffenshöhepunkt hat. Bei Pink Floyd oder den Beatles wäre der schon wesentlich schwerer einzugrenzen. Und schwupps – hast Du endlose Debatten.

    Sowas gibt es schon des Öfteren. Siehe nur Beach, Boys, The Who, Queen, Yes, Wishbone Ash, King Crimson, Eagles, R.E.M.
    Zumeist gehen aber bei den meisten Bands/Künstlern die Lieblinge schwer durcheinander. Aber das ist eigentlich auf allen Gebieten so.

    In der letzten Aussage sehe ich einen Widerspruch zu Deiner „Wahrheit“: Wenn es so beliebig wäre, könnte es die ja nicht geben.

    --

    „Weniger, aber besser.“ D. Rams
Ansicht von 15 Beiträgen - 91 bis 105 (von insgesamt 127)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.