ROLLING STONE Juni 2012

Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 98)
  • Autor
    Beiträge
  • #8400607  | PERMALINK

    rob-fleming

    Registriert seit: 08.12.2008

    Beiträge: 12,826

    Jetzt hatte ich mich auf ein paar gemütliche freie Tage inklusive Sonnenliege, kalten Getränken und Rolling Stone eingerichtet, aber daraus wird wohl nichts. Die Liege und passende Getränke stehen zwar bereit, aber der RS lag auch heute noch nicht im Briefkasten. Ärgerlich!

    --

    Living Well Is The Best Revenge.
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #8400609  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,941

    sparchGeht mir genauso. Ich frage mich nach wie vor, warum nicht einfach das Cover des US-Stone verwendet wurde. MCA hätte es verdient gehabt.

    A propos MCA – irgendwer postete in diesem Thread, ich meine es war Rob, dass ein Artikel über Adam angekündigt sei, worauf er sich freue. Da gibt es also in der vorliegenden Realität einen Nachruf, bestehend aus einem schönen Beastie Boys-Foto plus viereinhalb Sätzen … das ist verdammt ärmlich! Von daher wäre MCA auf dem Cover ja schon echte Irreführung :lol: !

    --

    Say yes, at least say hello.
    #8400611  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,717

    Lucy JordanDa gibt es also in der vorliegenden Realität einen Nachruf, bestehend aus einem schönen Beastie Boys-Foto plus viereinhalb Sätzen … das ist verdammt ärmlich! Von daher wäre MCA auf dem Cover ja schon echte Irreführung :lol: !

    Ich habe gerade erst das Heft aus dem Briefkasten gefischt, das ist in der Tat lächerlich und auch ärgerlich.

    --

    Totale Zerstörung!
    #8400613  | PERMALINK

    slow-train

    Registriert seit: 25.09.2008

    Beiträge: 2,080

    Zeno CosiniBisher hats nur zu nem Blick aufs Cover gereicht.
    „Der Urknall des Rock“….wer denkt sich nur so einen absoluten Schwachsinn aus?

    Gut ist das sicher nicht, aber ich gehe davon aus, dass man in den 60s den Urknall (Big Bang) suchen wollte, wenn man 2005 den „Bigger Bang“ geliefert bekommen hat.

    --

    #8400615  | PERMALINK

    sebastian-zabel
    Keymaster

    Registriert seit: 11.05.2012

    Beiträge: 64

    Lucy JordanA propos MCA – irgendwer postete in diesem Thread, ich meine es war Rob, dass ein Artikel über Adam angekündigt sei, worauf er sich freue. Da gibt es also in der vorliegenden Realität einen Nachruf, bestehend aus einem schönen Beastie Boys-Foto plus viereinhalb Sätzen … das ist verdammt ärmlich! Von daher wäre MCA auf dem Cover ja schon echte Irreführung :lol: !

    Adam Yauch ist natürlich nicht auf dem Cover erwähnt. überhaupt kam die Todesnachricht knapp vor Redaktionsschluss, so dass wir froh sind, zumindest ein schönes Foto im Blatt zu haben. Ein würdiger Nachruf (von Arne Willander) findet sich online.

    --

    #8400617  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,941

    Sebastian ZabelAdam Yauch ist natürlich nicht auf dem Cover erwähnt. überhaupt kam die Todesnachricht knapp vor Redaktionsschluss, so dass wir froh sind, zumindest ein schönes Foto im Blatt zu haben. Ein würdiger Nachruf (von Arne Willander) findet sich online.

    Das Foto ist wirklich schön, der Nachruf auch – und der Hinweis auf Adam Yauch war auch nur online. Das ist schon klar, und ich dachte mir auch, dass Drucktermin und der Tod von MCA terminlich zu eng beisammen lagen. Von daher war es auch klar, dass das Cover des amerikanischen Stone nicht gepasst hätte. Es wäre nur einfach schön, wenn das nächste Heft nicht voll mit Nachrufen auf Donna Summer und Robin Gibb sein wird … sondern vielleicht auch Adam noch ein klein wenig mehr Aufmerksamkeit bekommt. Wenn Leser denn wünschen dürfen :angel: …

    --

    Say yes, at least say hello.
    #8400619  | PERMALINK

    sparch
    MaggotBrain

    Registriert seit: 10.07.2002

    Beiträge: 34,717

    Wie wäre es mit einem Beastie Boys Special? Einerseits hätte es die Band schon lange verdient und andererseits könnte der RS damit mal wieder ein bisschen Mut beweisen.

    --

    Totale Zerstörung!
    #8400621  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,941

    sparchWie wäre es mit einem Beastie Boys Special? Einerseits hätte es die Band schon lange verdient und andererseits könnte der RS damit mal wieder ein bisschen Mut beweisen.

    :bier: ! Zumal es unvorstellbar erscheint, dass es die Band noch weiterhin geben wird …

    --

    Say yes, at least say hello.
    #8400623  | PERMALINK

    j-w
    Moderator
    maximum rhythm & blues

    Registriert seit: 09.07.2002

    Beiträge: 39,689

    sparchWie wäre es mit einem Beastie Boys Special? Einerseits hätte es die Band schon lange verdient und andererseits könnte der RS damit mal wieder ein bisschen Mut beweisen.

    Sehr gute Idee!

    --

    Staring at a grey sky, try to paint it blue - Teenage Blue
    #8400625  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,210

    Dann aber bitte nicht wieder vom aktuellen Mojo „abschreiben“.

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
    #8400627  | PERMALINK

    zeno-cosini

    Registriert seit: 23.04.2007

    Beiträge: 747

    Slow TrainGut ist das sicher nicht, aber ich gehe davon aus, dass man in den 60s den Urknall (Big Bang) suchen wollte, wenn man 2005 den „Bigger Bang“ geliefert bekommen hat.

    Wobei der „Bigger Bang“ im Vergleich zu den Anfängen ein kleines Knallfröschlein ist…

    Aber eigentlich affig ist die Idee, die Stones von 1962 seien der Urknall ausgerechnet des Rock gewesen…

    --

    #8400629  | PERMALINK

    lucy-jordan
    Metalmama

    Registriert seit: 26.11.2004

    Beiträge: 33,941

    Ein großes Kompliment an Birgit Fuss für den Patti-Smith-Artikel: Witzig und höchst informativ und completely Patti, und das alles in dieser Kürze! Das hat Klasse!

    --

    Say yes, at least say hello.
    #8400631  | PERMALINK

    piiijiii

    Registriert seit: 28.10.2010

    Beiträge: 593

    sparchWie wäre es mit einem Beastie Boys Special? Einerseits hätte es die Band schon lange verdient und andererseits könnte der RS damit mal wieder ein bisschen Mut beweisen.

    :laola0: :lala:

    Bitte … wird der RS aber wahrscheinlich nicht hinbekommen!

    Stones: :muede:

    --

    #8400633  | PERMALINK

    annamax

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 4,469

    Zur Rare Trax ‚Kick & Rush‘ … das hier hätte auch gepasst:
    http://www.hubertvongoisern.com/etc/rotzundwasser.html
    Ansonsten herzlichen Dank für die unterhaltsame Zusammenstellung!

    --

    I'm pretty good with the past. It's the present I can't understand.
    #8400635  | PERMALINK

    dennis-blandford
    Tied to the 90s

    Registriert seit: 12.07.2006

    Beiträge: 12,210

    Erstaunlich unpeinliche Fußballliederzusammenstellung, die sogar ohne den Teutonenstampf von „Fußball ist unser Leben“, die oberflächlichsten aller Völkerbetrachtungen von Michi Schanze, Peter Alexander oder „Holla-Hi u. Holla-Ho“ Udo Jürgens sowie dem bösen u. von Minderwertigkeitskomplexen getriebenen „Wo do you think you’re kidding, Jürgen Klinsman“ Britenspott auskommt . Die 7“ der „Die Liga der gewöhnlichen Gentleman“ ist danach sogar ein Pflichtkauf für alle Superpunk Veteranen u. mit „When Georgie died“ von Louis Philippe ist eine echte, mir bis dato unbekannte, Perle enthalten, deren Weiter-Recherche zu „Azure“ u. noch mehr Freuden führen.
    Auch sonst ein gutes Heft mit den Wurzeln der Stones, der längst überfälligen Nahaufnahme der sympathischen Wave Pictures u. wirklich nahhaften Albumbesprechungen. Dass „Viva Hate“, dessen Re-Release Anfang April 2012 gelinde gesagt „überflüssig“ war, Ende Mai nochmal ein Riesenplatz eingeräumt wird, auf dem Wilander dann auch noch verhältnismäßig Launiges ausbreitet u. dafür der „brave Onkel„ Ian Anderson, der seine beste Musik seit 1982 auch im April veröffentlichte, keine wirkliche Review bekommt hängt jetzt aber nicht damit zusammen, dass er nie so cool & fotogen war wie Springsteen oder all die anderen Dauercoverhelden eurer Gunst, oder?

    --

    "And everything I know is what I need to know and everything I do's been done before."
Ansicht von 15 Beiträgen - 76 bis 90 (von insgesamt 98)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.