NoBusiness Records

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 119)
  • Autor
    Beiträge
  • #7821017  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,720

    Die neue Howard Riley 6CD-Box klingt verlockend:
    http://nobusinessrecords.com/NBCD21-26.php

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #7821019  | PERMALINK

    nail75

    Registriert seit: 16.10.2006

    Beiträge: 42,587

    Aber irgendwie auch etwas viel. Ich habe ein halbes Dutzend Soloaufnahmen und wundere mich, wie viel mehr ich noch brauche…Andererseits ist der Preis echt ok!

    --

    Ohne Musik ist alles Leben ein Irrtum.
    #7821021  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,720

    Geht mir genauso…

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #7821023  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,999

    Soeben sind drei neue Alben erschienen:

    Billy Bang’s Survival Ensemble “Black Man’s Blues / New York Collage”
    TARFALA TRIO. Mats Gustafsson, Barry Guy, Raymond Strid “SYZYGY”
    RED trio + John Butcher “Empire”

    Näheres unter http://nobusinessrecords.com/

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7821025  | PERMALINK

    monoton

    Registriert seit: 07.02.2010

    Beiträge: 1,018

    Für mich hört sich hier das Billy Bang‘s Survival Ensemble besonders interessant an.
    Veröffentlicht werden die neuen Alben aber (laut der mir zugeschickten Mail) erst Anfang Juli.

    „This is a pre-order. The vinyls are planned to be ready at the begining of July.“

    --

    #7821027  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,999

    Du hast Recht, monoton. Die Lieferung erfolgt tatsächlich erst Anfang Juli. Mich interessiert vor allem die Gustafsson Trio.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7821029  | PERMALINK

    gypsy-tail-wind
    Moderator
    Biomasse

    Registriert seit: 25.01.2010

    Beiträge: 51,720

    Bang sieht grossartig aus!
    Werde wohl die 2CD-Ausgabe kaufen, auf der auch das Anima-Album „New York Collage“ enthalten ist.

    --

    "Don't play what the public want. You play what you want and let the public pick up on what you doin' -- even if it take them fifteen, twenty years." (Thelonious Monk) | Meine Sendungen auf Radio StoneFM: gypsy goes jazz, #106: Gary Peacock in Japan - 15.10., 22:00; #107 – Miles & More #1 – 10.11.2020, 22:00 ; #108 – Miles & More #2 – 19.11.2020, 22:00; Slow Drive to South Africa, #6: tba | No Problem Saloon, #21: Klassikstunde: Beethoven? Beethoven! - 10.10., 22:30; #22: Quarantine Music -22.10., 22:00
    #7821031  | PERMALINK

    monoton

    Registriert seit: 07.02.2010

    Beiträge: 1,018

    Von Gustafsson habe ich leider noch gar nichts. Werde wohl das nächste Mal „Sinners, Rather Than Saints“ mitbestellen.

    @ gypsy
    Du hast Recht. Die 2 CD Version bietet natürlich mehr musikalischen Inhalt. Mist, was mach ich denn jetzt? Beides kaufen? Hilfe..

    --

    #7821033  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,999

    Von „New York Collage“ suche ich noch ein Original, so dass ich die 2CD nicht benötige. Auf den direkten Vergleich beider Aufnahmen bin ich gespannt.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7821035  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,999

    monotonVon Gustafsson habe ich leider noch gar nichts. Werde wohl das nächste Mal „Sinners, Rather Than Saints“ mitbestellen.

    Gustafsson ist besonders Live ein Erlebnis und „Sinners“ halte ich für einen sehr gelungenen Einstieg.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7821037  | PERMALINK

    monoton

    Registriert seit: 07.02.2010

    Beiträge: 1,018

    atom Auf den direkten Vergleich beider Aufnahmen bin ich gespannt.

    Wie meinst Du das? Den akustischen Vergleich von LP zu CD von „Black Man’s Blues“ von nobusiness? Oder den inhaltlichen Vergleich vom original Vinyl zur 2. CD „New York Collage“?

    --

    #7821039  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,999

    Ich meinte den musikalischen Vergleich zwischen dem ’78er Album „New York Collage“ und der neuen LP „Black Man’s Blues“, da sie ja zeitlich sehr nah beieinander liegen.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7821041  | PERMALINK

    monoton

    Registriert seit: 07.02.2010

    Beiträge: 1,018

    Verstehe.
    Dann viel Glück beim diggen! (bei groove collector will man 159,18 €)

    Vielleicht sollte man Danas bitten, von der „New York Collage“ auch eine LP zu pressen.

    --

    #7821043  | PERMALINK

    atom
    Moderator

    Registriert seit: 10.09.2003

    Beiträge: 17,999

    atomDu hast Recht, monoton. Die Lieferung erfolgt tatsächlich erst Anfang Juli.

    Die drei Neuheiten sind nun seit dieser Woche endlich verfügbar.

    --

    Hey man, why don't we make a tune... just playin' the melody, not play the solos...
    #7821045  | PERMALINK

    monoton

    Registriert seit: 07.02.2010

    Beiträge: 1,018

    „Black Man’s Blues“ fasziniert mich seit gut einer Woche jeden Tag aufs neue.

    Die Wucht der Improvisation, der Wechsel von Rhythmus, von Intensität, der Art der Darbietung; freieste Improvisation, dann wieder spoken poetry; manchmal erinnert es an das „Art Ensemble of Chicago“. Aber es wirkt abgeklärter als das „Ensemble“ zu seiner Hochzeit. Weniger Spielerei und Sinnsuche, sondern ernüchtert. „Black Man’s Blues“ ist in der Realtität angekommen, die Interpretationen sind frei, aber trotzdem auf den Punkt gebracht.

    Auf der Rückseite ist zu lesen, dass es am 29.Mai.1977 in Solidarität zu Soweto aufgenommen wurde. Diese Wut und Entschlossenheit, die Empörung, die Solidarität der schwarzen Gemeinde ist in jedem Ton zu hören. Beeindruckend.

    Ich hatte Danas in einer Mail gebeten auch „New York Collage“ auf Vinyl (wieder) zu veröffentlichen. Wenn er noch ein paar Mails mehr dazu bekommt, überlegt er es sich vielleicht.

    monotonVon Gustafsson habe ich leider noch gar nichts. Werde wohl das nächste Mal „Sinners, Rather Than Saints“ mitbestellen.

    Ach so, diese Aussage bezog sich natürlich nur auf NoBusiness Records. Von Mats Gustafsson habe ich sonst schon so einiges, bspw. mit Brötzmann, Paal Nilssen-Love, Drake etc., man kommt bei aktuelleren Free Jazz Veröffentlichungen ja kaum um den fleißigen Schweden herum.

    Außerdem sollte man eigentlich NoBusiness komplett zu Hause haben, bei mir klaffen leider noch ein paar Lücken, bspw. die Gustafsson Veröffentlichungen.

    Wie ist denn das Tarfala Trio?

    --

Ansicht von 15 Beiträgen - 16 bis 30 (von insgesamt 119)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.