Nick Cave

Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 386)
  • Autor
    Beiträge
  • #10901839  | PERMALINK

    hurley

    Registriert seit: 20.04.2019

    Beiträge: 25

    Yai! Schöne Pitchfork Rezi.

    --

    Highlights von Rolling-Stone.de
    Werbung
    #10909935  | PERMALINK

    fifteenjugglers
    war mit Benno Fürmann in Afghanistan

    Registriert seit: 08.07.2002

    Beiträge: 10,698

    How much time do you spend answering those questions?
    ;-)

    --

    "Don't reach out for me," she said "Can't you see I'm drownin' too?"
    #10909955  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 16,188

    sehr schön :-)
    RHFs #65 ist auch sehr lesenswert.

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10909965  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 54,405

    In der Tat!

    Couldn’t have said it better.

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
    #10909967  | PERMALINK

    shanks
    Muscle and Hate

    Registriert seit: 08.02.2009

    Beiträge: 12,792

    „Ghosteen“ ist aber trotzdem nicht soo super.

    --

    Hold on a second, Sufjan Stevens just texted me right now.
    #10910709  | PERMALINK

    wenzel
    Teilnehmer

    Registriert seit: 25.01.2008

    Beiträge: 4,099

    Ghosteen ist nur auf Platz 54 in die deutschen Charts eingestiegen und in der zweiten Woche ganz aus den Top 100 verschwunden. Merkwürdig, die letzten vier Alben waren alle in den Top 10.

    --

    #10910717  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,193

    Ganz einfach: Die Platte ist Mist. Heute komplett durchgehört  – der Hinweis auf Vangelis war schon erschreckend und doch er stimmt.  Boah ist das schlimm. Das ist doch kompletter Käse – allein schon der 1.Song mit diesem Vangelis Synth im Hintergrund und dem Gejammer  – Nicht auszuhalten! Immer die gleichen Piano Moll Anfänge und dann der Cave Einsatz – das ist doch sowas von ausgelutscht.  :negative:

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10910719  | PERMALINK

    jetstream

    Registriert seit: 12.10.2012

    Beiträge: 327

    wenzelGhosteen ist nur auf Platz 54 in die deutschen Charts eingestiegen und in der zweiten Woche ganz aus den Top 100 verschwunden. Merkwürdig, die letzten vier Alben waren alle in den Top 10.

     
    Ghosteen ist bisher nur digital erhätlich. Die letzten Alben waren alle gleichzeitig physisch und digital veröffentlicht worden.

    --

    #10910727  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,438

    Naja, nichts an dem Album ist charttauglich. Die unglückliche Veröffentlichungspolitik ist da noch der kleinste Faktor. Wer gewillt ist, sich auf die Thematik der Platte konzentriert unterm Kopfhörer einzulassen, wird Großes entdecken, das aber nur schwer aushalten können. Alle anderen, tja, verbuchen das gleich gleich nach den ersten Tönen unter „Gejammer“ und klinken sich aus. Pech. Aber Chartbreaker wird man so nicht und will das garantiert auch nicht werden.

    zuletzt geändert von bullitt

    --

    #10910751  | PERMALINK

    doc-f
    Manichäer

    Registriert seit: 26.08.2006

    Beiträge: 3,889

    john-the-relevatorGanz einfach: Die Platte ist Mist. Heute komplett durchgehört – der Hinweis auf Vangelis war schon erschreckend und doch er stimmt. Boah ist das schlimm. Das ist doch kompletter Käse – allein schon der 1.Song mit diesem Vangelis Synth im Hintergrund und dem Gejammer – Nicht auszuhalten! Immer die gleichen Piano Moll Anfänge und dann der Cave Einsatz – das ist doch sowas von ausgelutscht.

    Ghosteen ist ein überragendes Album. Ein absolutes Wunderwerk mit fast spiritueller Ausstrahlung. Aber es braucht ein wenig Zeit. Wenn man nur ein- oder zweimal reinhört, kann das nichts werden. Wenn Du die nicht hast, tut es mir leid für Dich. Im Uncut, der gerade erschienen ist, übrigens „Album des Monats“ mit 9/10 Punkten und das vollauf berechtigt.

    @bullitt hat im Prinzip das gleiche geschrieben, nur mit anderen Worten.

    zuletzt geändert von doc-f

    --

    My advice is, don't spend money on therapy. Spend it in a record store. (Wim Wenders)
    #10910809  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,193

    bullittNaja, nichts an dem Album ist charttauglich. Die unglückliche Veröffentlichungspolitik ist da noch der kleinste Faktor. Wer gewillt ist, sich auf die Thematik der Platte konzentriert unterm Kopfhörer einzulassen, wird Großes entdecken, das aber nur schwer aushalten können. Alle anderen, tja, verbuchen das gleich gleich nach den ersten Tönen unter „Gejammer“ und klinken sich aus. Pech. Aber Chartbreaker wird man so nicht und will das garantiert auch nicht werden.

    Chartbreaker! Wow!!! Dachte nicht, dass du in diesem sehr einfältigem Schwarz-Weiß Denken zu Hause bist! Wer dieses Werk nicht mag und es ablehnt ist gleichzeitig ein Suchender nach charttauglicher Musik. Nicht schlecht, Herr Specht. Gleichzeitig geht mir dieses „sich damit auseinandersetzen und Kopfhörer aufsetzen und eintauchen Mist“ gehörig auf den Sack. Das dürfte doch nicht so schwer sein zu kapieren und zu akzeptieren, dass mir dieser Nick Cave Sprechgesang samt seiner Texte übrigens (musikalischen Hochkultur – ich weiß) gehörig auf den Zeiger gehen (und zwar schon immer). Dass mir seine Musik als Untermalung seiner, ach so interessanten Texte, langweilig und öde erscheint. Und: ich versuche es immer wieder! Ich gebe ihn ja nicht auf, aber es funktioniert einfach nicht.

    > gilt auch für @doc-f
    Danke übrigens für dein Mitleid. Bei dem Satz der „sprirituellen Ausstrahlung“ klingen bei mir schon die Alarmglochen und ich weiß was Sache ist. Na dann wünsche ich weiterhin viele innige auditive spirituelle Empfängnisse :-)

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10910815  | PERMALINK

    pheebee
    den ganzen Tag unter Wasser und Spaß dabei

    Registriert seit: 20.09.2011

    Beiträge: 16,188

    Mag ja alles sein, aber deshalb ist das Album Ghosteen (und viele weitere andere Cave Alben) noch lange kein Mist.
    (und zwar schon immer)

    --

    Ever tried. Ever failed. No matter. Try Again. Fail again. Fail better. Samuel Beckett
    #10910817  | PERMALINK

    bullitt

    Registriert seit: 06.01.2003

    Beiträge: 19,438

    john-the-relevator
    Chartbreaker! Wow!!! Dachte nicht, dass du in diesem sehr einfältigem Schwarz-Weiß Denken zu Hause bist! Wer dieses Werk nicht mag und es ablehnt ist gleichzeitig ein Suchender nach charttauglicher Musik. Nicht schlecht, Herr Specht.

    Wo habe ich das behauptet? Hier wurde festgestellt, dass das Album nur auf Platz 54 der deutschen Charts eingestiegen ist und ich habe geschrieben, woran das meiner Meinung nach liegt. Nicht mehr und nicht weniger. Dass du damit nichts anfangen kannst, bleibt dir unbenommen.

    --

    #10910821  | PERMALINK

    john-the-relevator

    Registriert seit: 16.04.2005

    Beiträge: 7,193

    pheebeeMag ja alles sein, aber deshalb ist das Album Ghosteen (und viele weitere andere Cave Alben) noch lange kein Mist.
    (und zwar schon immer)

    Doch, dieses Urteil, so „schmerzhaft es für einige der musikalischen Hochkultur verpflichteten ist, muss du mir schon zugestehen. Die (Kunst)Figur Nick Cave funktionierte bei mir nur im Kontext von Birthday Party (für einige Jungen hier sei erwähnt, das es vor Nick Cave & The Bad Seeds eine andere Gruppe mit dem Namen Birthday Party gab). Die anschließenden Alben von Nick Cave mit den Bad Seeds entsprechen alle meinem erwähnten Urteil.
    Ich möchte noch an die furchtbare Musik zu dem gruseligen Wim Wenders Film „Himmel über Berlin“ erinnern! > wahrscheinlich auch irgendwie „spirituell“.

    zuletzt geändert von john-the-relevator

    --

    Music is like a river, It's supposed to flow and wash away the dust of everyday life. - Art Blakey
    #10910843  | PERMALINK

    mozza
    Captain Fantastic

    Registriert seit: 26.06.2006

    Beiträge: 54,405

    Ich kenne von Cave bei weitem nicht alles, das Frühwerk ist mir zu ungehobelt, aber die Alben Boatman’s Call und No More Shall We Part gefallen mir sehr gut. Vor allem Songs wie „Into My Arms“ und „Love Letter“. Die kommen meinen Hörpräferenzen nahe (Melodisch, Harmonisch, Klavier, guter Gesang, ansprechende Texte).

    --

    young hot sophisticated bitches with an attitude
Ansicht von 15 Beiträgen - 346 bis 360 (von insgesamt 386)

Schlagwörter: 

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.